transparent Startseite Startseite Spendenaktion
Anzeige:
Der 4teachers Schulplaner 2016/17
Hallo Gast | 60 Mitglieder online 10.12.2016 23:57:16
Login Bereich transparentSUCHE: 
Hilfe zur Suche
    UNTERRICHT
 • Stundenentwürfe
 • Arbeitsmaterialien
 • Alltagspädagogik
 • Methodik / Didaktik
 • Bildersammlung
 • Tablets & Co
 • Interaktiv
 • Sounds
 • Videos
    INFOTHEK
 • Forenbereich
 • Schulbibliothek
 • Linkportal
 • Just4tea
 • Wiki
    SERVICE
 •  Shop4teachers
 • Kürzere URLs
 • 4teachers Blogs
 • News4teachers
 • Stellenangebote
 • Klassenreisen
    ÜBER UNS
 • Kontakt
 • Was bringt´s?
 • Mediadaten
 • Statistik



 ForenoptionenNachricht an die Mitgliederbetreuung Mitgliederbetreuung
dieses Forum Bookmarken
Bookmark
zum neuesten Beitrag auf dieser Seite
Neu auf Seite
zum neuesten Beitrag in diesem Forum
Neu im Forum
über neue Beiträge in diesem Forum per E-Mail informieren
E-Mail-Info ist AUS


Forum: "Exel-Hilfe"

Bitte beachte die Netiquette! Doppeleinträge werden von der Redaktion gelöscht.

Exel-Hilfeneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: felge Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 22.08.2006 16:53:31

Moin zusammen,
ich habe folgendes Problem bei der Erstellung eines Berechnungsformulars in Exel:

Ich möchte im Formular Verknüpfungen zu einem Datensatz auf einem zweiten Tabellenblatt setzten.
Konkret soll es so aussehen:
-In Tabelle 2 befindet sich eine Liste mit Namen sowie jeweils 3 dem Namen zugewiesene Werte
-Im besagten Formular (Tabelle 1) möchte ich nun in einer Zelle aus einer drop-down Liste einen dieser Namen auswählen können und erreichen, dass in 3 anderen bestimmten Zellen die ihm zugewiesenen Werte aus Tabelle 2 automatisch erscheinen

Zunächst hatte ich an die Serienbrieffunktion unter word gedacht, da ich aber mit diesen Daten dann weiter arbeiten möchte, macht dies keinen Sinn.

Ich hoffe auf eure Hilfe
vielen Dank
felge


Excel-Hilfe?neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: balou46 Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 22.08.2006 20:02:43

Komme mit deiner Frage nicht 100% klar, denke aber, du meinst in etwa folgendes:
In Tabelle1 stehen in Spalte A die Namen, etwa von 1 bis 30, in den Spalten B,C, .. die Eigenschaften. In Tabelle2 willst du die Ausgabe. Dann setzt du zunächst in Tabelle2 eine Kombobox, gibst als "Linked Cell" meinetwegen A1 in Tabelle2 an, als "ListFillRange" den Bereich "Tabelle1!A1:A30"
Jetzt müsste die Kombobox bereits arbeiten.
In Tabelle2 Zelle B1 kommt dann =SVERWEIS(A1;Tabelle1!A1:D30;2), in C1 kommt =SVERWEIS(A1;Tabelle1!A1:D30;3).
Wichtig ist, dass die Daten in Spalte A geordnet sind. Falls du was anderes gemeint haben solltest, lass es mich wissen, da ich ab morgen Mittag abwesend bin.


Hier das fehlende "c"neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: felge Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 22.08.2006 20:32:41

vielen Dank für den Tipp, aber das hatte ich bereits probiert (Ich nehme mal an, dass du mit "Kombobox" das Kombinationsfeld meintest.
Hier ergiebt sich das Problem, dass diese Felder nicht an bestimmte Zellen gebunden sind, sondern frei verschiebbar, somit kann ich dann nicht mit den Ergebnissen weiterrechnen.
Wo liegt mein Fehler?
Hat jemand ´ne Idee?


Nochmal Dankeneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: felge Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 22.08.2006 21:06:51

Hab mir jetzt noch einmal die Sache mit der sverweis-Funktion durchgelesen. Könnte klappen. Werd´s versuchen.
Danke


Beitrage nur für Communitymitglieder
Beitrag (nur Mitglieder)
   QUICKLOGIN 
user:  
pass:  
 
 - Anmelden 
 - Daten vergessen 
 - eMail-Bestätigung 
 - Account aktivieren 

   COMMUNITY 
 • Was bringt´s 
 • ANMELDEN 
 • AGBs 


Der Shop für Lehrer



 
  Intern
4teachers-Shop
4teachers-Blogs
4teachers-News
4teachers-Schulplaner
  Partner
Der Lehrerselbstverlag
SchuldruckPortal.de
netzwerk-lernen.de
Die LehrerApp
  Friends
ZUM
Der Lehrerfreund
LehrCare
Klassenfahrten
  Info
Impressum
Disclaimer
AGBs