transparent Startseite Startseite Spendenaktion
Anzeige:
Der 4teachers Schulplaner 2016/17
Hallo Gast | 59 Mitglieder online 09.12.2016 22:46:58
Login Bereich transparentSUCHE: 
Hilfe zur Suche
    UNTERRICHT
 • Stundenentwürfe
 • Arbeitsmaterialien
 • Alltagspädagogik
 • Methodik / Didaktik
 • Bildersammlung
 • Tablets & Co
 • Interaktiv
 • Sounds
 • Videos
    INFOTHEK
 • Forenbereich
 • Schulbibliothek
 • Linkportal
 • Just4tea
 • Wiki
    SERVICE
 •  Shop4teachers
 • Kürzere URLs
 • 4teachers Blogs
 • News4teachers
 • Stellenangebote
 • Klassenreisen
    ÜBER UNS
 • Kontakt
 • Was bringt´s?
 • Mediadaten
 • Statistik



 ForenoptionenNachricht an die Mitgliederbetreuung Mitgliederbetreuung
dieses Forum Bookmarken
Bookmark
zum neuesten Beitrag auf dieser Seite
Neu auf Seite
zum neuesten Beitrag in diesem Forum
Neu im Forum
über neue Beiträge in diesem Forum per E-Mail informieren
E-Mail-Info ist AUS


Forum: "Wozu ich keine Lust mehr habe..."

Bitte beachte die Netiquette! Doppeleinträge werden von der Redaktion gelöscht.

<<    < Seite: 42 von 103 >    >>
Gehe zu Seite:
@piramianeuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: liko Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 05.06.2009 19:06:32

Hier! Ich bräuchte auch dringend welche!
Diese Geschichte mit der Kreide ist auch mir in diesem Jahr erstmals passiert!
Auch bei uns braucht man neuerdings gute Argumente, wenn man mehr als drei Stück Kreide möchte. ... und ich brauche sie tatsächlich nur zum Unterrichten!!
Für Freiarbeit und Wochenplan werden teilweise "zentnerweise" Kopien angefertigt, weil das einfach "angesagt" ist, aber die Kreide für ein einfaches Tafelbild muss man sich fast erbetteln ...


Gaaanz so weitneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: bger Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 05.06.2009 20:06:57

ist es noch nicht, dass wir nur drei Stück Kreide nehmen dürfen - es ist aber absehbar, dass es demnächst so weit ist, wenn der Hausmeister keinen Nachschub bekommt!!!!


Umweltschutzneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: missmarpel93 Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 06.06.2009 07:59:31

also ich binauch gegen den raubbau von kreide auf rügen. für smartboards sein heißt umweltbewußt und resourcenschonend zu sein.

die evolution verlangt das ende der kreidezeit


bgerneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: rodlerhof Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 06.06.2009 11:10:52 geändert: 06.06.2009 11:25:23

es ist ja nicht nur die eine Schlurigkeit: Kein funktionstüchtiges Arbeitsmaterial oder sogar gar keins dabei:

Wann hat das eigentlich angefangen, dass Schüler so oft rumkreischen? Und warum bitte schön, reagiert da kaum einer drauf? Auch so eine Schlurigkeit.

Wann hat das eigentlich angefangen, dass Schüler schon bei 24° und etwas Sonnenschein den Stift fallenlassen und schlapp machen? Auch so eine Schlurigkeit .

Wann hat das eigentlich angefangen einzureißen, dass nach der letzten Klassenarbeit so viele meinen, sie müssten nicht mehr arbeiten? Auch so eine Schlurigkeit.

Die Zeit zwischen der letzten Klassenarbeit bis zu den Zeugniskonferenzen finde ich immer als die anstrengenste Zeit im Jahr.
Die vielen freien Tage machen es auch nicht leichter im Umgang mit den Kids.
Bei einer Reihe habe ich den Eindruck, dass nichts mehr in den Kopf reingeht.

Wie mag es denn diesen abgeschlaften Kids gehen, wenn sie in den Beruf eintreten?
Ich glaube, dass viele dann ihr blaues Wunder erleben.
Ob da nicht auch eine ganze Reihe lebensuntüchtig sein werden?
Ich mache mir echte Sorgen!!!!


Re: Materialienneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: mordent Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 06.06.2009 11:53:37

Hi bger,

natürlich kenne ich das (schon von Klassenkameraden in meiner eigenen Schulzeit). Deshalb sage ich am Anfang des Schuljahres immer, dass die letzten zwei Stunden des alten Ordners in den neuen übernommen werden müssen oder das alte Heft mitgebracht werden muss, bis alle Aufgaben darin korrigiert sind. Wer zuviel Zeit hat, darf auch gerne die Hefteinträge der letzten beiden Stunden ins neue Heft duplizieren.

