transparent Startseite Startseite Spendenaktion
Anzeige:
netzwerk-lernen.de
Hallo Gast | 236 Mitglieder online 10.12.2016 12:22:34
Login Bereich transparentSUCHE: 
Hilfe zur Suche
    UNTERRICHT
 • Stundenentwürfe
 • Arbeitsmaterialien
 • Alltagspädagogik
 • Methodik / Didaktik
 • Bildersammlung
 • Tablets & Co
 • Interaktiv
 • Sounds
 • Videos
    INFOTHEK
 • Forenbereich
 • Schulbibliothek
 • Linkportal
 • Just4tea
 • Wiki
    SERVICE
 •  Shop4teachers
 • Kürzere URLs
 • 4teachers Blogs
 • News4teachers
 • Stellenangebote
 • Klassenreisen
    ÜBER UNS
 • Kontakt
 • Was bringt´s?
 • Mediadaten
 • Statistik


Motivstempel im Shop

 ForenoptionenNachricht an die Mitgliederbetreuung Mitgliederbetreuung
dieses Forum Bookmarken
Bookmark
zum neuesten Beitrag auf dieser Seite
Neu auf Seite
zum neuesten Beitrag in diesem Forum
Neu im Forum
über neue Beiträge in diesem Forum per E-Mail informieren
E-Mail-Info ist AUS


Forum: "Kalender 2 ab 29. August"

Bitte beachte die Netiquette! Doppeleinträge werden von der Redaktion gelöscht.

<<    < Seite: 2 von 17 >    >>
Gehe zu Seite:
7. Septemberneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: bernstein Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 06.09.2006 18:29:37

1822: Brasilien erklärt seine Unabhängigkeit von Portugal.
1936: Benjamin, der letzte lebende Beutelwolf (auch Tasmanischer Wolf), stirbt in der Nacht vom 6. auf den 7. September im Beaumaris Zoo in Hobart, Australien.
1949: In Bonn treten der 1. Deutsche Bundestag sowie der Bundesrat zur konstituierenden Sitzung zusammen. Erster Bundesratspräsident wird Karl Arnold, der somit bis zur Wahl des ersten Bundespräsidenten am 12. September auch amtierendes Staatsoberhaupt ist.
1951: Das Bundesverdienstkreuz wird von Bundespräsident Theodor Heuss per Stiftungserlass eingeführt.
1978: Beim Regenschirmattentat auf der Londoner Waterloo Bridge wird dem bulgarische Dissidenten Georgi Markov ein Platinkügelchen in den Unterschenkel injiziert. Dieses setzt in der Folge kontinuierlich das Gift Rizin frei, woran Markov drei Tage später stirbt.
1982: Das italienische Parlament verabschiedet ein Gesetz gegen das organisierte Verbrechen. Die Zugehörigkeit zur Mafia wird strafbar.

1911: In Hamburg wird der Elbtunnel, der erste Flusstunnel auf dem europäischen Kontinent, eröffnet.
2004: Die Wikimedia Commons werden gestartet, ein Aufbewahrungsort für freie Bilder, Musik, Videos und gesprochene Texte.

1950: Die Führung der DDR beginnt mit der Sprengung des Berliner Schlosses. (das jetzt wieder aufgebaut werden soll)

Geboren:

1533: Elisabeth I., Königin von England
1909: Elia Kazan, US-amerikanischer Regisseur und Schriftsteller
1936: Buddy Holly, US-amerikanischer Rock'n'Roll-Musiker

Gestorben:

1879: Georg Westermann, deutscher Verlagsbuchhändler
1902: Franz Wüllner, deutscher Komponist und Dirigent
1943: Karlrobert Kreiten, deutscher Pianist
1962: Karen Blixen, dänische Schriftstellerin
1984: Liam O'Flaherty, irischer Schriftsteller

Quelle: Wikipedia


8. Septemberneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: bernstein Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 07.09.2006 20:01:41 geändert: 07.09.2006 20:33:54

1278: Das Fürstentum Andorra wird mit dem Paréage-Vertrag gegründet.
1565: Eine spanische Expedition landet in Florida und gründet die erste ständige europäische Siedlung auf amerikanischem Boden.
1941: Leningrad im Zweiten Weltkrieg: Nach der Eroberung von Schlüsselburg durch die Wehrmacht beginnt die Belagerung von Leningrad, die bis zum Jänner 1944 andauern wird.
http://de.wikipedia.org/wiki/Belagerung_von_Leningrad
1954: Nach dem Vorbild der NATO gründet sich in Manila die SEATO, mit dem Ziel, die Ausbreitung des Kommunismus in Südostasien zu stoppen.

