transparent Startseite Startseite Spendenaktion
Anzeige:
netzwerk-lernen.de
Hallo Gast | 252 Mitglieder online 06.12.2016 22:58:41
Login Bereich transparentSUCHE: 
Hilfe zur Suche
    UNTERRICHT
 • Stundenentwürfe
 • Arbeitsmaterialien
 • Alltagspädagogik
 • Methodik / Didaktik
 • Bildersammlung
 • Tablets & Co
 • Interaktiv
 • Sounds
 • Videos
    INFOTHEK
 • Forenbereich
 • Schulbibliothek
 • Linkportal
 • Just4tea
 • Wiki
    SERVICE
 •  Shop4teachers
 • Kürzere URLs
 • 4teachers Blogs
 • News4teachers
 • Stellenangebote
 • Klassenreisen
    ÜBER UNS
 • Kontakt
 • Was bringt´s?
 • Mediadaten
 • Statistik



 ForenoptionenNachricht an die Mitgliederbetreuung Mitgliederbetreuung
dieses Forum Bookmarken
Bookmark
zum neuesten Beitrag auf dieser Seite
Neu auf Seite
zum neuesten Beitrag in diesem Forum
Neu im Forum
über neue Beiträge in diesem Forum per E-Mail informieren
E-Mail-Info ist AUS


Forum: "Verstärkersysteme..."

Bitte beachte die Netiquette! Doppeleinträge werden von der Redaktion gelöscht.

<<    < Seite: 3 von 3 
Gehe zu Seite:
aber wenn ichneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: miro Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 10.10.2006 22:03:11

auf das gesagte des anderen reagieren will, muss ich das von ihm gesagte wahrnehmen und verarbeiten, dann sollte ich, bevor ich etwas sage, auch überlegen, was ich sage, also ist es nötig, dem anderen zuzuhören.
außerdem ist es meiner meinung nach auch eine frage der höflichkeit, dem anderen zuzuhören, wobei das für alle gilt. da wären wir wieder bei den heute so genannten sozialen kompetenzen. [siehe bernhard bueb: lob der disziplin]

miro


italiener und spanier..neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: miro Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 10.10.2006 22:04:27 geändert: 11.10.2006 11:15:35

vielleicht deshalb, weil da alle kreuz und quer durcheinander quatschen?

miro


Leiderneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: binimaja Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 11.10.2006 07:34:13

unterrichte ich "nur" deutsche Schüler, denen fehlt offensichtlich dieses "Reden-und-zuhören-gleichzeitig-Gen" - ich könnte den Unterricht ja sonst wesentlich effektiver gestalten. Aber so müssen wir doch besser bei der von fairytale1 geschilderten Methode bleiben.


Auch ich verstärkeneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: silberfleck Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 11.10.2006 12:38:06

das positive Verhalten meiner Schülerinnen und Schüler! Und es gibt sehr viele verschiedene Möglichkeiten. Manchmal geb ich eine runde Gummibärchen aus und wir essen gemeinsam Pizza. Selbst das gemeinsame Klasse streichen ist für meine Schüler Belohnung.
Damit die Lautstärke in der Klasse angemessen bleibt, setze ich gerne meine Glocke ein. Erklingt sie einmal, wissen die Schüler es muss leise werden, weil ich etwas wichtiges sagen möchte. Auch eine "Lautstärkeampel" hilft oft.
Auch persönliches Lob finde ich wichtig, denn damit unterstreiche ich die Persönlichkeit. Dabei muss ich mir natürlcih schon überlegen, ob ich eine Fähigkeit /Fertigkeit oder die Person lobe.
@rolf Meines Wissens können nur Frauen zwei Sachen gleichzeitig machen. Das liegt an der Art des Denkens und es soll sogar wissenschaftliche Beweise gebe!


<<    < Seite: 3 von 3 
Gehe zu Seite:
Beitrage nur für Communitymitglieder
Beitrag (nur Mitglieder)
   QUICKLOGIN 
user:  
pass:  
 
 - Anmelden 
 - Daten vergessen 
 - eMail-Bestätigung 
 - Account aktivieren 

   COMMUNITY 
 • Was bringt´s 
 • ANMELDEN 
 • AGBs 


Der Shop für Lehrer



 
  Intern
4teachers-Shop
4teachers-Blogs
4teachers-News
4teachers-Schulplaner
  Partner
Der Lehrerselbstverlag
SchuldruckPortal.de
netzwerk-lernen.de
Die LehrerApp
  Friends
ZUM
Der Lehrerfreund
LehrCare
Klassenfahrten
  Info
Impressum
Disclaimer
AGBs