transparent Startseite Startseite Spendenaktion
Anzeige:
netzwerk-lernen.de
Hallo Gast | 534 Mitglieder online 07.12.2016 19:13:51
Login Bereich transparentSUCHE: 
Hilfe zur Suche

Anzeige

EDBlog - gamifikation

    UNTERRICHT
 • Stundenentwürfe
 • Arbeitsmaterialien
 • Alltagspädagogik
 • Methodik / Didaktik
 • Bildersammlung
 • Tablets & Co
 • Interaktiv
 • Sounds
 • Videos
    INFOTHEK
 • Forenbereich
 • Schulbibliothek
 • Linkportal
 • Just4tea
 • Wiki
    SERVICE
 •  Shop4teachers
 • Kürzere URLs
 • 4teachers Blogs
 • News4teachers
 • Stellenangebote
 • Klassenreisen
    ÜBER UNS
 • Kontakt
 • Was bringt´s?
 • Mediadaten
 • Statistik


Motivstempel im Shop

 ForenoptionenNachricht an die Mitgliederbetreuung Mitgliederbetreuung
dieses Forum Bookmarken
Bookmark
zum neuesten Beitrag auf dieser Seite
Neu auf Seite
zum neuesten Beitrag in diesem Forum
Neu im Forum
über neue Beiträge in diesem Forum per E-Mail informieren
E-Mail-Info ist AUS


Forum: "Spiel zum Einmaleins"

Bitte beachte die Netiquette! Doppeleinträge werden von der Redaktion gelöscht.

Spiel zum Einmaleinsneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: melli2605 Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 05.03.2007 21:01:51

Kennt ihr ein kurzes Spiel (ca.5-10min) das nochmal das Einmaleins wiederholt bzw. übt?


unser Lieblingsspielneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: joqui Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 05.03.2007 21:26:10

heißt Ping Pong: Die S. sitzen im Kreis und ich sage ein 1x1. Es geht reihum. Wer zu langsam ist, oder ein falsches Ergebnis sagt, setzt sich auf den Boden. Der vorletzte sagt Ping (wenn nicht, dann auf den Boden) und der letzte Pong (der muss immer auf den Boden - dann müssen auch mal die Guten dran glauben...). Wer auf dem Boden sitzt muss lauern. Sagt er das Ergebnis schneller, als sein Vordermann, dann darf er wieder nach oben (wir habens so gespielt, dass der langsamere aber dann trotzdem sitzen bleiben darf...)
Steigerung: Einmaleins vorwärts und rückwärts. Man muss auch immer aufpassen, was der Vordermann sagen müsste, weil wenn der es nicht weiß, dann muss man selbst das sagen... (oh Mann, super deitsch...)...
lg. und viel Spaß beim Ausprobierenjoqui


Huhuneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: belle-1 Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 05.03.2007 21:29:09

mir fällt da spontan ein altes Spielchen ein, es ist zwar noch aus meiner eigenen Schulzeit, ist mir aber wohl positiv im Gedächtnis geblieben:

Rechenschlange:

Kinder (je nach Klassengröße) in mehreren Gruppen hintereinander aufgereiht.

Lehrer (oder ein Schüler) stellt Rechenaufgabe, nun gilt es, wer als erstes die richtige Lösung errechnet. Der jenige darf vom Anfang derSchlange nach hinten wechseln, die anderen bleiben stehen.

Gruppe, die als erstes einmal durchgewechselt hat, gewinnt.

Ich weiß zwar nicht, ob das generell so sinnvoll ist, wegen dem "Druck zu Siegen" ? Könnte für schwache Schüler vielleicht etwas viel Stres bedeuten


:-(neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: indidi Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 05.03.2007 21:59:06

Ich habe solche "Spiele" in meiner eigenen Schulzeit gehasst.

3. Klasse:
Alle stehen auf.
Lehrerin stellt 1x1 Aufgaben am laufenden Band.
Wer die richtige Lösung weiß, darf sich setzen.
Und - ihr könnt es euch schon denken:
Es blieben immer dieselben übrig.

(Ich war zwar Gottseidank nie dabei, aber jedesmal total gestresst)


Mister Xneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: brigitte62 Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 05.03.2007 22:17:25

Ein Sch. überlegt sich eine Aufgabe und schreibt das Ergebnis an die Rückseite der Tafel.

Anschließend dürfen die anderen raten, indem sie eine Aufgabe mit Ergebnis sagen.
Der Sch. antwortet, indem er mitteilt, ob Mister X (also die gesuchte Zahl) größer oder kleiner ist als das genannte Ergebnis.

Die genannten Aufaben lasse ich an die Tafel schreiben.

Bsp. x= 36
< x >

4x3 8 x 8
6x5

etc.
Bei Sch., die das Einmaleins schon gut können, schließe ich die Einer- und die Zehnerreihe aus.


@belle 1neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: joqui Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 05.03.2007 22:24:45

Ich verstehe, was du meinst, das hab ich auch gehasst... Aber durch das Pong scheiden eben auch mal andere aus und es können auch die Kinder aus der Mitter wieder nach oben (schaffen bei mir auch die schwächeren - Ping oder Pong kann man immer schnell sagen...)


Ichneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: klexel Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 05.03.2007 23:24:31

spiele mit meinen SuS in den Fremdsprachen immer Bingo, um die Zahlen zu üben. Das müsste man doch auch mit dem 1x1 machen können.
Du müsstest 1x möglichst viele unterschiedliche Blätter mit Ergebnissen vorbereiten, d.h. Ergebnisse in 4x4-Blöcken eintragen. (81, 49, 36, 35 etc. Dann stellst du die Aufgaben, und jeder Schüler guckt, ob das Ergebnis auf seinem Zettel steht. Wenn ja, wird durchgestrichen. Wer zuerst eine Reihe, waagerecht, senkrecht oder diagonal voll hat, ruft Bingo. Länger dauert es, wenn man wartet, bis einer die gesamte Karte voll hat. Du selber hast auf deinem Zettel ALLE Aufgaben und streichst beim Vorlesen immer durch, welche Aufgabe du schon gestellt hast, zur Kontrolle.

Das ist einmal relativ viel Vorarbeit, aber die Zettel kannst du ja immer wieder neu verteilen , dann bekommt jeder einen anderen, und dadurch wird es ja wieder spannend. Oder du laminierst die Kärtchen, immer 4 Blöcke auf 1 A4-Blatt und schneidest sie auseinander. Wenn die Kinder Folienstifte haben,kannst du die Kärtchen immer wieder einsammeln.


coole Idee, klexel!neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: joqui Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 06.03.2007 21:25:09

Wenn die Kinder außerdem Sichthüllen haben, können sie zum Arbeiten die Blätter in die Sichthüllen stecken und du sparst dir das Laminieren....
lg joqui


Beitrage nur für Communitymitglieder
Beitrag (nur Mitglieder)
   QUICKLOGIN 
user:  
pass:  
 
 - Anmelden 
 - Daten vergessen 
 - eMail-Bestätigung 
 - Account aktivieren 

   COMMUNITY 
 • Was bringt´s 
 • ANMELDEN 
 • AGBs 


Schulplaner 2016/17



 
  Intern
4teachers-Shop
4teachers-Blogs
4teachers-News
4teachers-Schulplaner
  Partner
Der Lehrerselbstverlag
SchuldruckPortal.de
netzwerk-lernen.de
Die LehrerApp
  Friends
ZUM
Der Lehrerfreund
LehrCare
Klassenfahrten
  Info
Impressum
Disclaimer
AGBs