1883: Die Northern Pacific Railroad von Chicago nach Seattle wird vollendet.

1504: Michelangelo präsentiert die legendäre, über 4 m hohe David-Statue.
1971: Die Uraufführung des Theaterstückes Mass von Leonard Bernstein findet im Kennedy Center in Washington/D.C. statt.

1900: Der sogenannte Galveston Hurrikan zerstört die texanische Stadt Galveston, die in der Folge zu wirtschaftlicher Bedeutungslosigkeit herabsinkt. Offizielle Berichte schätzen die Anzahl der Toten auf 8000.
1905: Ein Erdbeben der Stärke 7,9 in Kalabrien, Italien fordert etwa 2500 Tote.

Geboren:

1157: Richard I. Löwenherz, König von England
1760: Luigi Cherubini, italienischer Komponist
1804: Eduard Mörike, deutscher Lyriker und Erzähler
1831: Wilhelm Raabe, deutscher Erzähler
1841: Antonín Dvořák, tschechischer Komponist
1910: Jean-Louis Barrault, französischer Schauspieler und Regisseur
1925: Peter Sellers, britischer Schauspieler
1929: Christoph von Dohnányi, deutscher Dirigent und Intendant
1930: Mario Adorf, deutsch-italienischer Schauspieler

Gestorben:

1613: Carlo Gesualdo, italienischer Fürst und Komponist
1851: Joseph Anselm Feuerbach, Archäologe und Professor der Philologie
1980: Hermann Claudius, deutscher Heimatdichter

Nationalfeiertag in Andorra (Unabhängigkeitstag von 1278)
Weltbildungstag/Weltalphabetisierungstag (UNESCO)
Katholischer Festtag „Mariä Geburt“



9. Septemberneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: bernstein Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 08.09.2006 22:28:34

1948: Berlin-Blockade: Anlässlich der West-Berliner Demonstration vor dem zerstörten Reichstagsgebäude formuliert Bürgermeister Ernst Reuter in seiner Rede: Ihr Völker der Welt! Schaut auf diese Stadt!
1945: Computerpionierin Grace Hopper verbreitet die erste Geschichte über einen Bug.
http://de.wikipedia.org/wiki/Grace_Hopper
1943: Die Uraufführung von Bertolt Brechts Drama Das Leben des Galilei findet in Zürich statt.

Geboren:

1583: Girolamo Frescobaldi, Barockkomponist und Organist
1751: Emanuel Schikaneder, österreichischer Theaterimpressario und Dichter, schrieb das Textbuch für Die Zauberflöte
1778: Clemens Brentano, deutscher Schriftsteller
1828: Leo Tolstoi, russischer Schriftsteller
1873: Max Reinhardt, österreichischer Theaterregisseur

Gestorben:

1898: Stéphane Mallarmé, französischer Schriftsteller
1901: Henri de Toulouse-Lautrec, französischer Maler
1976: Mao Zedong, chinesischer Politiker

Nationalfeiertag in Bulgarien (1944)
Nationalfeiertag in Nordkorea (1948)
Unabhängigkeitstag in Tadschikistan (1991)
Tag des Kindes in Costa Rica


Nachtrag zum 9.9.neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: klexel Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 09.09.2006 14:55:32 geändert: 09.09.2006 14:58:20

Tag der deutschen Sprache


10. Septemberneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: bernstein Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 10.09.2006 14:42:07

1952: Das Luxemburger Abkommen zwischen der Bundesrepublik Deutschland und Israel wird unterzeichnet. Jüdische NS-Opfer werden entschädigt.
1989: Gründung des DDR-Regime-kritischen Neuen Forums in Ost-Berlin.

