transparent Startseite Startseite Spendenaktion
Anzeige:
netzwerk-lernen.de
Hallo Gast | 25 Mitglieder online 10.12.2016 00:12:59
Login Bereich transparentSUCHE: 
Hilfe zur Suche
    UNTERRICHT
 • Stundenentwürfe
 • Arbeitsmaterialien
 • Alltagspädagogik
 • Methodik / Didaktik
 • Bildersammlung
 • Tablets & Co
 • Interaktiv
 • Sounds
 • Videos
    INFOTHEK
 • Forenbereich
 • Schulbibliothek
 • Linkportal
 • Just4tea
 • Wiki
    SERVICE
 •  Shop4teachers
 • Kürzere URLs
 • 4teachers Blogs
 • News4teachers
 • Stellenangebote
 • Klassenreisen
    ÜBER UNS
 • Kontakt
 • Was bringt´s?
 • Mediadaten
 • Statistik


Motivstempel im Shop

 ForenoptionenNachricht an die Mitgliederbetreuung Mitgliederbetreuung
dieses Forum Bookmarken
Bookmark
zum neuesten Beitrag auf dieser Seite
Neu auf Seite
zum neuesten Beitrag in diesem Forum
Neu im Forum
über neue Beiträge in diesem Forum per E-Mail informieren
E-Mail-Info ist AUS


Forum: "Wozu ich keine Lust mehr habe..."

Bitte beachte die Netiquette! Doppeleinträge werden von der Redaktion gelöscht.

<<    < Seite: 97 von 103 >    >>
Gehe zu Seite:
Genau soneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: ivy81 Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 30.05.2013 10:38:18

fühle ich mich immer, wenn ich vor einer Musik-Probe sitze. Die sind grundsätzlich immer so konzipiert, dass jeder, der auch nur einmal ins Heft geschaut hat ne 1 haben müsste, weil ich in Musik so ungern was schlechteres als Dreien vergebe. Aber wenn ich dann schon was über das Fantom der Opa lesen darf...


@ivyneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: frauschnabel Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 30.05.2013 11:35:25

So etwas könnte ich auch nicht als Deutschlehrerin durchgehen lassen, hier muss der Genitiv her,
Phantom des Opas
muss es natürlich heißen, da kann ich dich gut verstehen


Kopieren...neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: ishaa Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 30.05.2013 12:05:22

... und zwar stapelweise alte ZPs, zwischen Elternsprechtag und aktueller ZP. Ein oder zwei SchülerInnen kriegen kalte Füße und möchten gaaanz viel Übungsmaterial. Die anderen möchten das dann auch... Nett/blöd wie ich bin, biete ich an, alles zu korrigieren, was man mir abgibt...
Auf die Frage, wer denn was angefertigt habe, erstaunte Gesichter. "Was meinen Sie denn?", "Wir hatten doch nichts auf!" "Das mussten wir aber nicht machen!"
Nee, natürlich nicht, aber ich musste es kopieren!!


Letzte Wocheneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: petty1412 Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 30.05.2013 14:05:23

habe ich einen Chemie-Test zurückgegeben... grottenschlecht ausgefallen ... obwohl angekündigt und so konzipiert, dass es eigentlich nur eine Art "Vokabeltest" war.
Auf meine Nachfrage, warum denn fast keiner auch nur einen Handschlag getan hat....

sinngemäß eine Schülerin:
"Ist doch nur Nebenfach und wir mussten doch noch für den Englisch-Vokabeltest lernen... Englisch ist je schließlich Hauptfach..."

