transparent Startseite Startseite Spendenaktion
Anzeige:
Hallo Gast | 528 Mitglieder online 11.12.2016 14:45:30
Login Bereich transparentSUCHE: 
Hilfe zur Suche
    UNTERRICHT
 • Stundenentwürfe
 • Arbeitsmaterialien
 • Alltagspädagogik
 • Methodik / Didaktik
 • Bildersammlung
 • Tablets & Co
 • Interaktiv
 • Sounds
 • Videos
    INFOTHEK
 • Forenbereich
 • Schulbibliothek
 • Linkportal
 • Just4tea
 • Wiki
    SERVICE
 •  Shop4teachers
 • Kürzere URLs
 • 4teachers Blogs
 • News4teachers
 • Stellenangebote
 • Klassenreisen
    ÜBER UNS
 • Kontakt
 • Was bringt´s?
 • Mediadaten
 • Statistik


Motivstempel im Shop

 ForenoptionenNachricht an die Mitgliederbetreuung Mitgliederbetreuung
dieses Forum Bookmarken
Bookmark
zum neuesten Beitrag auf dieser Seite
Neu auf Seite
zum neuesten Beitrag in diesem Forum
Neu im Forum
über neue Beiträge in diesem Forum per E-Mail informieren
E-Mail-Info ist AUS


Forum: ""most" oder "the most"?"

Bitte beachte die Netiquette! Doppeleinträge werden von der Redaktion gelöscht.

"most" oder "the most"?neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: julrike Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 23.02.2007 20:39:16

Hallo,
habe am Dienstag eine "Vorführstunde" und werde die Steigerung mit "more" und "most" einführen. Jetzt bin ich selber auf das Problem gestoßen, wann man "the most" und wann nur "most" benutzt. Ich bin der Meinung, dass man "the most" benutzt, wenn dahinter noch was steht: "My parents are the most important people for me." Bin mir aber nicht sicher, wie da sie Regel ist. Kann mir da jemand auf die Sprünge helfen?


Duneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: klexel Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 23.02.2007 20:51:21

hast es dir doch schon selbst beantwortet:

1) My parents are most important to me.

2) My parents are the most important people to me.

1) ist der Superlativ von important
2) bezieht sich der Superlativ auf ein nachfolgendes Nomen.

ich habe jetzt in drei englischen Grammatikbüchern nachgesehen. Dieses Problem wird nirgends erwähnt, weil es eigentlich kein Problem ist.


stimme zuneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: christeli Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 23.02.2007 21:52:02

Ich stimme klexel zu. Im Sprachgebrauch wird "the most..." genauso verwendet, taucht aber in der Tat in keinem Regelwerk auf. In welcher Klassenstufe willst du "comparisons" einführen? Es kann durchaus Sinn machen, erst einmal nur den Regelfall ohne "the..." zu behandeln und sich nicht auf "Nebenkriegsschauplätze" zu begeben - außer, wenn bei den SchülerInnen ein solcher Satz auftaucht. Das solltest du in deinem Entwurf diskutieren.
Alles Gute dfür deine Stunde, Christeli


Dankeneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: julrike Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 24.02.2007 14:05:51

Hey,
dankeschön erstmal. habe die Stunde in einer 6. Klasse. Die Steigerungsformern mit -er und -est kennen sie schon und da haben sie es auch mit the biggest gelernt, deshalb denke ich werden sie auch das "the" benutzen. Habe hier ein bißchen was für meine Sachanalyse gefunden. kennt ihr noch andere gute Seiten? Von dieser hier bin ich ja echt begeistert!!!
gruß


Beitrage nur für Communitymitglieder
Beitrag (nur Mitglieder)
   QUICKLOGIN 
user:  
pass:  
 
 - Anmelden 
 - Daten vergessen 
 - eMail-Bestätigung 
 - Account aktivieren 

   COMMUNITY 
 • Was bringt´s 
 • ANMELDEN 
 • AGBs 


Der Shop für Lehrer



 
  Intern
4teachers-Shop
4teachers-Blogs
4teachers-News
4teachers-Schulplaner
  Partner
Der Lehrerselbstverlag
SchuldruckPortal.de
netzwerk-lernen.de
Die LehrerApp
  Friends
ZUM
Der Lehrerfreund
LehrCare
Klassenfahrten
  Info
Impressum
Disclaimer
AGBs