1947: Die literarische Vereinigung Gruppe 47 wird gegründet

1961: Der deutsche Formel 1-Fahrer Wolfgang Graf Berghe von Trips verunglückt beim Grand Prix von Italien in Monza tödlich. Bei dem Unfall werden auch 15 Zuschauer getötet, sechzig weitere verletzt.

Geboren:

1885: Dora Pejačević, kroatische Komponistin
http://de.wikipedia.org/wiki/Dora_Peja%C4%8Devi%C4%87
1886: Hilda Doolittle, US-amerikanische Lyrikerin
1890: Franz Werfel, österreichischer Schriftsteller
1898: Manfred Hausmann, deutscher Schriftsteller
1938: Karl Lagerfeld, deutscher Modeschöpfer
1941: Christopher Hogwood, britischer Dirigent und Cembalist
1945: José Feliciano, puertoricanischer Musiker, Sänger und Songschreiber

Gestorben:

1797: Mary Wollstonecraft, englische Schriftstellerin und Frauenrechtlerin
http://de.wikipedia.org/wiki/Mary_Wollstonecraft

Welt-Suizid-Präventionstag


11. Septemberneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: bernstein Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 10.09.2006 18:05:06

1649: Unter Oliver Cromwell beginnen die Strafzüge der im Englischen Bürgerkrieg siegreichen Puritaner gegen aufständische Iren mit einem Massaker in Drogheda.
1944: Zweiter Weltkrieg: Die ersten alliierten Truppen der US-Armee überqueren die Grenze des Deutschen Reiches nördlich von Trier. In der sog. „Brandnacht“ in Darmstadt sterben bei einem Großangriff der Royal Air Force mit anschließendem Feuersturm 11.500 Menschen.
1945: Konstituierung des Alliierten Rates der vier Besatzungsmächte in Österreich.
1949: In der Schweiz wird die Volksinitiative Rückkehr zur direkten Demokratie angenommen.
1954: Feierliche Eröffnung des Bundessozialgerichts in Kassel.
1973: In Chile findet unter Augusto Pinochet ein Militärputsch gegen die Regierung Salvador Allendes statt. Der darauffolgenden Militärregierung fallen nach offiziellen Schätzungen ca. 3.000 Chilenen zum Opfer. Über 1 Million Menschen flüchten ins Exil.
1989: Ungarn öffnet den Eisernen Vorhang, um Deutschen aus der DDR die Möglichkeit zur Ausreise in den Westen zu geben.
1989: Montagsdemonstration in Leipzig. Die Sicherheitskräfte versuchen mit brutaler Gewalt und Verhaftungen weitere Montagsdemonstrationen zu verhindern.
2001: Terroranschläge in den USA: Mehrere Flugzeuge werden entführt und u. a. in das World Trade Center und das Pentagon gelenkt. Es sterben etwa 2.900 Menschen – „11. September“ wird später Wort des Jahres 2001.

1847: Der Ohrwurm Oh! Susannah (I come from Alabama) des Komponisten Stephen Collins Foster wird erstmals in einem Saloon in Pittsburgh, Pennsylvania, vorgetragen.
1962: The Beatles nehmen ihre erste Single Love Me Do auf.

Geboren:

1786: Friedrich Kuhlau, deutscher Komponist
1825: Eduard Hanslick, deutscher Musikwissenschaftler und einer der einflussreichsten Wiener Musikkritiker seiner Zeit
1885: D. H. Lawrence, englischer Schriftsteller
1903: Theodor W. Adorno, deutscher Sozial-Philosoph und Komponist
1909: Joachim Fernau, preußischer Schriftsteller und Maler
1935: Arvo Pärt, estnischer Komponist
1945: Franz Beckenbauer, deutscher Fußballspieler, -trainer und -funktionär
1945: Leo Kottke, US-amerikanischer Musiker, Sänger und Songschreiber

Gestorben:

1733: François Couperin, französischer Organist und Komponist
1973: Salvador Allende Gossens, chilenischer Arzt und Präsident
1987: Peter Tosh, jamaikanischer Musiker
http://de.wikipedia.org/wiki/Peter_Tosh

Katalanischer Nationalfeiertag


12. Septemberneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: bernstein Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 12.09.2006 07:28:59

1839: Die ersten serienmäßig hergestellten fotografischen Kameras werden von dem Pariser Kamerafabrikanten und Inhaber des ersten Fotogeschäfts der Welt Alphonse Giroux in Paris für 400 Franc zum Kauf angeboten.

