transparent Startseite Startseite Spendenaktion
Anzeige:
Hallo Gast | 544 Mitglieder online 04.12.2016 13:34:18
Login Bereich transparentSUCHE: 
Hilfe zur Suche
    UNTERRICHT
 • Stundenentwürfe
 • Arbeitsmaterialien
 • Alltagspädagogik
 • Methodik / Didaktik
 • Bildersammlung
 • Tablets & Co
 • Interaktiv
 • Sounds
 • Videos
    INFOTHEK
 • Forenbereich
 • Schulbibliothek
 • Linkportal
 • Just4tea
 • Wiki
    SERVICE
 •  Shop4teachers
 • Kürzere URLs
 • 4teachers Blogs
 • News4teachers
 • Stellenangebote
 • Klassenreisen
    ÜBER UNS
 • Kontakt
 • Was bringt´s?
 • Mediadaten
 • Statistik



 ForenoptionenNachricht an die Mitgliederbetreuung Mitgliederbetreuung
dieses Forum Bookmarken
Bookmark
zum neuesten Beitrag auf dieser Seite
Neu auf Seite
zum neuesten Beitrag in diesem Forum
Neu im Forum
über neue Beiträge in diesem Forum per E-Mail informieren
E-Mail-Info ist AUS


Forum: "Begrüßungsritual"

Bitte beachte die Netiquette! Doppeleinträge werden von der Redaktion gelöscht.

Begrüßungsritualneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: nette22 Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 03.09.2006 18:29:23

Hi,
ich suche nach einem Begrüßungsritual für meine 1.Klasse im Sportunterricht.
Versuche schon die ganze Zeit mir was nettes zu überlegen, komme aber nur so weit: Wir sitzen im Kreis und ...
Hat jemand eine knackige Idee?


im sportunterrichtneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: fairytale1 Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 03.09.2006 19:03:04

kenn ich eigentlich keine begrüßungsrituale. sitzen lassen würd ich sie eigentlich eher nicht.
aber meine laufen meist ein, zwei runden,ehe sie sich auf mein handzeichen in einer turnreihe aufstellen. danach gibts als einstieg sowieso immer ein spiel. manchmal spielen wir auch gleich, sobald sie *einlaufen*.


Bewegungsspielneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: rondel Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 03.09.2006 20:21:19

.. wie wäre es mit einem lustigen Bewegungsspiel ?
Ich kenne nur luxemburgische für so junge Schüler , aber du findest bestimmt ein deutsches Lied .
Das ist schon leichtes Aufwärmen und nicht so trocken.


Je nach demneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: hops Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 03.09.2006 22:55:32

gibt es verschiedene Möglichkeiten.
Zum einen ist es nicht uninteressant mit den Kindern zur Schulung von Körperspannung den allgemeinen Sportgruß zu wählen - das klassische "Sport - Frei" in verschiedenen Aufstellungsformen.

Eine andere Bewegungsvariante:
1,2,3,4 wir sind hier
5,6,7,8 wir turnen bis es kracht.
Dabei werden die Arme klatschender Weise von oben (über kreuz auf dem Brustkorb) nach unten bis zum Boden geführt. Bei "hier" macht es sich gut die Arme wieder in die Höhe zu strecken.
Ähnlich bei 5-8.
Das kann man dann auch in Abwandlung als Abschiedritual nutzen.

LG hops


@hopsneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: fairytale1 Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 04.09.2006 20:38:52

das ist ja mal eine witzige idee..danke


klasseneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: nette22 Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 05.09.2006 20:11:16

@hops
vielen danke für deinen klasse Beitrag.
Genau so etwas habe ich gesucht.
Werde es gleich morgen einmal ausprobieren.
Grüße


Bei freiem Anfang istneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: hops Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 23.05.2010 17:50:59

es manchmal schwer die kleinen, quirligen Schülerlein zügig zusammenzubekommen.
Einfach ds Signal Klatschen. Die Schüler beteiligen sich daran und kommen zur vorher vereinbarten Aufstellungsform (nach meiner Erfahrung Kreis) zusammen.
So hat man gleich zu Beginn etwas für die Rhythmusschulung getan. Auch lässt sich laut und leise damit gut variieren.
Mit dem Klatschen wird erst geendet, wenn alle sich zur entsprechenden Aufstellung zusammengefunden haben.


Stundenbeginn und Abschlussneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: senna22 Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 23.09.2014 17:40:11

Die Idee mit dem Spruch finde ich auch sehr nett.
Zum Abschluss der Sportstunde habe ich gerade in meiner
ersten Klasse das "Kleine Tschüss" eingeführt. Dazu stellen
sich alle Schüler in einen Kreis und geben sich die Hand.
Ich gebe einen sanften Händedruck an das Kind neben mir und
dieses gibt es ebenso weiter bis der Händedruck wieder bei
mir angekommen ist. Dann verabschiede ich die Kinder und
sie dürfen sich umziehen gehen!
Die Kinder haben das total schnell hinbekommen und finden
es klasse! Wir machen das mittlerweile in beide Richtungen.
Einmal muss es rechts herum und einmal links herum gehen!!!


Beitrage nur für Communitymitglieder
Beitrag (nur Mitglieder)
   QUICKLOGIN 
user:  
pass:  
 
 - Anmelden 
 - Daten vergessen 
 - eMail-Bestätigung 
 - Account aktivieren 

   COMMUNITY 
 • Was bringt´s 
 • ANMELDEN 
 • AGBs 


Schulplaner 2016/17



 
  Intern
4teachers-Shop
4teachers-Blogs
4teachers-News
4teachers-Schulplaner
  Partner
Der Lehrerselbstverlag
SchuldruckPortal.de
netzwerk-lernen.de
Die LehrerApp
  Friends
ZUM
Der Lehrerfreund
LehrCare
Klassenfahrten
  Info
Impressum
Disclaimer
AGBs