Wer dann deswegen nix vorweisen kann, kriegt eine 6 mdl. und muss in der nächsten Stunde das alte Heft eh mitbringen, um mir zu zeigen, dass die Hausaufgaben gemacht sind. Zweimal vergessen bleibt die 6 definitiv stehen, sind die Hausaufgaben beim nächsten mal da, korrigiere ich sie geschwind während einer EA, PA der GA und verrechne die Note für die Hausaufgaben mit der 6 fürs vergessen. Bestenfalls gibt's dann ne 3,5 (6 + 1 / 2).

Liebe Grüße
der Pralltriller


Materialienneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: bger Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 06.06.2009 13:45:32

@mordent: Gute Idee. Übernehme ich vielleicht im nächsten Schuljahr.

@rodlerhof:
Wann hat das eigentlich angefangen einzureißen, dass nach der letzten Klassenarbeit so viele meinen, sie müssten nicht mehr arbeiten? Auch so eine Schlurigkeit.

Die Zeit zwischen der letzten Klassenarbeit bis zu den Zeugniskonferenzen finde ich immer als die anstrengenste Zeit im Jahr.
Die vielen freien Tage machen es auch nicht leichter im Umgang mit den Kids.
Bei einer Reihe habe ich den Eindruck, dass nichts mehr in den Kopf reingeht.

Richtig! Genau deshalb tue ich mir jetzt (eigentlich! Frustpause!) einen Korrekturmarathon an, weil ich nicht viele Wochen vor der Zeugniskonferenz schon "fertig" sein will. Und was ist das Ergebnis? Alle Arbeiten des letzten Durchgangs sind schlechter ausgefallen als die zuvor. Die Schüler machen trotz der Arbeiten den Eindruck, als sei das Schuljahr für sie schon gelaufen. Es ist noch fast vier Wochen bis zu den Zeugnissen!


ja bgerneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: rodlerhof Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 06.06.2009 17:26:51

diese Erfahrung habe ich auch gemacht,
selbst die Zehner Abschlußklasse hat es noch nicht kapiert, dass nach Bekanntgabe der Klausurnote und der Vornote noch gearbeitet werden mussund man da ggf. sowohl in positiver oder negativer Richtung noch was zu ändern ist, wenn sich die Noten unterscheiden.

aber verflucht noch einmal: Was ist das????
Was passiert da mit unserer Gesellschaft???



Vorbildneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: missmarpel93 Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 06.06.2009 17:54:39

Die Schüler machen das, was normal ist. Keiner kann andauernd auf hohen Touren laufen. Also hin und wieder runter vom Gas.

Und ehrlich, was die bis jetzt nicht gelernt haben, werden sie die letzten Wochen auch nicht mehr lernen.


Eine Frage:neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: piramia Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 06.06.2009 18:06:35

Waren wir wirklich so anders?????????
Ich kann mich an Klassenkameraden erinnern, die die Sekunden bis zum Schuljahresende gezählt haben und damit haben sie die Lehrerin zur Weißglut getrieben - das war vor 30 Jahren!!!!


Ich glaube schon...neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: volleythomas Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 06.06.2009 18:37:22

...dass das "früher" (ich hab 1992 Abi gemacht) anders war.
Die meisten haben doch mehr oder weniger gut gearbeitet, es waren Einzelne, die unproduktiv waren oder nur Unsinn im Kopf hatten.
Heute mache ich eher die Erfahrung, dass es Einzelne sind, die vernünftig arbeiten, während der Rest die Zeit absitzt oder Mist macht.
In meiner jetzigen Klasse (Abschluss) werden nicht mal die Hälfte den Quali schaffen, wie es von den Vornoten her aussieht. Ich habe Leute, die in reinen Lernfächern mit 6 vorzensiert in den Quali gehen - und das in Pflichtprüfungsfächern. Kommentar: "Oh, ich glaube ich sollte mal was tun..."
Geändert hat sich aber nichts - man gammelt weiter rum und steht zu der "tollen" Aussage: "Mit Hartz4 kann man doch gut leben - und da bekomm ich mehr Geld als andere, die ne Lehre machen..."

Das Schlimme ist - sie haben Recht...

Thomas


<<    < Seite: 42 von 103 >    >>
Gehe zu Seite:
Beitrage nur für Communitymitglieder
Beitrag (nur Mitglieder)
   QUICKLOGIN 
user:  
pass:  
 
 - Anmelden 
 - Daten vergessen 
 - eMail-Bestätigung 
 - Account aktivieren 

   COMMUNITY 
 • Was bringt´s 
 • ANMELDEN 
 • AGBs 


Schulplaner 2016/17



 
  Intern
4teachers-Shop
4teachers-Blogs
4teachers-News
4teachers-Schulplaner
  Partner
Der Lehrerselbstverlag
SchuldruckPortal.de
netzwerk-lernen.de
Die LehrerApp
  Friends
ZUM
Der Lehrerfreund
LehrCare
Klassenfahrten
  Info
Impressum
Disclaimer
AGBs