transparent Startseite Startseite Spendenaktion
Anzeige:
Der 4teachers Schulplaner 2016/17
Hallo Gast | 214 Mitglieder online 03.12.2016 18:55:41
Login Bereich transparentSUCHE: 
Hilfe zur Suche

Anzeige

EDBlog - gamifikation

    UNTERRICHT
 • Stundenentwürfe
 • Arbeitsmaterialien
 • Alltagspädagogik
 • Methodik / Didaktik
 • Bildersammlung
 • Tablets & Co
 • Interaktiv
 • Sounds
 • Videos
    INFOTHEK
 • Forenbereich
 • Schulbibliothek
 • Linkportal
 • Just4tea
 • Wiki
    SERVICE
 •  Shop4teachers
 • Kürzere URLs
 • 4teachers Blogs
 • News4teachers
 • Stellenangebote
 • Klassenreisen
    ÜBER UNS
 • Kontakt
 • Was bringt´s?
 • Mediadaten
 • Statistik


Motivstempel im Shop

 ForenoptionenNachricht an die Mitgliederbetreuung Mitgliederbetreuung
dieses Forum Bookmarken
Bookmark
zum neuesten Beitrag auf dieser Seite
Neu auf Seite
zum neuesten Beitrag in diesem Forum
Neu im Forum
über neue Beiträge in diesem Forum per E-Mail informieren
E-Mail-Info ist AUS


Forum: "Einführen von Lernwörtern..."

Bitte beachte die Netiquette! Doppeleinträge werden von der Redaktion gelöscht.

Einführen von Lernwörtern...neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: foelainnadine Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 21.09.2006 17:26:30

Hallo an alle!!!!
Ich wollte mal ne Rundfrage machen, wie ihr so eure Lernwörtern einführt!!! Mir fallen immer nur Rätsel ein und das ist auf Dauer schon ziemlich langweilig...Ideen?????


Eine Frageneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: poni Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 21.09.2006 19:28:31

was sind Lernwörter?


Lernwörter...neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: foelainnadine Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 22.09.2006 12:41:06

sind Wörter aus dem Grundwortschatz der jeweiligen Jahrgangsstufe. Jede Woche gibts neue Lernwörter, die eingeführt und geübt werden.


Alsoneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: poni Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 22.09.2006 15:55:17

Wörter, die sozusagen dran sind. Denn gelernt werden doch irgendwann alle Wörter oder?

Aber irgendwie versteh ich das nicht ganz (bin ja auch keine GS-Lehrerin) Sollen die Wörter in dem Moment so gelernt werden, dass sie eben richtig geschrieben werden, oder was?


Ich nehme Wörterneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: brigitte62 Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 22.09.2006 16:20:16

aus dem Thema, das ich gerade bearbeite und führe Wörter daher gar nicht ein.
Für meinen Unterricht wäre das auch der falsche Denkansatz: Wörter sind da, ich muss sie nicht einführen.
Schwierige, häufig falsch geschriebene Wörter müssen genau aus diesen Gründen geübt werde und dazu erarbeite ich mit den Schülern verschiedene Methoden.


@brigitte62neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: termico Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 22.09.2006 19:33:46

das hört sich interessant an. kannst du das bitte genauer beschreiben


Ich mache das auch so,neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: clausine Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 22.09.2006 21:37:52

denn ich verbinde Deutsch und Sachunterricht, so dass Lernwörter immer aus dem Sachthema stammen, das ich gerade bearbeite.
Früher habe ich in einer Klasse auch mit individuellen Lernwörtern gearbeitet. Da habe ich regelmäßig aus den Heften der Kinder die Wörter auf eine große Karteikarte geschrieben, die sie falsch im Heft stehen hatten. In den ersten 15 Minuten des Unterrichts haben die Kinder dann mit ihren Lernwörtern bestimmte Übungen gemacht, z. B. sie sortiert (nach Wortarten. nach dem Alphabeth), Treppen gebildet, abgedeckt und geschrieben usw. Wenn die Wörter 4mal richtig geschrieben waren bei diesen Übungen, durften sie durchgestrichen werden.


@termiconeuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: brigitte62 Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 23.09.2006 14:00:00

Ich nehme an, du meinst die Methoden, die ich genauer beschreiben soll:
Dies sind all möglichen Varianten von Rechtschreibübungen z.B. Laufdikatate, Bilddikate, Sortierübungen, Wortanalysen, Wortfamilien, "Geheimschrift" etc. Ich versuche den Übungen einprägsame Namen zu geben und mache sie den Schülern als "Übungsformen" bewusst. Z.B. als Plakat in der Klasse: "So kann ich die Schreibweise von Wörtern üben"
Wenn ich dann ein Diktat vorbereitet habe, (muss ich ja jetzt in der Form nicht mehr), habe ich immer mit der Übung auch die Übungsform thematisiert: Diese Wörter üben wir jetzt als Würfeldiktat.
Ab Ende Klasse 2 habe ich dann ein Repertoire von Übungsformen gehabt, so dass ich sagen konnte: Ein Diktat steht an, hier sind die Lernwörter, jetzt machen wir gemeinsam Diktatübungen. Dann haben wir abgesprochen, wer bspw. ein Bilddiktat vorbereitet, wer Silbenkärtchen etc. Das wr im Grunde ja dann schon eine erste Übung. Danach gab es eine Phase, in der jeder mit den verschiedenen Materialien üben konnte. Vorteil: Anfangs gab es dabei auch Rückmeldungen wie "Ich kann das nicht richtig lesen." "In deiner Übung hast du ja selbst die Wörter falsch geschrieben." "Das ist ja alles durcheinander." Gerade für die "Hudler" war alleine das schon eine der wertvollsten Übungen: Schönschrift, Kontrolle!!!
Immer gab es auch die Möglichkeit eine eigene Übung zu erfinden und sie den anderen vorzustellen. So gab es z. B. mal ein Klatschspiel, dass ich echt schwer fand und ihnen nicht zugemutet hätte. Ein Mädchen hat ihre Diktatwörter getanzt.
Meiner Meinung nach hat das Üben zwar dadurch länger gedauert, aber viele Schüler haben sich dabei auch damit beschäftigt, mit welchen Übungsformen sie mehr oder weniger Erfolg hatten.


Beitrage nur für Communitymitglieder
Beitrag (nur Mitglieder)
   QUICKLOGIN 
user:  
pass:  
 
 - Anmelden 
 - Daten vergessen 
 - eMail-Bestätigung 
 - Account aktivieren 

   COMMUNITY 
 • Was bringt´s 
 • ANMELDEN 
 • AGBs 


Erziehung durch Beziehung



 
  Intern
4teachers-Shop
4teachers-Blogs
4teachers-News
4teachers-Schulplaner
  Partner
Der Lehrerselbstverlag
SchuldruckPortal.de
netzwerk-lernen.de
Die LehrerApp
  Friends
ZUM
Der Lehrerfreund
LehrCare
Klassenfahrten
  Info
Impressum
Disclaimer
AGBs