transparent Startseite Startseite Spendenaktion
Anzeige:
Der 4teachers Schulplaner 2016/17
Hallo Gast | 16 Mitglieder online 08.12.2016 01:47:54
Login Bereich transparentSUCHE: 
Hilfe zur Suche

Anzeige

EDBlog - gamifikation

    UNTERRICHT
 • Stundenentwürfe
 • Arbeitsmaterialien
 • Alltagspädagogik
 • Methodik / Didaktik
 • Bildersammlung
 • Tablets & Co
 • Interaktiv
 • Sounds
 • Videos
    INFOTHEK
 • Forenbereich
 • Schulbibliothek
 • Linkportal
 • Just4tea
 • Wiki
    SERVICE
 •  Shop4teachers
 • Kürzere URLs
 • 4teachers Blogs
 • News4teachers
 • Stellenangebote
 • Klassenreisen
    ÜBER UNS
 • Kontakt
 • Was bringt´s?
 • Mediadaten
 • Statistik



 ForenoptionenNachricht an die Mitgliederbetreuung Mitgliederbetreuung
dieses Forum Bookmarken
Bookmark
zum neuesten Beitrag auf dieser Seite
Neu auf Seite
zum neuesten Beitrag in diesem Forum
Neu im Forum
über neue Beiträge in diesem Forum per E-Mail informieren
E-Mail-Info ist AUS


Forum: "Kalender 2 ab 29. August"

Bitte beachte die Netiquette! Doppeleinträge werden von der Redaktion gelöscht.

<<    < Seite: 13 von 17 >    >>
Gehe zu Seite:
19. Dezemberneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: bernstein Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 19.12.2006 16:55:44 geändert: 19.12.2006 16:57:20

1986: Der sowjetische Regimekritiker Andrei Sacharow wird von der sowjetischen Regierung rehabilitiert und darf aus der Verbannung nach Moskau zurückkehren.

1909: Der Fußballverein Borussia Dortmund wird gegründet.

Geboren:

1882: Walter Braunfels, deutscher Komponist und Pianist
1888: Fritz Reiner, US-amerikanischer Dirigent
1894: Paul Dessau, deutscher Komponist und Dirigent
1910: Jean Genet, französischer Romanautor, Dramatiker und Poet
1910: José Lezama Lima, kubanischer Schriftsteller
1916: Elisabeth Noelle-Neumann, deutsche Meinungsforscherin (heute 90)
1934: Rudi Carrell, niederländischer Fernsehmoderator, Komiker und Sänger
1940: Phil Ochs, US-amerikanischer Sänger und Songschreiber
1957: Olaf Bär, deutscher Sänger

Gestorben:

1848: Emily Brontë, britische Schriftstellerin
1851: William Turner, englischer Maler
1915: Alois Alzheimer, deutscher Psychiater und Neuropathologe
2004: Renata Tebaldi, italienische Opernsängerin


20. Dezemberneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: bernstein Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 19.12.2006 17:13:43

1963: In Frankfurt am Main wird der 1. Auschwitz-Prozess gegen 20 Angeklagte eröffnet.

Geboren:

1629: Pieter de Hooch, holländischer Maler
1948: Alan Parsons, britischer Musiker
1957: Piet Klocke, deutscher Komödiant

Gestorben:

1552: Katharina von Bora, Ehefrau von Martin Luther
1968: John Steinbeck, US-amerikanischer Schriftsteller (Jenseits von Eden)
1968: Max Brod, jüdischer Schriftsteller
1972: Günter Eich, deutscher Schriftsteller
1982: Arthur Rubinstein, polnischer Pianist



21. Dezemberneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: bernstein Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 20.12.2006 22:35:39

1913: Das erste Kreuzworträtsel der Welt erscheint in der Wochenendbeilage der Zeitung New York World.

1879: Uraufführung des Dramas Nora oder ein Puppenheim von Henrik Ibsen In Kopenhagen
1903: Der Prix Goncourt, Frankreichs bedeutendster Literaturpreis, wird erstmals vergeben.
1925: Der propagandistische Stummfilm Panzerkreuzer Potemkin von Sergej Eisenstein mit der Musik von Dmitri Schostakowitsch wird aus Anlass des 20jährigen Jubiläums der Revolution von 1905 im Moskauer Bolschoi-Theater uraufgeführt.