1909: Gummi aus dem Reagenzglas. Die Farbenfabrik Bayer/Elberfeld a. d. Wupper erhält weltweit das erste Patent für ein Verfahren zur Herstellung von künstlichem Kautschuk.
1940: Die Höhle von Lascaux mit ihren Höhlenmalereien wird entdeckt.

1910: Gustav Mahler dirigiert die bejubelte Uraufführung seiner 8. Sinfonie (Sinfonie der Tausend).

1833: Das Rauhe Haus in Hamburg, ein Rettungshaus für verwahrloste und verwaiste Kinder, wird gegründet.

Geboren:

1829: Anselm Feuerbach, deutscher Maler
1873: Gertrud Bäumer, deutsche Schriftstellerin und Frauenrechtlerin
1888: Maurice Chevalier, französischer Chansonnier und Schauspieler
1901: Ernst Pepping, deutscher Komponist
1913: Jesse Owens, US-amerikanischer Leichtathlet
1917: Han Suyin (Elisabeth Comber), englische Schriftstellerin
1920: Lore Lorentz, deutsche Kabarettistin
1921: Stanisław Lem, polnischer Science-Fiction-Autor

Gestorben:

1764: Jean-Philippe Rameau, französischer Komponist und Theoretiker
1819: Gebhard Leberecht von Blücher, preußischer Generalfeldmarschall
1836: Christian Dietrich Grabbe, deutscher Dramatiker
1956: Hans Carossa, deutscher Lyriker und Autor
2003: Johnny Cash, US-amerikanischer Countrysänger

Kap Verde: Nationalfeiertag


Quelle wie immer: wikipedia


13. Septemberneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: bernstein Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 12.09.2006 19:10:49

1950: In Deutschland wird die erste Volkszählung durchgeführt: Es werden 47,3 Mio. Menschen ermittelt
1972: Als Folge des Attentats bei den Olympischen Spielen in München wird in Deutschland als Sondereinheit zur Terrorismusbekämpfung die Grenzschutzgruppe 9 (GSG 9) gegründet.
1979: Der erste bundesdeutsche Prozess gegen Neonazis endet mit der Verurteilung von sechs rechtsradikalen Straftätern zu Freiheitsstrafen zwischen vier und elf Jahren. Unter den Verurteilten ist der frühere Bundeswehr-Leutnant Michael Kühnen.

1956: IBM stellt die erste Festplatte vor. Die Kapazität beträgt sechs Megabyte (IBM 350).

1951: Das Düsseldorfer Schauspielhaus wird unter der künstlerischen Leitung und Geschäftsführung von Gustaf Gründgens eröffnet.
1971: Heinrich Böll wird Präsident des internationalen P.E.N.-Clubs.

Geboren:

1737: Johann Michael Haydn, österreichischer Komponist, Bruder von Joseph
1819: Clara Schumann, deutsche Pianistin
1830: Marie von Ebner-Eschenbach, österreichische Autorin
1874: Arnold Schönberg, österreichischer Komponist
1876: Sherwood Anderson, US-amerikanischer Erzähler
1877: Elisabeth Kuyper, deutsche Komponistin und Dirigentin
1898: Bernard Etté, deutscher Kapellmeister und Violinist
1916: Roald Dahl, englischer Schriftsteller

Gestorben:

1977: Leopold Stokowski, US-amerikanischer Dirigent
2000: Rolf Kauka, deutscher Comic-Künstler und Verleger (Vater von Fix und Foxi)


14. Septemberneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: bernstein Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 13.09.2006 15:40:19

1396: Die Stadt Köln erhält mit dem Verbundbrief eine Verfassung, die beim Regieren neben den Patriziern auch Zünfte und Kaufleute gleichberechtigt zulässt.
1958: Der deutsche Bundeskanzler Konrad Adenauer und Frankreichs Staatspräsident Charles de Gaulle beenden bei ihrem ersten Treffen die „Erbfeindschaft“ zwischen beiden Ländern.
1960: Die OPEC (Organization of Petroleum Exporting Countries) wird in Bagdad gegründet. Gründungsmitglieder sind Irak, Iran, das Emirat Kuwait, Saudi-Arabien und Venezuela.
1972: Deutschland und Polen nehmen erstmals seit dem Zweiten Weltkrieg wieder diplomatische Beziehungen auf.
1996: Die Mehrheit der UNO-Vollversammlung stimmt einem Abkommen über den Stopp von Atomtests (CTBT-Abkommen) zu.

