transparent Startseite Startseite Spendenaktion
Anzeige:
netzwerk-lernen.de
Hallo Gast | 35 Mitglieder online 11.12.2016 07:40:02
Login Bereich transparentSUCHE: 
Hilfe zur Suche
    UNTERRICHT
 • Stundenentwürfe
 • Arbeitsmaterialien
 • Alltagspädagogik
 • Methodik / Didaktik
 • Bildersammlung
 • Tablets & Co
 • Interaktiv
 • Sounds
 • Videos
    INFOTHEK
 • Forenbereich
 • Schulbibliothek
 • Linkportal
 • Just4tea
 • Wiki
    SERVICE
 •  Shop4teachers
 • Kürzere URLs
 • 4teachers Blogs
 • News4teachers
 • Stellenangebote
 • Klassenreisen
    ÜBER UNS
 • Kontakt
 • Was bringt´s?
 • Mediadaten
 • Statistik



 ForenoptionenNachricht an die Mitgliederbetreuung Mitgliederbetreuung
dieses Forum Bookmarken
Bookmark
zum neuesten Beitrag auf dieser Seite
Neu auf Seite
zum neuesten Beitrag in diesem Forum
Neu im Forum
über neue Beiträge in diesem Forum per E-Mail informieren
E-Mail-Info ist AUS


Forum: "Heute muss ich mal über..."

Bitte beachte die Netiquette! Doppeleinträge werden von der Redaktion gelöscht.

Heute muss ich mal über...neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: kalliope Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 06.12.2003 13:43:49

Weihnachten meckern!
Ja, über Weihnachten! Als gestresste Klassenlehrerin hat man ja vor Weihnachten schon genug zu tun: restliche Arbeiten schreiben, korrigieren, basteln, Konferenzen, Fortbildungen. Natürlich auch privater Kram: Geschenke einkaufen, backen, schmücken, auf besinnlich tun..... Besinnliche Zeit...haha. Ich werde schon schräg angeguckt, weil ich weder einen Adventskranz noch einen Adventskalender in meiner Klasse habe! Zum Kranz: ok, den habe ich echt verdaddelt! Zum Kalender: kriegen die Kinder nicht so schon genug? Dann haben einige Klassen sogar einen eigenen Tannenbaum! Meine Kinder waren natürlich total fertig! Warum haben wir keinen?? Wir wollen nicht noch mehr ökologischen Müll produzieren! Noch mehr Gemecker: jetzt habe ich mir auch noch einen Adventsnachmittag aufgeladen, obwohl ich keinerlei Lust und Zeit dazu habe! Erste und letzte Mal! Immer dieser Sozialdruck. Deine Klasse macht sowas, da muss ich ja mit meiner... Schluss, mach ich nicht mehr!
Grüße von der weihnachtszeitgeschädigten und unbesinnlichen
Kalliope


daneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: kervo Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 06.12.2003 14:18:50

dampfte ja der PC beim Lesen also ich finde es schön, den Sch. gerade in dieser so übertrieben vermarkteten Vorweihnachtszeit ein bisschen Besinnung zu vermitteln. Mit Lesen und Singen und Basteln. Eine Kerze reicht doch auch. Viele Kinder haben 3 oder 4 A- Kalender zu Hause, trotzdem finde ich einen gemeinsamen Klassenkalender schön, z.B.jeden Tag darf einer eine Kerze dazu stellen und anzünden oder ein Stück einer Weihnachtsgeschichte vorlesen. Oftmals finden solche Aktionen nur noch in der Grundschule statt. Schade, auch "Große" brauchen mal was Besinnliches, oder?


@ Kervoneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: bika Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 06.12.2003 14:37:42

Bin ganz deiner Meinung. Weihnachten ist oft im Vorfeld von Stress geprägt, so dass der besinnliche Teil auf der Strecke bleibt. Ich möchte den Schülern gern ein bisschen von dieser ruhigen, beschaulichen Freude auf Weihnachten vermitteln - auch wenn es schwer fällt. In der Grundschule haben wir es so gemacht, dass wir jeden Tag anstelle eines Adventskalenders aus einem Buch vorgelesen haben (von U. Muhr und I. Guhe: ABC Adventskalender): Am 1. Dezember passiert in der Geschichte etwas mit dem Buchstaben A (eine Familie bindet einen Adventskranz) usw. Hat den Kindern gut gefallen... Nun bin ich an einer Gesamtschule, und auch den "Großen" macht es viel Spaß, Geschichten zu hören, dabei eine Kerze anzuzünden und hinterher über das Gehörte zu reden oder etwas zur Geschichte zu malen. Ich finde, es müssen ja keine großen Aktionen sein - es ist doch gerade wichtig, den Kindern zu vermitteln, dass in ganz einfachen Dingen viel Schönes liegen kann. Ich möchte mich nämlich auch nicht an diesem Konsumterror beteiligen, der Wochen vor Weihnachten beginnt, und den die Kindern natürlich auch voll erleben. Ich denke, gerade die Schule sollte den Kindern zeigen, dass zu Weihnachten mehr gehört, als Geschenke zu kaufen und das Weihnachtsprogramm im Fernsehen. Denn wie viele Schüler erleben zuhause genau das??!
Mit besinnlichen Grüßen,
bika


Adventskranzkalenderneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: balule Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 06.12.2003 17:09:28

Ein Kollege von mir hat in seinem Klassenzimmer einen Adventskranz , an dem kleine Päckchen mit Mini-Süßigkeiten hängen.
In jedem Päckchen ist ein Zettelchen gepackt, mit einem schönen Spruch.
Das allmorgentliche Aufpacken, Spruchvorlesen und gemeinsam "deuten" wird von den Kindern (schwererziehbare!, Klasse 8!) sehr ernst genommen und sie lieben es...
Das mach ich mit meinen nächstes Jahr auch!!
Ansonsten muss ich sagen, ist die Vorweihnachtszeit mit 9 Schülern lang nicht so stressig wie mit 31 im Vorjahr
Euch allen viiiiiel Kraft
euer balule


Alle Jahre wiederneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: bossannova Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 06.12.2003 18:58:40

...stressen sich Menschen und Lehrer in Einkaufszentren und Klassenzimmern.
Fragt man Kinder, was an Weihnachten gefeiert wird, antworten diese ganz selbstverständlich: "Der Geburtstag des Weihnachtsmannes". Oh du fröhliche...
Ihr Lehrer, die diesen Konsumwahn bis ins Klassenzimmer geschleppt bekommen, lasst euch nicht die Festtagsstimmung vermiesen.
Seht nicht den Berg an Arbeit...tragt ihn Stück für Stück ab.
Freut euch auf einen wirklich heiligen Abend im Kreise der Menschen, die euch lieb sind.
Denn...die wahre Weihnacht ist nicht die Ware Weihnacht.
In diesem Sinne, eine schöne Zeit euch allen.


Beitrage nur für Communitymitglieder
Beitrag (nur Mitglieder)
   QUICKLOGIN 
user:  
pass:  
 
 - Anmelden 
 - Daten vergessen 
 - eMail-Bestätigung 
 - Account aktivieren 

   COMMUNITY 
 • Was bringt´s 
 • ANMELDEN 
 • AGBs 


Schulplaner 2016/17



 
  Intern
4teachers-Shop
4teachers-Blogs
4teachers-News
4teachers-Schulplaner
  Partner
Der Lehrerselbstverlag
SchuldruckPortal.de
netzwerk-lernen.de
Die LehrerApp
  Friends
ZUM
Der Lehrerfreund
LehrCare
Klassenfahrten
  Info
Impressum
Disclaimer
AGBs