Geboren:

1913: Andor Foldes, US-amerikanischer Pianist ungarischer Herkunft.
1917: Heinrich Böll, deutscher Schriftsteller und Literatur-Nobelpreisträger
1937: Jane Fonda, US-amerikanische Filmschauspielerin
1942: Reinhard Mey, deutscher Liedermacher
1949: Gottfried Böttger, deutscher Pianist

Gestorben:

1871: Louise Aston, deutsche Frauenrechtlerin und Schriftstellerin
1935: Kurt Tucholsky, deutscher Schriftsteller
1940: F. Scott Fitzgerald, US-amerikanischer Schriftsteller
1996: Christine Brückner, deutsche Schriftstellerin

Julfest


22. Dezemberneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: bernstein Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 21.12.2006 23:35:55

1920: In Deutschland beginnen regelmäßige Rundfunksendungen durch den Sender Königs Wusterhausen.
1938: Am Kaiser-Wilhelm-Institut in Berlin gelingt Otto Hahn und Fritz Straßmann die erste Kernspaltung mit einem Uran-Atomkern.

1808: Uraufführung der Sinfonien 5 (c-moll) und 6 (F-Dur) von Ludwig van Beethoven im Theater an der Wien in Wien unter der Leitung des Meisters selbst.
1808: Uraufführung der Sinfonien 5 (c-moll) und 6 (F-Dur) von Ludwig van Beethoven im Theater an der Wien in Wien unter der Leitung des Meisters selbst.
1894: Mit dem Orchesterwerk Prélude à l'après-midi d'un faune von Claude Debussy wird in Paris das erste bedeutende Werk des musikalischen Impressionismus uraufgeführt.

Geboren:

1639: Jean Racine, Autor der französischen Klassik
1858: Giacomo Puccini, italienischer Komponist
1876: Filippo Tommaso Marinetti, italienischer Dichter, Begründer des Futurismus
1883: Edgar Varèse, französisch-US-amerikanischer Komponist und Dirigent
1899: Gustaf Gründgens, deutscher Schauspieler, Regisseur und Intendant
1913: Rudolf Krämer-Badoni, deutscher Schriftsteller
1945: Konrad Beikircher, deutscher Kabarettist und Musiker
1949: Maurice Gibb, britisch-australischer Sänger (Bee Gees)
1949: Robin Gibb, britisch-australischer Sänger (Bee Gees)

Gestorben:

1880: George Eliot, eigentlich Mary Ann Evans, englische Schriftstellerin
1989: Samuel Beckett, irischer Schriftsteller (Warten auf Godot)


23. Dezemberneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: bernstein Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 23.12.2006 09:49:20

1893: Uraufführung der Märchenoper Hänsel und Gretel von Engelbert Humperdinck am Hoftheater in Weimar

Geboren:

1597: Martin Opitz, deutscher Barockdichter
1689: Joseph Bodin de Boismortier, französischer Flötist und Cembalist
1763: Georg Joseph Beer, deutscher Begründer der wissenschaftlich fundierten Augenheilkunde
1805: Joseph Smith, Gründer und erster Prophet der Mormonen
1828: Mathilde Wesendonck, deutsche Schriftstellerin (Wesendonck-Lieder, Richard Wagner)
1844: Ferdinand Mülhens, Kölner Gutsbesitzer und Unternehmer (4711, Kölnisch Wasser)
1888: Friedrich Wolf, deutscher Dramatiker (Zyankali, ein Theaterstück gegen § 218)
1912: Josef Greindl, deutscher Sänger
1918: Helmut Schmidt, deutscher Politiker und Bundeskanzler
1929: Chet Baker, US-amerikanischer Jazzmusiker, Sänger und Komponist
1968: Carla Bruni, italienische Musikerin und Fotomodell

Gestorben:

1935: Alban Berg, österreichischer Komponist
1966: Heimito von Doderer, österreichischer Schriftsteller
2000: Victor Borge, dänischer Pianist und Komödiant

Japanischer Feiertag, Geburtstag des Kaisers Akihito von Japan


24. Dezemberneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: bernstein Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 23.12.2006 22:49:51

1777: James Cook entdeckt ein Eiland, das er Weihnachtsinsel nennt
1914: Etwa 100.000 Soldaten der West- und Ostfront legen ihre Waffen in einem unautorisierten Waffenstillstand nieder. Dieser Weihnachtsfrieden dauert einige Tage
1979: Sowjetische Invasion in Afghanistan

1930: Der Physiker Manfred von Ardenne führt das erste elektronische Fernsehbild vor

1818: Uraufführung des Weihnachtsliedes Stille Nacht, heilige Nacht in Oberndorf bei Salzburg, komponiert von Franz Xaver Gruber, Text von Joseph Mohr
1871: Uraufführung der Oper Aida von Giuseppe Verdi in Kairo
1952: Ab Weihnachten gibt es regelmäßige Fernsehsendungen in der Bundesrepublik Deutschland, obwohl nur 1.000 Anschlüsse registriert sind

