transparent Startseite Startseite Spendenaktion
Anzeige:
Der 4teachers Schulplaner 2016/17
Hallo Gast | 2 Mitglieder online 10.12.2016 02:37:29
Login Bereich transparentSUCHE: 
Hilfe zur Suche
    UNTERRICHT
 • Stundenentwürfe
 • Arbeitsmaterialien
 • Alltagspädagogik
 • Methodik / Didaktik
 • Bildersammlung
 • Tablets & Co
 • Interaktiv
 • Sounds
 • Videos
    INFOTHEK
 • Forenbereich
 • Schulbibliothek
 • Linkportal
 • Just4tea
 • Wiki
    SERVICE
 •  Shop4teachers
 • Kürzere URLs
 • 4teachers Blogs
 • News4teachers
 • Stellenangebote
 • Klassenreisen
    ÜBER UNS
 • Kontakt
 • Was bringt´s?
 • Mediadaten
 • Statistik



 ForenoptionenNachricht an die Mitgliederbetreuung Mitgliederbetreuung
dieses Forum Bookmarken
Bookmark
zum neuesten Beitrag auf dieser Seite
Neu auf Seite
zum neuesten Beitrag in diesem Forum
Neu im Forum
über neue Beiträge in diesem Forum per E-Mail informieren
E-Mail-Info ist AUS


Forum: "Unterrichtsgarantie+ - Was haltet ihr von diesem Konzept?"

Bitte beachte die Netiquette! Doppeleinträge werden von der Redaktion gelöscht.

Unterrichtsgarantie+ - Was haltet ihr von diesem Konzept?neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: blaumurmel Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 16.08.2006 14:09:29

Hallo; ich bin neu hier und mein Thema ist das Konzept der hessischen Landesregierung "Unterrichtsgarantie +".
Welche Meinung habt ihr dazu? Was sagt ihr zum einen dazu, dass nun plötzlich Laien (Qualifikation "Mutter" oder "Vater") Unterricht vertreten sollen und sich die Lehrer zutiefst in ihrer Berufsehre gekränkt fühlen?
Gibt es eine andere Sichtweise, etwa die, dass pädagogisch oder fachlich qualifizierte Personen (Nicht-Lehrer) durchaus dazu beitragen könnten, dass die bisher in den meisten Fällen inhaltlich ungenutzten Vertretungsstunden bzw. der Unterrichtsausfall sinnvoll genutzt werden könnten(z.B. durch repetitive Übungen, Möglichkeit zum Fragen, wenn etwas nicht verstanden wurde etc.) ??
Wer könnte sich vorstellen, auch bei geringer Bezahlung eine solche Vertretung zu machen?
Haben ggf. Referendare oder Lehramtsstudenten nützliche Hinweise, wie man eine solch schwierige Situation positiv und vor allem im Sinn der Schüler bewältigen könnte (übrigens ist es auch für Lehrer oft nicht so einfach, in einer völlig fremden Klasse Vertretungsstunden zu geben!).

Grüße
Blaumurmel


.neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: feul Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 16.08.2006 14:17:03

schau mal hier:
http://www.4teachers.de/?action=showtopic&sid=&dir_id=2686&topic_id=8307
vielleicht findest du da schon einige meinungen


Unterrichtsgarantieneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: cassini Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 16.08.2006 16:39:15

Hallo Blaumurmel,
ich hatte mich bei mehreren Schulen bezüglich des Unterrichts-Plus-Konzeptes erkundigt, da ich gerade Arbeit suche, und war enttäuscht. Man muß während einiger fest vereinbarter Stunden im Lehrerzimmer sitzen, und wird nur bei Bedarf eingesetzt. Die meiste Zeit wird man also nur herumhängen, seine Zeit vertun und nichts verdienen. Ich halte das ganze mittlerweile für einen Politschwindel: Die Eltern beschweren sich an vielen Schulen über den vielen Unterricht, der ausfällt. Jetzt soll ihnen vorgegaukelt werden, das das nicht mehr der Fall wäre, doch die Kinder werden in der Zeit dieser Stunden nur verwahrt, ein wirklicher Ersatz dieser Fachstunden, den die Eltern ja eigentlich wollten, findet nicht statt, sondern eine pädagogisch vollkommen wertlose Verwahrung, bis es dann 13:00 schlägt. Der einzige Nutzen, den ich für mich sehe, besteht darin, Vertretungsstunden zu "üben". Aber davon hatt niemand wirklich etwas, ich nicht und die Schüler nicht, weswegen ich mich von dem Konzept zurückgezogen habe.
Viele Grüße
Cassini


cassinineuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: sfstoeckchen Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 16.08.2006 22:22:30

du scheinst den Nagel auf den Kopf getroffen zu haben. Passt da das Sprichwort "Durch Erfahrung wird man klug"?


Schreibt doch bitteneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: klexel Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 16.08.2006 22:39:35 geändert: 17.08.2006 13:05:21

in das andere Forum (Unterrichtsgarantie plus (Hessen)), oder siehe auch den Link von feul 2 Beiträge weiter oben.
veneziaa hat es extra für euch hochgeholt, ist im Augenblick auf der 2. Seite. Es hat wenig Sinn, das alles noch mal durchzukauen...


Beitrage nur für Communitymitglieder
Beitrag (nur Mitglieder)
   QUICKLOGIN 
user:  
pass:  
 
 - Anmelden 
 - Daten vergessen 
 - eMail-Bestätigung 
 - Account aktivieren 

   COMMUNITY 
 • Was bringt´s 
 • ANMELDEN 
 • AGBs 


Schulschriftenpaket



 
  Intern
4teachers-Shop
4teachers-Blogs
4teachers-News
4teachers-Schulplaner
  Partner
Der Lehrerselbstverlag
SchuldruckPortal.de
netzwerk-lernen.de
Die LehrerApp
  Friends
ZUM
Der Lehrerfreund
LehrCare
Klassenfahrten
  Info
Impressum
Disclaimer
AGBs