1922: Forscher des US Naval Aircraft Radio Laboratory (Anacostia/USA) entdecken die Reflexion der Funksignale an Gebäuden aus Eisenbeton. Diese Erkenntnis ist grundlegend für die spätere Radartechnik-entwicklung.
1929: Die Eiserne Lunge wird erstmals von dem amerikanischen Ingenieur Philip Dinker vorgestellt.
1953: Der Sexualforscher Alfred Charles Kinsey löst mit dem zweiten Kinsey-Report Das sexuelle Verhalten der Frau einen Sturm der moralischen Entrüstung aus.

Geboren:

1760: Luigi Cherubini, italienischer Komponist
1769: Alexander von Humboldt, deutscher Naturforscher und Entdecker
1817: Theodor Storm, deutscher Schriftsteller
1910: Rolf Liebermann, schweizerischer Komponist

Gestorben:

1321: Dante Alighieri, italienischer Dichter und Philosoph
1851: James Fenimore Cooper, US-amerikanischer Schriftsteller
1951: Fritz Busch, deutscher Dirigent


15. Septemberneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: bernstein Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 14.09.2006 21:18:47

1923: Mit Verhängung des Kriegsrechts eröffnet die Regierung des Bundesstaats Oklahoma den Kampf gegen den Geheimbund Ku-Klux-Klan.
1945: Ein US-amerikanischer GI erschießt versehentlich den Komponisten Anton Webern.
1991: Bangladesch vollzieht den Übergang zu einer parlamentarischen Demokratie.

1830: Mit Eröffnung der Strecke Liverpool-Manchester beginnt das Zeitalter der Dampfeisenbahn.

1968: Die Neue Nationalgalerie von Architekt Mies van der Rohe wird eröffnet.

Geboren:

1876: Bruno Walter, US-amerikanischer Dirigent, Pianist und Komponist deutscher Herkunft
1885: Ina Seidel, deutsche Schriftstellerin
1890: Agatha Christie, britische Schriftstellerin, Kriminalautorin
1890: Frank Martin, Schweizer Komponist
1914: Will Quadflieg, deutscher Theaterschauspieler
1915: Helmut Schön, deutscher Fußballtrainer und -spieler
1925: Erika Köth, deutsche Sängerin, Sopran
1933: Rafael Frühbeck de Burgos, spanischer Dirigent
1935: Petra Schürmann, deutsche TV-Moderatorin, Schauspielerin, „Miss World 1956“
1946: Oliver Stone, US-amerikanischer Filmregisseur
1951: Lisa Fitz, deutsche Kabarettistin

Gestorben:

1938: Thomas Wolfe, US-amerikanischer Schriftsteller
1945: Anton Webern, österreichischer Komponist


<<    < Seite: 2 von 17 >    >>
Gehe zu Seite:
Beitrage nur für Communitymitglieder
Beitrag (nur Mitglieder)
   QUICKLOGIN 
user:  
pass:  
 
 - Anmelden 
 - Daten vergessen 
 - eMail-Bestätigung 
 - Account aktivieren 

   COMMUNITY 
 • Was bringt´s 
 • ANMELDEN 
 • AGBs 


YaClass für 1 Monat gratis



 
  Intern
4teachers-Shop
4teachers-Blogs
4teachers-News
4teachers-Schulplaner
  Partner
Der Lehrerselbstverlag
SchuldruckPortal.de
netzwerk-lernen.de
Die LehrerApp
  Friends
ZUM
Der Lehrerfreund
LehrCare
Klassenfahrten
  Info
Impressum
Disclaimer
AGBs