Diese Woche dann in der Mathe-Arbeitsstunde sitzt die gleiche Schülerin herum und arbeitet für das Hauptfach nicht... "Ich habe die Sachen zu Hause, aber Extra-Aufgaben von Ihnen will ich auch nicht lösen." ... soviel zum Stellenwert des Hauptfachs Mathematik.


elterngesprächneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: merlot-lagrein Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 30.05.2013 14:52:14

gestern mittag hatte ich ein elterngespräch terminiert, in dem es um die ergebnisse der sonderpäd. überprüfung (!) ging. nachdem die mutter nicht erschien, habe ich sie zuhause angerufen. erste reaktion: ach sie hab ich ja ganz vergessen, zweite reaktion: hat mein mann nicht angerufen und abgesagt? wie passt das denn zusammen?


.neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: feul Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 31.05.2013 11:38:13

ich habe keine lust mehr, usern zum tausendsten mal zu erklären, warum wir keine cliparts im material erlauben. und "wenn sie das vorher gewusst hätten, dann wärs leichter".........(steht beim upload aber deutlich dort)

das sind genau die, die sich aufregen,weil schüler die arbeitsanweisungen nicht lesen


Es ist wirklichneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: hops Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 01.06.2013 23:21:48

doof auf Foren zu antworten, wenn die Initatoren an ihren überwichtigen Fragen nach kürzester Zeit kein Interesse mehr haben oder sie vermutlich mit dem setzen des Fragezeichens schon vergessen haben. Erst wird Gott und die Welt verrückt gemacht und dann vermutlich nach dem Einstellen ist alles auf Löschmodus eingestellt.


Abiturientenneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: petty1412 Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 06.06.2013 20:49:17

Ich habe keine Lust mehr auf Abiturienten, die sich für eine Verbesserungsprüfung anmelden (also freiwillig, nur um die Note noch aufzupolieren) und dann völlig unvorbereitet erscheinen.

Da opfert man seinen eigentlich freien Tag, fährt (hin und zurück) 100 km, nur um dann zu sehen, dass der Mensch da vor einem nicht einmal die einfachsten Umformungen aus der Sek I beherrscht.

Wieso meldet sich so jemand überhaupt zum Abitur in Mathematik an?????


... so eine hab ich auchneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: ledana Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 06.06.2013 21:51:39

Diese Abiturientin sagte wörtlich:

Es kann ja nicht schlechter werden, dann kann ich auch in die mündliche Prüfung gehen.

Arrggghh

Besser wird's aber mit der Einstellung auch nicht, und ich "darf" mir Aufgaben überlegen und so ein bisschen peinlich finde ich das vor dem schulfremden Prüfungsvorsitzenden auch.

ledana


Also eigentlich...neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: mordent Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 30.07.2013 11:07:10

... ist das doch abzusehen. Wenn ich eh höchstens besser, aber nicht schlechter werden kann, dann geh' ich halt hin. Vielleicht habe ich ja Glück...

Also ich finde das zwar an der Idee der Verbesserungsprüfung vorbei geplant, aber ökonomisch absolut nachvollziehbar...

MiniMax-Prinzip... Mit minimalem Einsatz (einfach mal hingehen) das Maximale zu erreichen suchen (eine Verbesserung, auch wenn es nur eine Zehntel besser wird). Wird es das nicht... Pech, aber kein Weltuntergang.

Ich kann mir denken, warum unsere Schüler diese Option nicht wählen.


<<    < Seite: 97 von 103 >    >>
Gehe zu Seite:
Beitrage nur für Communitymitglieder
Beitrag (nur Mitglieder)
   QUICKLOGIN 
user:  
pass:  
 
 - Anmelden 
 - Daten vergessen 
 - eMail-Bestätigung 
 - Account aktivieren 

   COMMUNITY 
 • Was bringt´s 
 • ANMELDEN 
 • AGBs 


Der Shop für Lehrer



 
  Intern
4teachers-Shop
4teachers-Blogs
4teachers-News
4teachers-Schulplaner
  Partner
Der Lehrerselbstverlag
SchuldruckPortal.de
netzwerk-lernen.de
Die LehrerApp
  Friends
ZUM
Der Lehrerfreund
LehrCare
Klassenfahrten
  Info
Impressum
Disclaimer
AGBs