transparent Startseite Startseite Spendenaktion
Anzeige:
Der 4teachers Schulplaner 2016/17
Hallo Gast | 57 Mitglieder online 09.12.2016 22:51:25
Login Bereich transparentSUCHE: 
Hilfe zur Suche
    UNTERRICHT
 • Stundenentwürfe
 • Arbeitsmaterialien
 • Alltagspädagogik
 • Methodik / Didaktik
 • Bildersammlung
 • Tablets & Co
 • Interaktiv
 • Sounds
 • Videos
    INFOTHEK
 • Forenbereich
 • Schulbibliothek
 • Linkportal
 • Just4tea
 • Wiki
    SERVICE
 •  Shop4teachers
 • Kürzere URLs
 • 4teachers Blogs
 • News4teachers
 • Stellenangebote
 • Klassenreisen
    ÜBER UNS
 • Kontakt
 • Was bringt´s?
 • Mediadaten
 • Statistik


Motivstempel im Shop

 ForenoptionenNachricht an die Mitgliederbetreuung Mitgliederbetreuung
dieses Forum Bookmarken
Bookmark
zum neuesten Beitrag auf dieser Seite
Neu auf Seite
zum neuesten Beitrag in diesem Forum
Neu im Forum
über neue Beiträge in diesem Forum per E-Mail informieren
E-Mail-Info ist AUS


Forum: "zeitschriften für Erstklässler gesucht"

Bitte beachte die Netiquette! Doppeleinträge werden von der Redaktion gelöscht.

zeitschriften für Erstklässler gesuchtneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: kerstin67 Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 01.01.2007 16:20:41

hallo ihr lieben,

mein kindie liest wie ein weltmeister, hat zu weihnachten ein buch vom leseraben bekommen & ist nun begeisterter Mama-Vorleser, wir kommen beim spazierengehen an keinem schild, geschäft, plakat,... mehr vorbei.
nun fragte das werdende bücherwürmchen nach einer zeitung. die abc-zeitung gibts nicht mehr, die flohkiste sieht auch in der ausgabe für erstklässler anspruchsvoll aus.
könnt ihr mir empfehlungen geben?

dankeschön
auf gemeinsame leseabende hoffende
kerstin67


Wir habenneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: cath1 Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 01.01.2007 17:54:45

"Bimbo" und " Teddy" vom sailer Verlag gelesen. Meine Tochter war begeistert. Nun, da sie älter ist, sind wir innerhalb des Verlages zu "Tierfreund" gewechselt.


So aufgeweckt wie dein Kind zu sein scheint,...neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: heidehansi Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 02.01.2007 10:55:23

ist die "Flohkiste" sicher nicht zu schwer für sie/ihn.

Und wenn es wirklich ein Bücherwurm ist, dann ab mit euch beiden in eine gute Bücherei!
Sonst zahlst du dich dumm und dämlich mit Neuerwerbungen. *in den eigenen Geldbeutel schiel*

Bimbo und Co kann ich auch empfehlen.

Gut ist auch "Mücke" aus der Universum Verlagsanstalt. Hier ist jedes Heft zu einem bestimmten Thema gemacht, sehr kindgemäß, aber doch informativ.

Am besten wäre es, solche Hefte mal ein- bis zweimal in einer Bahnhofsbuchhandlung oder einer ähnlich gut sortierten Zeitschriftenabteilung eines Geschäftes zu erwerben und sich dann für die "Richtige", für dein Kind richtige, zu entscheiden.

Viel Spaß beim Mitlesen und Zuhören!

Der ausgewachsene Bücherwurm Heide


Wenn Interesse bestehtneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: cath1 Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 02.01.2007 12:04:32 geändert: 02.01.2007 12:05:34

ist auch "Benjamin Blümchen" in der 1.Klasse prima. Hier gibt es auch Schulthemen, z.B.Lesen einfacher Wörter, Buchstaben schreiben oder kleine Matheaufgaben. Schau sie dir doch mal im Handel an, die Zeitung kommt monatlich.

Tipp: Ich habe auch schon mal ein Zeitungsabo von Verwandten meiner Tochter zum Geburtstag schenken lassen.


.neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: palim Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 02.01.2007 17:21:55 geändert: 02.01.2007 17:23:46

Flohkiste finde ich auch gut,
du kannst auch mal nach TuWas gucken, eine Zeitung über Umwelt und Tiere - wirklich schöne Beiträge.

Wie die Flohkiste ist auch TuWas vom Domino-Verlag
ttp://www.domino-verlag.de/

Dazu gibt es auch extra-Beilagen mit Arbeitshilfen für den Unterricht.
Auf der Internetseite gibt es Hinweise zu den Lehrerhandreichungen und man kann auch in einer Zeitschrift blättern - das geht ja beim Sailer-Vlg meist für Eltern nicht.

Mir gefällt die Zeitung mehr als die Zeitungen vom Sailer Verlag, leider gibt es nur wenig Eltern, die so eine Zeitung bestellen.


Palim


Unser Wurmneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: keinelehrerin Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 02.01.2007 17:30:02

hat mit der Flohkiste damals begonnen.
Fand ich nicht zu anspruchsvoll, du schilderst dein Kind ja sehr interessiert und buchstabenwütig. Da denke ich, habt ihr mit der Flohkiste keine Probleme.

Unser Dritter hat dann auch die Flohkiste gelesen, die Themen haben ihm aber nicht so gut gefallen. Er stand dann mehr auf die Bücher für die Erstleser.

Der Jüngeste hat sich jetzt Teddys bestellt. Wir haben aber erst das Anseh-Exemplar, so dass ich dir da noch keine große Rückmeldung geben kann.

Als Spartipp kann ich dir noch den Jokers-Restseller empfehlen. Dort kannst du sehr günstig Restbücher oder Mangelexemplare erstehen.
Gänsefüßchen ist auch ein Verlag, der Reste geldbeutelfreudig anbietet.

Habt ihr im Freundeskreis nicht noch so ein Würmchen, mit dem ihr tauschen könnt?

Trotzdem unterstütz dein Kind wo du nur kannst. Lesen ist so wichtig.



Palim hat ein "h" vergessen....neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: chrisch Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 02.01.2007 17:35:30



Beitrage nur für Communitymitglieder
Beitrag (nur Mitglieder)
   QUICKLOGIN 
user:  
pass:  
 
 - Anmelden 
 - Daten vergessen 
 - eMail-Bestätigung 
 - Account aktivieren 

   COMMUNITY 
 • Was bringt´s 
 • ANMELDEN 
 • AGBs 


Schulplaner 2016/17



 
  Intern
4teachers-Shop
4teachers-Blogs
4teachers-News
4teachers-Schulplaner
  Partner
Der Lehrerselbstverlag
SchuldruckPortal.de
netzwerk-lernen.de
Die LehrerApp
  Friends
ZUM
Der Lehrerfreund
LehrCare
Klassenfahrten
  Info
Impressum
Disclaimer
AGBs