transparent Startseite Startseite Spendenaktion
Anzeige:
netzwerk-lernen.de
Hallo Gast | 263 Mitglieder online 03.12.2016 12:44:23
Login Bereich transparentSUCHE: 
Hilfe zur Suche

Anzeige

EDBlog - gamifikation

    UNTERRICHT
 • Stundenentwürfe
 • Arbeitsmaterialien
 • Alltagspädagogik
 • Methodik / Didaktik
 • Bildersammlung
 • Tablets & Co
 • Interaktiv
 • Sounds
 • Videos
    INFOTHEK
 • Forenbereich
 • Schulbibliothek
 • Linkportal
 • Just4tea
 • Wiki
    SERVICE
 •  Shop4teachers
 • Kürzere URLs
 • 4teachers Blogs
 • News4teachers
 • Stellenangebote
 • Klassenreisen
    ÜBER UNS
 • Kontakt
 • Was bringt´s?
 • Mediadaten
 • Statistik



 ForenoptionenNachricht an die Mitgliederbetreuung Mitgliederbetreuung
dieses Forum Bookmarken
Bookmark
zum neuesten Beitrag auf dieser Seite
Neu auf Seite
zum neuesten Beitrag in diesem Forum
Neu im Forum
über neue Beiträge in diesem Forum per E-Mail informieren
E-Mail-Info ist AUS


Forum: "Nachbearbeitung von Gruppenarbeiten"

Bitte beachte die Netiquette! Doppeleinträge werden von der Redaktion gelöscht.

Nachbearbeitung von Gruppenarbeitenneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: bullybine Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 07.09.2006 18:22:07

Hallo zusammen,
ich habe mal eine Frage an euch. Ich bin ein absoluter Freund von Gruppenarbeit, Stationenlernen, Expertengruppen usw.und bereite dieses Material auch sehr gerne vor. Dennoch habe ich häufig den Eindruck, dass nicht sehr viel hängen bleibt bei den Kids. Oft muss ich dann alles noch einmal "referieren" bis die Sache klar ist. Das ist ja aber nicht im Sinne des Erfinders. Die klassischen Lückentexte finde ich doof und ich kann ja nicht zu allem Plakate o.ä gestalten lassen, mein Zimmer platzt eh aus allen Nähten.
Wie sichert bzw. festigt und vertieft ihr Unterrichtsstoff, den sich die Schüler selbst erarbeitet haben?

Mir wurde schon einmal gesagt, dass ich generell mehr in die Tiefe gehen bzw. mehr festigen soll. Ich weiß nur echt nicht, wie ich das anstellen soll....vor allem ohne tierisch zu langweilen.

Könnt ihr mir helfen?

Danke Bullybine


Zum Thema Gruppenarbeitenneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: clausine Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 07.09.2006 18:26:10

kann ich dir nur Literatur zum "Kooperativen Lernen" empfehlen, am besten von Norm Green. Dort lernst du Techniken und Methoden, die den Stoff, den die SchülerInnen sich selbst erarbeiten, sichern und zwar bei allen.
Baust du denn deinen weiteren Unterricht nicht auf diesem Wissen auf, das die Schüler in der Gruppenarbeit lernen, zu irgendwas muss doch deine Gruppenarbeit nützlich sein.... oder verstehe ich deine Frage gänzlich falsch???


Ich...neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: wencke_g Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 07.09.2006 18:30:41

verstehe auch nicht genau, wie dein Problem zustande kommt.
Ich mache meine Schülern klar, dass sie nicht nur "nett arbeiten", sondern auch etwas lernen sollen.
Und ich wiederhole den Stoff nicht nochmal extra, sonst könnte ich mir das andere ja sparen. Üben schon, aber nicht alles nochmal vorkauen!

Mein Rat wäre: lass die Schüler doch mal mit ihrer Haltung auf die Nase fallen. Mach Gruppenarbeit, Gruppenpuzzle oder Stationenlernen und kündige danach einen Test o.Ä. an.
Schreib den dann, ohne viel zu wiederholen...
Wenn es schief gegangen ist, wiederhole die Gruppenarbeit, das Gruppenpuzzle oder STationenlernen (und zwar unverändert!) und dann den Test. (So empfiehlt es Bauer zum Stationenlernen)

Wencke


Schüler "referieren" lassenneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: scheherazade Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 07.09.2006 18:54:53 geändert: 07.09.2006 18:55:18

Ich habe nach einer längeren Phase mit Stationenarbeit am Ende Schüler die Ergebnisse nochmal vortragen lassen,dabei können sie gleich Präsentationstechniken üben.
Gruß von scheherazade


Ja schon, aber...neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: bullybine Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 08.09.2006 10:33:08

Danke für eure Tipps. Natürlich baue ich meinen Unterricht auf dem erarbeiteten Stoff auf, doch wenn ich merke, dass zu viele blank sind, wiederhole ich eben nochmal. Vielleicht habt ihr recht und ich sollte sie auf die Nase fallen lassen. Evtl. rechnen sie ja auch nur mit meiner Wiederholung und arbeiten deswegen nicht intensiv genug. Ich werde mir auf jeden Fall mal die Literatur zu Gemüte führen. Danke für eure Tipps.

Bullybine


Beitrage nur für Communitymitglieder
Beitrag (nur Mitglieder)
   QUICKLOGIN 
user:  
pass:  
 
 - Anmelden 
 - Daten vergessen 
 - eMail-Bestätigung 
 - Account aktivieren 

   COMMUNITY 
 • Was bringt´s 
 • ANMELDEN 
 • AGBs 


Der Shop für Lehrer



 
  Intern
4teachers-Shop
4teachers-Blogs
4teachers-News
4teachers-Schulplaner
  Partner
Der Lehrerselbstverlag
SchuldruckPortal.de
netzwerk-lernen.de
Die LehrerApp
  Friends
ZUM
Der Lehrerfreund
LehrCare
Klassenfahrten
  Info
Impressum
Disclaimer
AGBs