transparent Startseite Startseite Spendenaktion
Anzeige:
Hallo Gast | 129 Mitglieder online 09.12.2016 20:15:30
Login Bereich transparentSUCHE: 
Hilfe zur Suche
    UNTERRICHT
 • Stundenentwürfe
 • Arbeitsmaterialien
 • Alltagspädagogik
 • Methodik / Didaktik
 • Bildersammlung
 • Tablets & Co
 • Interaktiv
 • Sounds
 • Videos
    INFOTHEK
 • Forenbereich
 • Schulbibliothek
 • Linkportal
 • Just4tea
 • Wiki
    SERVICE
 •  Shop4teachers
 • Kürzere URLs
 • 4teachers Blogs
 • News4teachers
 • Stellenangebote
 • Klassenreisen
    ÜBER UNS
 • Kontakt
 • Was bringt´s?
 • Mediadaten
 • Statistik



 ForenoptionenNachricht an die Mitgliederbetreuung Mitgliederbetreuung
dieses Forum Bookmarken
Bookmark
zum neuesten Beitrag auf dieser Seite
Neu auf Seite
zum neuesten Beitrag in diesem Forum
Neu im Forum
über neue Beiträge in diesem Forum per E-Mail informieren
E-Mail-Info ist AUS


Forum: "In 9. Klasse wird gemobbt"

Bitte beachte die Netiquette! Doppeleinträge werden von der Redaktion gelöscht.

In 9. Klasse wird gemobbtneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: nicelice Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 09.02.2007 18:43:43

Letztes Jahr hatte ich eine 8. Klasse (Realschule, gemischt) in Bio - im Unterricht angenehm und problemlos. In der Mitte des Schuljahres kam eine Schülerin auf mich zu (bin auch Verbindungslehrerin) weil sie von einer Schülerinnengruppe gemobbt wurde: verletzende und beleidigende Bemerkungen in den Pausen, die wegen des gleichen Wohnortes auch in den privaten Bereich weitergetragen wurden bzw. sich darauf bezogen. Das Mobbing wurde auch von verschiedenen anderen Mitschüler(inne)n bestätigt. Gemeinsam mit der Klassenlehrerin habe ich wiederholt mit der Klasse und den betroffenen Schülerinnen gesprochen, wir haben einen Klassenvertrag geschlossen und für den Rest des Schuljahres eine befriedigende Klassenatmosphäre erwirken können.
So weit so gut!
Inzwischen treten in der jetzt 9. Klasse die gleichen Probleme wieder auf: es geht wieder von der gleichen Mädchengruppe aus und richtet sich diesmal gegen andere Mitschülerinnen. Die Methode ist die gleiche: als Lehrer bekommt man nichts mit, da im Unterricht nichts läuft... aber anschließend wird verbal verletzt und fertig gemacht. In der nächsten Woche wollen wir (Klassenlehrer, Klasse und ich) uns zusammensetzen und versuchen das Problem in den Griff zu bekommen, aber ich habe im Moment keine Idee, was man machen könnte, da reden allein wohl nicht hilft!
Hat einer von euch ähnliche Probleme kennengelernt und vielleicht eine gute Lösung (oder auch nur Lösungsansatz) parat?
Bin für jeden Tip dankbar!


Erste Tippsneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: klexel Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 09.02.2007 19:16:56 geändert: 09.02.2007 19:17:46



Beitrage nur für Communitymitglieder
Beitrag (nur Mitglieder)
   QUICKLOGIN 
user:  
pass:  
 
 - Anmelden 
 - Daten vergessen 
 - eMail-Bestätigung 
 - Account aktivieren 

   COMMUNITY 
 • Was bringt´s 
 • ANMELDEN 
 • AGBs 


Schulplaner 2016/17



 
  Intern
4teachers-Shop
4teachers-Blogs
4teachers-News
4teachers-Schulplaner
  Partner
Der Lehrerselbstverlag
SchuldruckPortal.de
netzwerk-lernen.de
Die LehrerApp
  Friends
ZUM
Der Lehrerfreund
LehrCare
Klassenfahrten
  Info
Impressum
Disclaimer
AGBs