1717: Die Weihnachtsflut an der Nordsee fordert rund 11.500 Menschenleben von den Niederlanden bis nach Dänemark


Geboren:

1824: Peter Cornelius, deutscher Komponist
1859: Samuel Fischer, deutscher Verleger
1931: Mauricio Kagel, argentinisch-deutscher Komponist, Dirigent, Librettist und Regisseur
1943: Volker Kriegel, deutscher Jazz-Gitarrist und Cartoonist

Gestorben:

1453: John Dunstable, englischer Komponist
1524: Vasco da Gama, portugiesischer Seefahrer
1863: William Makepeace Thackeray, englischer Schriftsteller
1979: Rudi Dutschke, deutscher Soziologe und Studentenführer
1990: Friedrich Luft, deutscher Journalist
1991: Alfons Goppel, CSU-Politiker, bayerischer Ministerpräsident
1992: Peyo, belgischer Comiczeichner, Schöpfer der Schlümpfe

Heiligabend (vigilia natalis; christlich)
Wintersonnenwende (heidnisch)


25. Dezemberneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: bernstein Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 24.12.2006 23:24:16

1734: In Leipzig wird die erste Kantate von Bachs Weihnachtsoratorium uraufgeführt
1818: In der Kirche St. Nikolaus in Oberndorf bei Salzburg wird in der Weihnachtsmesse erstmals das Lied Stille Nacht, heilige Nacht von Franz Xaver Gruber gesungen
1896: John Philip Sousa komponiert The Stars and Stripes Forever – die heimliche US-Nationalhymne
1989: Ode an die Freiheit: Zwei Tage nach der West-Berliner Aufführung dirigiert Leonard Bernstein auch im Ost-Berliner Schauspielhaus Beethovens Neunte

Geboren:

00: Jesus Christus, Sohn Gottes, Messias und Erlöser
1742: Charlotte von Stein, Freundin von Johann Wolfgang von Goethe
1837: Cosima Wagner, Komponistengattin, Festspielleiterin, Tagebuchschreiberin
1867: Alfred Kerr, deutscher Schriftsteller, Theaterkritiker und Journalist
1907: Cab Calloway, US-amerikanischer Musiker, Sänger und Songschreiber
1913: Henri Nannen, deutscher Verleger und Publizist
1918: Anwar al Sadat, ägyptischer Staatspräsident und Friedensnobelpreisträger
1943: Hanna Schygulla, deutsche Schauspielerin
1954: Annie Lennox, britische Sängerin und Songschreiberin

Gestorben:

2005: Birgit Nilsson, schwedische Opernsängerin

Weihnachten (natalis; christlich)


26. Dezemberneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: bernstein Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 25.12.2006 13:55:30

1606: William Shakespeares Tragödie König Lear wird am englischen Hof aufgeführt.
1662: In Paris wird die erste Vorstellung von Molières Die Schule der Frauen gegeben.
1734: In Leipzig wird die zweite Kantate von Bachs Weihnachtsoratorium uraufgeführt.
1767: Die Oper Alceste von Christoph Willibald Gluck wird in Wien uraufgeführt.
1770: Die Uraufführung seiner Oper Mitridate, rè di Ponto: Libretto von Vittorio Amedeo Cigna-Santi: wird von Wolfgang Amadeus Mozart im Teatro Regio Ducale dirigiert. Dieser schlossen sich 22 weitere Aufführungen an, wonach das Werk erst wieder 1971 bei den Salzburger Festspielen aufgeführt wurde.
1772: In Mailand wird Wolfgang Amadeus Mozarts Oper Lucio Silla uraufgeführt.
1831: Uraufführung der Oper Norma von Vincenzo Bellini am Teatro alla Scala di Milano in Mailand.
1931: Das Musical Of Thee I Sing der Brüder George und Ira Gershwin wird am Music Box Theatre in New York City uraufgeführt.
1944: Die Glasmenagerie, ein „Spiel der Erinnerung“ von Tennessee Williams, hat im Civic Theatre in Chicago seine Premiere.
Der 26. Dezember ist auch ein Tag der Erstaufführungen am Teatro La Fenice in Venedig: näheres siehe dort. (So wird das Theater 1837 nach dessen Brand von 1836 und dem Abschluss der Renovierungsarbeiten mit der Uraufführung der Oper Rosmunda di Ravenna von Giuseppe Lillo durch Erzherzog Rainer wieder eröffnet.)

