transparent Startseite Startseite Spendenaktion
Anzeige:
netzwerk-lernen.de
Hallo Gast | 62 Mitglieder online 10.12.2016 08:31:36
Login Bereich transparentSUCHE: 
Hilfe zur Suche
    UNTERRICHT
 • Stundenentwürfe
 • Arbeitsmaterialien
 • Alltagspädagogik
 • Methodik / Didaktik
 • Bildersammlung
 • Tablets & Co
 • Interaktiv
 • Sounds
 • Videos
    INFOTHEK
 • Forenbereich
 • Schulbibliothek
 • Linkportal
 • Just4tea
 • Wiki
    SERVICE
 •  Shop4teachers
 • Kürzere URLs
 • 4teachers Blogs
 • News4teachers
 • Stellenangebote
 • Klassenreisen
    ÜBER UNS
 • Kontakt
 • Was bringt´s?
 • Mediadaten
 • Statistik



 ForenoptionenNachricht an die Mitgliederbetreuung Mitgliederbetreuung
dieses Forum Bookmarken
Bookmark
zum neuesten Beitrag auf dieser Seite
Neu auf Seite
zum neuesten Beitrag in diesem Forum
Neu im Forum
über neue Beiträge in diesem Forum per E-Mail informieren
E-Mail-Info ist AUS


Forum: "Wozu ich keine Lust mehr habe..."

Bitte beachte die Netiquette! Doppeleinträge werden von der Redaktion gelöscht.

<<    < Seite: 60 von 103 >    >>
Gehe zu Seite:
@indidineuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: bger Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 27.09.2009 19:52:04

Aber dieses Jahr bekommen doch die Hartz IV-ler einen Zuschuss von 100 € für Schulmaterialien. Das müsste doch eigentlich reichen!

Bei uns an der RS müssen die Schüler die Materialien selbst besorgen, aber für einige Arbeitshefte machen wir auch Sammelbestellungen. Jedes Jahr wieder ärgere ich mich, dass manche zu Schuljahrsbeginn noch nicht die erforderlichen Bücher bestellt haben. Da gebe ich nach ein paar Tagen aber rigoros Hausaufgabenstriche, schließlich waren die Sachen zu besorgen!


Aber dieses Jahr bekommen doch die Hartz IV-ler einen Zuschuss von 100 € für Schulmaterialien. Das müsste doch eigentlich reichen! neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: indidi Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 27.09.2009 20:58:11

Sicher,
wenn man es für Schulmaterialien ausgäbe.

Mit 100€ (wenns nicht gerade ein 1. Klasler ist) kommt man ja eh ganz schön weit.

Aber das überprüft ja keiner,
für was man das Geld ausgibt.

Also macht man so weiter wie bisher.
Und die Leidtragenden sind wieder mal die Kinder.



meinen "Herzchen" sagen zu müssen:neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: tinchen747 Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 29.09.2009 16:32:05

1.Das gibt einen Strich in der Hausaufgabenliste.
2.Hast du das Geld für xy dabei?
3.Dreh dich um!!!
4.Für das Verhalten gehst du aus dem Raum und
schreibst x seiten von y ab.
5.Putzt bitte die Tafel.

Liste endlos erweiterbar.

Kann mir auch jemand eine Liste erstellen, die stattdessen Lobe enthält, die er dauernd austeilen muss ??


@bger @ indidineuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: wulpius Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 29.09.2009 17:53:15

Sind die Beiträhe Ernst gemeint?
Oder voller ?

frage ich mal gaaaaanz vorsichtig.


@wulpiusneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: indidi Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 29.09.2009 19:53:11

Tatsachenbericht.

Immer zu Schuljahresbeginn muss das Material der Schüler ergänzt werden.
Sie brauchen neue Arbeitshefte (Mathe+Deutsch dieses Jahr zusammen: 10,50).
Es wird Werkgeld und Kopiergeld fällig.

