transparent Startseite Startseite Spendenaktion
Anzeige:
netzwerk-lernen.de
Hallo Gast | 579 Mitglieder online 04.12.2016 17:35:09
Login Bereich transparentSUCHE: 
Hilfe zur Suche
    UNTERRICHT
 • Stundenentwürfe
 • Arbeitsmaterialien
 • Alltagspädagogik
 • Methodik / Didaktik
 • Bildersammlung
 • Tablets & Co
 • Interaktiv
 • Sounds
 • Videos
    INFOTHEK
 • Forenbereich
 • Schulbibliothek
 • Linkportal
 • Just4tea
 • Wiki
    SERVICE
 •  Shop4teachers
 • Kürzere URLs
 • 4teachers Blogs
 • News4teachers
 • Stellenangebote
 • Klassenreisen
    ÜBER UNS
 • Kontakt
 • Was bringt´s?
 • Mediadaten
 • Statistik


Motivstempel im Shop

 ForenoptionenNachricht an die Mitgliederbetreuung Mitgliederbetreuung
dieses Forum Bookmarken
Bookmark
zum neuesten Beitrag auf dieser Seite
Neu auf Seite
zum neuesten Beitrag in diesem Forum
Neu im Forum
über neue Beiträge in diesem Forum per E-Mail informieren
E-Mail-Info ist AUS


Forum: "Freies Schreiben und Rechtschreibung in Klasse 2"

Bitte beachte die Netiquette! Doppeleinträge werden von der Redaktion gelöscht.

Freies Schreiben und Rechtschreibung in Klasse 2neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: schnuerbi Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 21.10.2006 21:05:21 geändert: 21.10.2006 21:32:52

Hallo Ihr Lieben,

zur Zeit habe ich eine zweite Klasse.
Im ersten Schuljahr habe ich meinen Schülern regelmäßig Schreibanlässe geboten. Dabei habe ich darauf geachtet, dass sie möglichst lautgetreu schreiben. Das hat auch weitestgehend gut geklappt.
Nun in der 2. Klasse möchte ich verstärkt auch auf die Rechtschreibung achten.
Bei leistungsstarken Kindern ist es kein Problem, sie mit einem Wörterbuch die Fehler berichtigen zu lassen.
Mir bereiten die schwächeren Kinder Sorgen, die eine erhebliche Anzahl von Fehlern machen. Wie geht Ihr daran? Lasst Ihr solche Schüler nur bestimmte Wörter berichtigen? Was passiert mit Wörtern, die nicht einmal lautgetreu sind?
Wie geht Ihr mit der Rechtschreibung um, wenn Ihr die Arbeiten in der Schule oder Schülerzeitung öffentlich machen wollt?
Für Eure Ideen, Erfahrungen und Ratschläge bin ich Euch dankbar.

Schnuerbi


Rechtschreibungneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: brigitte62 Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 22.10.2006 22:12:26

Hallo schnuerbi,

1. bin ich froh, dass es noch andere zweite Klassen gibt, in der manche Kinder manches noch nicht einmal lautgetreu schreiben. Manchmal denke ich, ich bin alleine (obwohl ich es ja eigentlich besser weiß).

Also, was tue ich:
Nicht-Lautgetreues muss auf jeden Fall besprochen werden.
Die Besprechung aller anderen Fehler mache ich vom Entwicklungsstand der Schüler abhängig -
auch den Umfang der Besprechung.
Veröffentlichen möchte ich die Texte eigentlich so wie sie dann sind!!!

Unabhängig davon greife ich bestimmte Rechtschreibinhalte für alle auf, dann gibt es auch ein paar Übungen dazu - nicht alle sind aber entwicklungsmäßig in der Lage, das jetzt anzunehmen. Dann muss ich halt später noch mal ...




Beitrage nur für Communitymitglieder
Beitrag (nur Mitglieder)
   QUICKLOGIN 
user:  
pass:  
 
 - Anmelden 
 - Daten vergessen 
 - eMail-Bestätigung 
 - Account aktivieren 

   COMMUNITY 
 • Was bringt´s 
 • ANMELDEN 
 • AGBs 


Schulschriftenpaket



 
  Intern
4teachers-Shop
4teachers-Blogs
4teachers-News
4teachers-Schulplaner
  Partner
Der Lehrerselbstverlag
SchuldruckPortal.de
netzwerk-lernen.de
Die LehrerApp
  Friends
ZUM
Der Lehrerfreund
LehrCare
Klassenfahrten
  Info
Impressum
Disclaimer
AGBs