transparent Startseite Startseite Spendenaktion
Anzeige:
Hallo Gast | 717 Mitglieder online 06.12.2016 17:09:53
Login Bereich transparentSUCHE: 
Hilfe zur Suche
    UNTERRICHT
 • Stundenentwürfe
 • Arbeitsmaterialien
 • Alltagspädagogik
 • Methodik / Didaktik
 • Bildersammlung
 • Tablets & Co
 • Interaktiv
 • Sounds
 • Videos
    INFOTHEK
 • Forenbereich
 • Schulbibliothek
 • Linkportal
 • Just4tea
 • Wiki
    SERVICE
 •  Shop4teachers
 • Kürzere URLs
 • 4teachers Blogs
 • News4teachers
 • Stellenangebote
 • Klassenreisen
    ÜBER UNS
 • Kontakt
 • Was bringt´s?
 • Mediadaten
 • Statistik


Motivstempel im Shop

 ForenoptionenNachricht an die Mitgliederbetreuung Mitgliederbetreuung
dieses Forum Bookmarken
Bookmark
zum neuesten Beitrag auf dieser Seite
Neu auf Seite
zum neuesten Beitrag in diesem Forum
Neu im Forum
über neue Beiträge in diesem Forum per E-Mail informieren
E-Mail-Info ist AUS


Forum: "Kindernamen verraten Gehaltshöhe der Eltern"

Bitte beachte die Netiquette! Doppeleinträge werden von der Redaktion gelöscht.

<<    < Seite: 71 von 137 >    >>
Gehe zu Seite:
Heute in der Zeitungneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: bger Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 20.01.2010 20:27:14

Heute stand im heimischen Käseblättchen eine Glosse mit dem Titel: "Neytiri, komm da wech", untertitelt: "Außerirdisch: Eltern benennen Kinder nach Avatar-Filmhelden". Den möchte ich euch nicht vorenthalten, denn schon beim ersten Satz bekam ich einen Lachanfall. Hier Auszüge daraus (sorry, nicht verlinkbar):

Im Kindersitz Ihres Autos hockt ein Justin-Dustin? Morgens bringen Sie eine kleine Chanel-Joyce oder einen Horst-Vitus in die Grundschule? Dann lesen Sie hier nicht weiter. Die folgende Nachricht würde Sie ohnehin kalt lassen: In England, dem Mutterland aller Kevins und Cindys, haben Eltern angefangen, ihre Kinder nach den Helden des aktuellen Kinoerfolgs "Avatar - Aufbruch nach Pandora" zu benennen. (...)auf der Insel (hören) mittlerweile etliche Sprösslinge auf den Namen "Neytiri" (...), eine exotische Dschungelschönheit (...), verfolgt (...) vom Flugsaurier "Toruk", dessen Name es inzwischen ebenfalls in britische Familien-Stammbücher geschafft haben soll. - Auf Knien danke ich heute meinen Eltern, die sich bei meiner eigenen Taufe im Jahre 1982 nicht vom erstbesten Kinohit inspirieren ließen. Schließlich liefen damals Rambo und E.T."
Der Autor heißt Tim.


Ob der Autorneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: janneke Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 20.01.2010 20:47:32

hier heimlich mitliest und sich für die ersten Sätze Anregungen geholt hat? Wenn nicht, müssen die auf jeden Fall in der Redaktion genau so viel Spaß gehabt haben wie wir hier.

Ich liebe dieses Forum - gerade nach so doofen Konferenztagen!


Huiuiui ...neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: veneziaa Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 23.01.2010 07:44:14 geändert: 26.01.2010 18:20:54

http://www.youtube.com/watch?v=sTRK31X2z08

Diesen Link könnt ihr vergessen. Er ist nicht mehr verfügbar, schade!!!


..neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: briefoeffner Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 23.01.2010 09:29:29

Venizia, youtubelink




Huch!neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: veneziaa Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 23.01.2010 10:13:00

Habe ich was verpasst?
Darf man hier keinen youtube-Link einstellen? Oder ist der schon mal drin?
Ich bekam ihn geschickt und wollte ihn keinem vorenthalten ...
Fachleute, bitte klärt mich auf!


Klar darf man!!neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: klexel Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 23.01.2010 11:24:00 geändert: 23.01.2010 12:01:47

Und in diesem Fall muss man auch. Ich frag mich nur: Wieso war in diesem Augenblick ne Kamera dabei??? Wer filmt sowas?? Und vor allem: In welcher Familie kommen alle Kinder in der richtigen Reihenfolge sofort nach dem ersten Rufen??
Herrlich, Danke!
LG
klexel


Verarscheneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: regiolacanus Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 23.01.2010 12:17:46 geändert: 23.01.2010 12:18:24

Jedes Kind, auch die geborgten, bekommen ein extra Geschenk vom Sender.
Dafür lassen sie sich auch Aranea, Vipera-Bera,
Gorgonia-Medusea, Pandora-Chimera oder, für die männliche Gleichberechtigung, Fenrir-Drakulus nennen.


Gerade gelesenneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: bger Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 24.01.2010 14:21:03

Im Duden-Ratgeber heißt es:
Das Standesamt wird daher anstößigen, lächerlichen oder unpassenden Namen (wie etwa den tatsächlich beantragten Namen Satan, Störenfried, Bierstübl) keine Zustimmung erteilen.


"Störenfried Schulze" oder "Bierstübl Meyer" das wär's doch!


@bgerneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: janne60 Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 24.01.2010 14:36:43

da fragt man sich aber, ob die Standesämter das auch wissen


..neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: sufrefape Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 24.01.2010 16:41:34

Ist "Bierstübl" ein Jungen- oder Mädchenname? Da werden mir ja die Chantals sympathisch!


<<    < Seite: 71 von 137 >    >>
Gehe zu Seite:
Beitrage nur für Communitymitglieder
Beitrag (nur Mitglieder)
   QUICKLOGIN 
user:  
pass:  
 
 - Anmelden 
 - Daten vergessen 
 - eMail-Bestätigung 
 - Account aktivieren 

   COMMUNITY 
 • Was bringt´s 
 • ANMELDEN 
 • AGBs 


YaClass für 1 Monat gratis



 
  Intern
4teachers-Shop
4teachers-Blogs
4teachers-News
4teachers-Schulplaner
  Partner
Der Lehrerselbstverlag
SchuldruckPortal.de
netzwerk-lernen.de
Die LehrerApp
  Friends
ZUM
Der Lehrerfreund
LehrCare
Klassenfahrten
  Info
Impressum
Disclaimer
AGBs