2004: Ein schweres Erdbeben im Indischen Ozean der Stärke 9,0 und die nachfolgenden Tsunamis verwüsten Dörfer und Städte an den umliegenden Küsten. Bei dem Unglück sterben ca. 231.000 Menschen, Millionen werden obdachlos.

Geboren:

1762: Johann Gaudenz von Salis-Seewis, Schweizer Dichter
1769: Ernst Moritz Arndt, deutscher Dichter
1774: Ferdinand Öchsle, deutscher Erfinder der Mostwaage
1879: Julius Weismann, deutscher Komponist
1891: Henry Miller, US-amerikanischer Schriftsteller
1893: Mao Zedong, chinesischer Politiker
1946: Uli Stein, deutscher Cartoonist (60 Jahre)

Gestorben:

1890: Heinrich Schliemann, deutscher Archäologe, Entdecker von Troja
1994: Karl Schiller, deutscher Politiker (SPD), Bundesminister (Wirtschaft, Finanzen) 1966–1972

2. Weihnachtsfeiertag


Nachtrag zum 24.12.neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: klexel Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 25.12.2006 20:26:04 geändert: 25.12.2006 21:44:31

24. 12. 1906
Das RAdio feiert Geburtstag!
Vor genau 100 Jahren, am 24. Dezember 1906, schickte der Kanadier Reginald Fessenden die erste Radiosendung hinaus in die Welt.


27. Dezemberneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: w.winnetou Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 27.12.2006 00:18:22

Ich übernehme mal wieder die Urlaubsvertretung für bernstein. Hier also meine Auswahl für den 27. Dezember:

Ereignisse:

1845: Crawford Williamson Long wendet erstmals Äther als Betäubungsmittel bei der Geburt eines Kindes an.
1848: Verkündung der Grundrechte des deutschen Volkes im Reichs-Gesetz-Blatt.
1945: Korea wird in Nord- und Südkorea geteilt.
1945: Gründung des Internationalen Währungsfonds (IWF).
1946: Albert Einstein stellt seine Gravitationstheorie vor.
1949: Indonesien erlangt die Unabhängigkeit von den Niederlanden.
1960: Die Beatles haben in Liverpool ihren ersten Auftritt.
1978: Spanien: Die neue Verfassung tritt in Kraft, Spanien wird eine Demokratie.
1982: Das Magazin „Time“ wählt den Computer zum „Mann des Jahres“.

Geboren:

1571: Johannes Kepler, deutscher Mathematiker, Astronom, Astrologe und Optiker
1822: Louis Pasteur, französischer Mikrobiologe (Pasteurisierung)
1888: Thea von Harbou, deutsche Drehbuchautorin
1896: Carl Zuckmayer, deutscher Schriftsteller (Der Hauptmann von Köpenick)
1900: Hans Stuck, deutsch-österreichischer Auto-Rennfahrer
1901: Marlene Dietrich, deutsch-US-amerikanische Schauspielerin (Der blaue Engel)
1907: Sebastian Haffner, deutsch-britischer Publizist (Geschichte eines Deutschen)
1911: Heinz Maegerlein, deutscher Sportjournalist
1925: Michel Piccoli, französischer Schauspieler (Das große Fressen)
1938: Rolf Wolfshohl, deutscher Radrennfahrer
1948: Gérard Depardieu, französischer Schauspieler
1952: David Knopfler, britischer Musiker, Sänger und Songschreiber (Dire Straits)
1961: Guido Westerwelle, deutscher Politiker, Bundesvorsitzender der FDP

Gestorben:

1513: Martin Pollich, Philosoph, Mediziner und Theologe, Gründungsrektor der Universität Wittenberg
1950: Max Beckmann, deutscher Maler
1988: Hal Ashby, US-amerikanischer Regisseur (Coming Home)
2002: George Roy Hill, US-amerikanischer Regisseur (Der Clou)


<<    < Seite: 13 von 17 >    >>
Gehe zu Seite:
Beitrage nur für Communitymitglieder
Beitrag (nur Mitglieder)
   QUICKLOGIN 
user:  
pass:  
 
 - Anmelden 
 - Daten vergessen 
 - eMail-Bestätigung 
 - Account aktivieren 

   COMMUNITY 
 • Was bringt´s 
 • ANMELDEN 
 • AGBs 


Schulplaner 2016/17



 
  Intern
4teachers-Shop
4teachers-Blogs
4teachers-News
4teachers-Schulplaner
  Partner
Der Lehrerselbstverlag
SchuldruckPortal.de
netzwerk-lernen.de
Die LehrerApp
  Friends
ZUM
Der Lehrerfreund
LehrCare
Klassenfahrten
  Info
Impressum
Disclaimer
AGBs