transparent Startseite Startseite Spendenaktion
Anzeige:
Hallo Gast | 314 Mitglieder online 06.12.2016 11:40:34
Login Bereich transparentSUCHE: 
Hilfe zur Suche
    UNTERRICHT
 • Stundenentwürfe
 • Arbeitsmaterialien
 • Alltagspädagogik
 • Methodik / Didaktik
 • Bildersammlung
 • Tablets & Co
 • Interaktiv
 • Sounds
 • Videos
    INFOTHEK
 • Forenbereich
 • Schulbibliothek
 • Linkportal
 • Just4tea
 • Wiki
    SERVICE
 •  Shop4teachers
 • Kürzere URLs
 • 4teachers Blogs
 • News4teachers
 • Stellenangebote
 • Klassenreisen
    ÜBER UNS
 • Kontakt
 • Was bringt´s?
 • Mediadaten
 • Statistik


Motivstempel im Shop

 ForenoptionenNachricht an die Mitgliederbetreuung Mitgliederbetreuung
dieses Forum Bookmarken
Bookmark
zum neuesten Beitrag auf dieser Seite
Neu auf Seite
zum neuesten Beitrag in diesem Forum
Neu im Forum
über neue Beiträge in diesem Forum per E-Mail informieren
E-Mail-Info ist AUS


Forum: "bildungsaufstieg"

Bitte beachte die Netiquette! Doppeleinträge werden von der Redaktion gelöscht.

 Seite: 1 von 3 >    >>
Gehe zu Seite:
bildungsaufstiegneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: rolf_robischon Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 03.01.2007 16:58:10 geändert: 04.01.2007 07:17:16

na also, endlich soll mal in den schulen richtig gearbeitet werden.
http://www.jobware.de/news/1401.html
eine bildungsoffensive.
ich bin gespannt, was das ist.
wie macht frau schavan die bildung effektiver?
wenns klappt, sollte man ihr rezept auch für andere problembereiche nehmen.


Und vor allem...neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: flabbergasted Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 03.01.2007 22:35:34 geändert: 04.01.2007 09:59:53

Wie macht sie die Erziehung effektiver, damit die Schüler schon die geforderte Leistungsbereitschaft und Zuverlässigkeit sowie die Umgangsformen mit ins Berufsleben bringen.

Gerade was Leistungsbereitschaft und Zuverlässigkeit angeht, muss ich mir nur anschauen, mit welcher Leichtfertigkeit manche Eltern Entschuldigungen schreiben, weil das Söhnchen Bauchschmerzen hat.

Woher sollen sie's denn lernen, wenn sie solche Vorbilder haben? Bis ich sie "in die Finger kriege", habe ich doch keine Chance mehr...




Kann man doch deutlich lesen,neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: christine_sk Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 03.01.2007 23:44:32

wie sie's macht:

"Mein Ziel ist es, die Zahl der Schulabgänger ohne Abschluss zu halbieren. Ziel solle es sein, dies in den kommenden fünf Jahren zu schaffen.

Und da gibts doch nu Möglicheiten oder nicht!?


Vielleicht klappt es jetztneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: balou46 Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 04.01.2007 07:22:55

Als die Dame in Baden-Württemberg Kultusministerin war, hing bei uns mal am schwarzen Brett ein Brief aus ihrem Haus, in dem auf die Abbrecher hingewiesen wurde. Dann kam (mit oder trotz PISA?) ein neuer Bildungsplan, und die Dame ging nach Berlin. Sonst tat sich bisher nicht viel. Aber es kann ja noch werden.


was gäbe es denn für möglichkeitenneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: rolf_robischon Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 04.01.2007 08:21:13

sowas zu erreichen?
entweder schule so einrichten, organisieren, anbieten, dass die lernenden sie nicht verlassen wollen wie das sinkende schiff oder fliehen wie aus einer vollzugsanstalt.
oder allen einen abschluss geben.
ich vermute, die zweite möglichkeit ist so billig und einfach, dass es so kommt.


In den USA gab es das gleiche Problemneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: balou46 Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 04.01.2007 08:29:28

wie ich von Verwandten in Florida mitbekommen haben. Es ging ganz einfach: man hat die Zahl der Unterrichtsfächer von 6 auf 4 gesenkt, schon packt es (fast) jeder. Auch wir lernen vom "großen Bruder": Bei uns (RS Baden-Württ). sind die Ansätze schon da: aus Physik, Chemie, Biologie wird "NWA" (naturwissenschaftliches Arbeiten), aus Erdkunde, Geschichte, Gemeinschaftskunde wird "EWG". Weniger Fachlehrer(?), weniger Noten. Es klappt also.


Mit einem freien Elternwillen zur weiteren Schullaufbahnneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: christine_sk Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 04.01.2007 09:17:49

und einer 30%-Regel für Teste, kann man ja schließlich auf der RS mit zum Teil 50% HS-Empfehlungen schon mal erreichen, dass es weniger HS gibt. In dieser Richtung denke ich mir das auch mit den Abschlüssen. Man gibt einfach eine Zahl vor, nich!


Mit dem Fachunterricht ist es auch schon so,neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: christine_sk Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 04.01.2007 09:21:39

da es in Phy/Ch keine Lehrer gibt, wird von Kollegen, die nur irgendwie einen naturwissenschaftlichen Hauch haben, verlangt, diese Fächer zu unterrichten. Manche tun es sehr ungern. Selbst bei engagierten Kollegen ist dann zwangsläufig nicht der beste Unterricht möglich.


Die Botschaft hör ich wohl, allein mir fehlt der Glaube.neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: miro Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 04.01.2007 09:53:25 geändert: 04.01.2007 09:53:54

... ein ziel wird gesetzt, der weg aber in keinster weise angedeutet...

allerdings aus diesem artikel den schluss na also, endlich soll mal in den schulen richtig gearbeitet werden. [@rolf_robischon] zu ziehen, finde ich schon etwas eigenartig.

miro



@mironeuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: rolf_robischon Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 04.01.2007 10:21:37 geändert: 04.01.2007 10:30:45

wenn diese ministerin verlangt, dass die zahl der schulabbrecher halbiert werden müsse, kann das nur heißen, dass die arbeit der schule besser werden müsse.
so verstehe ich die äußerung der frau.
wenn etwas besser werden muss, ist es eben nach ihrer meinung noch nicht richtig gut.
das mit dem absenken der "anforderungen" oder der zuteilung von abschlusszeugnissen für abbrecher wird dann womöglich von den ausführenden schulbehörden draus gemacht.


 Seite: 1 von 3 >    >>
Gehe zu Seite:
Beitrage nur für Communitymitglieder
Beitrag (nur Mitglieder)
   QUICKLOGIN 
user:  
pass:  
 
 - Anmelden 
 - Daten vergessen 
 - eMail-Bestätigung 
 - Account aktivieren 

   COMMUNITY 
 • Was bringt´s 
 • ANMELDEN 
 • AGBs 


Schulplaner 2016/17



 
  Intern
4teachers-Shop
4teachers-Blogs
4teachers-News
4teachers-Schulplaner
  Partner
Der Lehrerselbstverlag
SchuldruckPortal.de
netzwerk-lernen.de
Die LehrerApp
  Friends
ZUM
Der Lehrerfreund
LehrCare
Klassenfahrten
  Info
Impressum
Disclaimer
AGBs