transparent Startseite Startseite Spendenaktion
Anzeige:
Der 4teachers Schulplaner 2016/17
Hallo Gast | 430 Mitglieder online 11.12.2016 11:26:22
Login Bereich transparentSUCHE: 
Hilfe zur Suche
    UNTERRICHT
 • Stundenentwürfe
 • Arbeitsmaterialien
 • Alltagspädagogik
 • Methodik / Didaktik
 • Bildersammlung
 • Tablets & Co
 • Interaktiv
 • Sounds
 • Videos
    INFOTHEK
 • Forenbereich
 • Schulbibliothek
 • Linkportal
 • Just4tea
 • Wiki
    SERVICE
 •  Shop4teachers
 • Kürzere URLs
 • 4teachers Blogs
 • News4teachers
 • Stellenangebote
 • Klassenreisen
    ÜBER UNS
 • Kontakt
 • Was bringt´s?
 • Mediadaten
 • Statistik



 ForenoptionenNachricht an die Mitgliederbetreuung Mitgliederbetreuung
dieses Forum Bookmarken
Bookmark
zum neuesten Beitrag auf dieser Seite
Neu auf Seite
zum neuesten Beitrag in diesem Forum
Neu im Forum
über neue Beiträge in diesem Forum per E-Mail informieren
E-Mail-Info ist AUS


Forum: "Bilder aus Word nehmen und als jpg speichern"

Bitte beachte die Netiquette! Doppeleinträge werden von der Redaktion gelöscht.

 Seite: 1 von 2 >    >>
Gehe zu Seite:
Bilder aus Word nehmen und als jpg speichernneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: klexel Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 22.02.2007 17:11:42 geändert: 23.02.2007 11:42:24

Ich habe eine Word-Datei bekommen mit Bildern drin. Diese Datei soll in unsere Schulhomepage gesetzt werden. Allerdings ist die Datei viiiiel zu groß. Deswegen möchte ich die Bilder aus dem Text rausnehmen, dann z.B. als jpg speichern, damit ich sie verkleinern kann und dann in der HP an der Stelle einfügen, wo sie dann hin sollen.
Wie mach ich das??


bild mit rechter Moustasteneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: bernstein Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 22.02.2007 17:19:08

anklicken. Dann im neuen fenster "speichern unter" wählen und als jpeg an einem selbstgewählten ort speichern. Mit bildprogramm anschließend nachbearbeiten (Bildgröße reduzieren)

viel Erfolg


;)neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: sth Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 22.02.2007 17:19:37

Ich mache es so:
Bild kopieren, Graphikprogramm öffnen und Bild einfügen. Dann im Graphikprogram das Bild speichern.


@ bernsteinneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: klexel Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 22.02.2007 17:24:04 geändert: 22.02.2007 17:32:56

Die Option "speichern unter" gibt es dort gar nicht. Da gibts nur: Kopieren, Einfügen, halt die üblichen Befehle. Sonst hätte ich es ja gewusst.

@ sth
Aber dann ist das Bild doch auf einer weißen Seite eingefügt. Ich will aber nur das Bild. Habs mit Corel Draw und Corel Photo-Paint probiert, aber irgendwie bin ich zu blond.


hmneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: sth Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 22.02.2007 17:39:42

Ich hab's mit Picture Publisher gemacht und da kannst du das Bild "ausschneiden" und hast keine weiße Seite.


Versuch's mit Paint!neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: anja_seiler Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 22.02.2007 18:19:03

Hallo Klexel,

ich löse dieses Problem immer so:

1. Bild markieren und kopieren
2. START - PROGRAMME - ZUBEHÖR - Paint
3. BEARBEITEN - EINFÜGEN
4. DATEI - Seite einrichten - Seitenränder rundrum auf 0 stellen
5. in den Hintergrundbereich klicken (außerhalb der Grafik), damit die Seite markiert wird (Achtung! Die Markierungen sind sehr klein!)
6. mit Hilfe der Markierungen die Seite auf die Größe der Grafik anpassen (ziehen)
7. Datei speichern unter: Dateiname vergeben und JPEG auswählen.

