transparent Startseite Startseite Spendenaktion
Anzeige:
Hallo Gast | 109 Mitglieder online 08.12.2016 07:17:04
Login Bereich transparentSUCHE: 
Hilfe zur Suche

Anzeige

EDBlog - gamifikation

    UNTERRICHT
 • Stundenentwürfe
 • Arbeitsmaterialien
 • Alltagspädagogik
 • Methodik / Didaktik
 • Bildersammlung
 • Tablets & Co
 • Interaktiv
 • Sounds
 • Videos
    INFOTHEK
 • Forenbereich
 • Schulbibliothek
 • Linkportal
 • Just4tea
 • Wiki
    SERVICE
 •  Shop4teachers
 • Kürzere URLs
 • 4teachers Blogs
 • News4teachers
 • Stellenangebote
 • Klassenreisen
    ÜBER UNS
 • Kontakt
 • Was bringt´s?
 • Mediadaten
 • Statistik


Motivstempel im Shop

 ForenoptionenNachricht an die Mitgliederbetreuung Mitgliederbetreuung
dieses Forum Bookmarken
Bookmark
zum neuesten Beitrag auf dieser Seite
Neu auf Seite
zum neuesten Beitrag in diesem Forum
Neu im Forum
über neue Beiträge in diesem Forum per E-Mail informieren
E-Mail-Info ist AUS


Forum: "Mit welchem Stift korrigiert ihr?"

Bitte beachte die Netiquette! Doppeleinträge werden von der Redaktion gelöscht.

<<    < Seite: 8 von 9 >    >>
Gehe zu Seite:
LAMYneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: christeli Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 07.01.2007 19:31:11

Ich benutze seit ganz vielen Jahren den Lamy swift (schreibt wie ein Füller und liegt gut in der Hand, auch nach langer Korrektur) mit auswechselbaren Minen. Der Stift ist nicht ganz billig, rechnet sich aber, wenn man mit ihm zufrieden ist. Ich habe ihn in vier Farben: rot, grün, blau und schwarz - und in der Schublade immer Nachschub an Minen. Aber ich komme manchmal trotzdem nicht an neuen Stiften vorbei, und die häufen sich dann in der gleichen Schublade an.
Christeli


Jetzt habeneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: flabbergasted Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 07.01.2007 21:45:17

ich alle Beiträge durchgelesen und niemanden gefunden, der / die, wie ich, den Schreibanfänger-Füller PELIKAN JUNIOR mit roter Tinte benutzt. Was sagt mir das über mich?

Im übrigen korrigiere ich in Deutsch-Aufsätzen inhaltliche / sprachliche Fehler mit rot und RS und Grammatik mit grün - zur besseren Unterscheidung.


Ich gehöre auch zu den anonymen Stiftjunkysneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: joqui Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 07.01.2007 22:49:48

(oh mann, wie schreibt man das???)

Also ich bin ein absoluter Fan von Schneider Base-up Stiften mit grüner, schwarzer, blauer und roter Tinte. Beim Aufsatz korrigiere ich mit Grün die RS-Fehler (knallt nicht so rein), sonst rot und sonstige Kommentare von mir mit quietschblau.
Ansonsten korrigiere ich am liebsten mit grün (s.o.). Hab aber auch schon mit pink korrigiert (irgendwann müssen die anderen Farben aus dem 10er-Pack Stabilos ja aufgebraucht werden...

Ich finde es ja echt wieder mal typisch, dass einem sogar vorgeschrieben wird, in welcher Farbe man die Berge von Korrekturen erledigen darf. Na bravo!

lg joqui


...neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: meike Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 07.01.2007 23:18:35

Boah, wieviel Zeit habt ihr denn, um auch noch zwischendurch während einer Klausur den Stift zu wechseln?

Ich sitze gerade an 12er Klausuren und könnte nicht noch zwischendurch Stifte wechseln. Geschweige denn mental immer hundertprozentig nachvollziehen, welcher Fehler welche Farbe bekommt - da würde ich mich immer wieder vertun.

Übrigens: Der Triplus hat nach einem Satz Klausuren (28) den Geist aufgegeben. Entweder habe ich beim Kauf einen altene erwischt oder... nun ja.

Bin jetzt wieder beim Lamy-Kuli mit der roten Mine in "B".


Geradeneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: nilsiboy Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 15.01.2007 20:53:23

..einen neuen roten Kulli gekauft in F ... schreibt toll :D

Habe mal gezählt (nur die roten Stifte), habe jetzt

- 12 Füller
- 10 Kullis (nur die roten) Blaue und schwarze hab ich unendlich in allen Schubladen
- 8 "normale" Stabilos / Staedtler Triplus Fineliner
- 2 Gelschreiber
- 5 Tintenschreiber
- 9 weitere rote Faserschreiber /Fineliner


.... und noch die ganzen halb abgewetzten Stifte in der 2. untersten Schublade... :D

Naja..ich mus jetzt noch 4 Exen und 3 Schulaufgaben korrigieren, danach sinds bestimmt 1 - 2 Stifte weniger :P


LG,
Nils


Ich hab's doch wieder getan....neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: ishaa Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 15.01.2007 21:31:19

Weiter oben habe ich ja berichtet, dass ich jetzt ganz vernünftig geworden bin und mir einen Füller und einen Tintenroller von Lamy (zum Korrigieren) zugelegt habe. Nicht immer diese Wegwerfstifte. Und da kam ich doch letzte Woche im Plus an so einer Packung Fineliner vorbei. 10 Stück, Schneider, sehen klasse aus, 10 verschieden Farben, 2.99 €. Tja, ein Rückfall, aber ich hab' wieder unheimlich Spaß damit...
ishaa


Warum hat niemand einen wohltätigen Rotstift wie ich?neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: oblong Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 15.01.2007 21:55:03

Ich denke, dass man auch beim Korrigieren ein gutes Werk tun kann und benutze die sehr ergiebigen Stifte des DAHW (Deutsche Lepra- und Tuberkulosehilfe e.V., ehemals Deutsches Aussätzigen-Hilfswerk); für einen Reli-Lehrer das optimale Werkzeug!
Liebe Grüße,
oblong


weil die DKMSneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: frauschnabel Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 15.01.2007 22:12:01

keine Rotstifte hat


Das wäre ja auch ein wenig makaber, ....neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: oblong Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 15.01.2007 22:19:01

... wenn diese Hilfsorganisation Rotstifte anböte, frauschnabel: ich will jetzt aber nicht noch konkreter werden.
Liebe Grüße,
oblong


@oblongneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: meike Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 16.01.2007 17:54:30

Ich würde sehr gerne die wohltätigen Stifte benutzen, leider werden die in meiner Ecke nicht angeboten. Leider kann man sie auch nicht über die DAHW-Homepage kaufen... Schade!


<<    < Seite: 8 von 9 >    >>
Gehe zu Seite:
Beitrage nur für Communitymitglieder
Beitrag (nur Mitglieder)
   QUICKLOGIN 
user:  
pass:  
 
 - Anmelden 
 - Daten vergessen 
 - eMail-Bestätigung 
 - Account aktivieren 

   COMMUNITY 
 • Was bringt´s 
 • ANMELDEN 
 • AGBs 


Schulschriftenpaket



 
  Intern
4teachers-Shop
4teachers-Blogs
4teachers-News
4teachers-Schulplaner
  Partner
Der Lehrerselbstverlag
SchuldruckPortal.de
netzwerk-lernen.de
Die LehrerApp
  Friends
ZUM
Der Lehrerfreund
LehrCare
Klassenfahrten
  Info
Impressum
Disclaimer
AGBs