Dieses Geld müssen die Eltern zu zahlen und nicht der Lehrer.
Oder etwa nicht?


mich irritiertneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: wulpius Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 29.09.2009 21:26:47

nur die Schiene über die H4_Argumentation.


@wulpiusneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: indidi Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 29.09.2009 22:06:45

Wie gesagt,
ich habe das mit den 100€ pro Kind bei Harz4 schon von verschiedenen Seiten gehört.

Stimmt das etwa doch nicht?


Problem ist natürlich auch,
dass man bei manchen Kindern nicht weiß, ob die Eltern Hartz4 beziehen oder nur gering verdienend sind.


Aber wie gesagt,
was mich einfach maßlos ärgert,
ist diese Selbstverständlichkeit, mit der die Eltern Schulden auf meine Kosten machen.
(Ich habe immerhin für jeden Schüler fast 14 Euro ausgelegt.)


Wenn ich!! nicht nachfragen würde, wann sie das Geld bezahlen oder ob sie es auf Raten bezahlen wollen --- würde da wochenlang keine Reaktion kommen.


@wulpiusneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: bger Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 29.09.2009 23:15:29

Wieso Ironie? Letztes Schuljahr bekamen die Schulen bei uns Gelder, die sie an bedürftige Eltern verteilen mussten und die für Schulmaterialien gedacht waren. Über den Modus gab es viel Unmut, weil die Verteilung von Sozialgeldern nun einmal überhaupt nicht zu den Aufgaben von Schulen gehört. Jetzt wurde das Verfahren vereinfacht und den bedürftigen Familien dieser Zuschuss von € 100,- zu Beginn des Schuljahres für Materialien gewährt. Ich weiß allerdings nicht, ob das bundesweit so ist oder nur auf NRW bezogen.

Die Beträge sind nicht unbedingt zu hoch gegriffen. Wenn man Kaufbücher (ca. 35 €), Kopiergeld, Hefte, Stifte, Workbooks etc. berechnet, fällt da schon einiges an.


ist schon okneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: wulpius Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 29.09.2009 23:29:47

ich sehe es unter
Seelischer Stuhlgang ist nett, sich auskotzen oder Dampf ablassen ist wichtig (s.o.)


ich habe keine Lust mehrneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: rhauda Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 30.09.2009 07:59:29

...auf ganze Kollegien, die zu faul sind, wichtige Unterlagen für eine Gesamtkonferenz zu lesen und dann immer mit einer Arschbacke auf dem Stuhl zu sitzen auf dem Sprung nach Hause, während sie Dinge durchwinken und abnicken, die die Struktur einer Schule von Grund auf ändern.
Man stellt keine Fragen, hat keine Ahnung, weiß nichts über die Konsequenzen, weiß nichts über die Rahmenbedingungen und Probleme, die daraus erwachsen.
Eine ausführliche Diskussion ist nicht erwünscht, man will schließlich schnell nach Hause.
Somit killt man jede sinnvolle Auseinandersetzung und ordentliche Planung mit dem Antrag auf "Schluss der Debatte".
90% des Kollegiums ist dämliches Stimmvieh ohne Interesse. Dazu habe ich keine Lust.


<<    < Seite: 60 von 103 >    >>
Gehe zu Seite:
Beitrage nur für Communitymitglieder
Beitrag (nur Mitglieder)
   QUICKLOGIN 
user:  
pass:  
 
 - Anmelden 
 - Daten vergessen 
 - eMail-Bestätigung 
 - Account aktivieren 

   COMMUNITY 
 • Was bringt´s 
 • ANMELDEN 
 • AGBs 


Schulschriftenpaket



 
  Intern
4teachers-Shop
4teachers-Blogs
4teachers-News
4teachers-Schulplaner
  Partner
Der Lehrerselbstverlag
SchuldruckPortal.de
netzwerk-lernen.de
Die LehrerApp
  Friends
ZUM
Der Lehrerfreund
LehrCare
Klassenfahrten
  Info
Impressum
Disclaimer
AGBs