Die so erzeugten Grafiken kannst du hier vergrößern oder verkleinern. Wenn du dich in anderen Programmen besser auskennst, kannst du sie jetzt auch jederzeit in anderen Programmen öffnen und dort bearbeiten (z. B. leicht überstehende Ränder noch abschneiden usw.).

Liebe Grüße

Anja


Im allergrößten Notfall:neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: 95i Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 22.02.2007 21:27:52

Screenshot machen, dann den Screenshot in Paint oder so einfügen, dann das Bild ausschneiden.
Ist aber nur ne Notlösung.


Ich kommeneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: klexel Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 22.02.2007 21:36:33

nicht weiter.

Zum Ausprobieren eurer Tipps habe ich ein Bild aus meinen Ordnern in Word eingefügt. Das Bild hatte 1400 KB. Die Word-Datei hatte plötzlich 6000 KB. !!
Wenn ich es so mache wie anja_seiler, dann wird das Bild mit starken Farbveränderungen in schlechter Qualität mit 55 KB gespeichert, ohne dass ich Einfluss drauf habe.
Habe inzwischen auch noch Tipps per PN bekommen, aber nix hat geklappt.
Wollte u.a. das Bild über die Zwischenablage in ein Bearbeitungsprogramm einfügen. Wenn ich vorher die Worddatei schließe, kommt ja die Anfrage, ob ich die Datei in der Zwischenablage für weitere Anwendungen behalten möchte. Jedesmal, wenn ich dann JA anklicke, hängt sich der Rechner dann auf und es geht gar nix mehr.

Also Screenshot ist wirklich die letzte Lösung. Vor allem sehr mühsam, weil es um mehrere Bilder geht.

Ratlos und traurig...




Also versuch es mal soneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: kunkelinchen Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 22.02.2007 23:20:19

Bild mit rechter Maustaste anklicken und dann kopieren. Dann einfügen in IrfanView. HAb es grade ausprobiert. Bei mir hat es geklappt und die Datei ist bei dem Versuch von 1500 KB auf 9KB runter.


@klexel: Screenshot ist passend!neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: binzo4 Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 23.02.2007 08:46:51

Da die Bilder, die du ja anscheinend nicht kopieren kannst (warum auch immer!) mit einem Screenshot automatisch auf die für das Internet geeignete Auflösung von 72 dpi gebracht sind, ist dies die einzige Blondinengerechte Lösung.

Andernfalls bliebe nur, das Bild mittels Rechtsklick auszuwählen, zu kopieren und anschließend in der Bildbearbeitung einzufügen. Dort kannst du bequem etwaige Ränder entfernen, wenn du weißt wie das geht.

Außerdem kannst du ja auch einfach die Autoren bitten, dir die Bilder als jpeg-Dateien zuzuschicken.

Im Normalfall wird "Speichern unter" nur im Browser angeboten.
Gruß
binzo


 Seite: 1 von 2 >    >>
Gehe zu Seite:
Beitrage nur für Communitymitglieder
Beitrag (nur Mitglieder)
   QUICKLOGIN 
user:  
pass:  
 
 - Anmelden 
 - Daten vergessen 
 - eMail-Bestätigung 
 - Account aktivieren 

   COMMUNITY 
 • Was bringt´s 
 • ANMELDEN 
 • AGBs 


YaClass für 1 Monat gratis



 
  Intern
4teachers-Shop
4teachers-Blogs
4teachers-News
4teachers-Schulplaner
  Partner
Der Lehrerselbstverlag
SchuldruckPortal.de
netzwerk-lernen.de
Die LehrerApp
  Friends
ZUM
Der Lehrerfreund
LehrCare
Klassenfahrten
  Info
Impressum
Disclaimer
AGBs