transparent Startseite Startseite Spendenaktion
Anzeige:
Hallo Gast | 266 Mitglieder online 08.12.2016 09:15:54
Login Bereich transparentSUCHE: 
Hilfe zur Suche
    UNTERRICHT
 • Stundenentwürfe
 • Arbeitsmaterialien
 • Alltagspädagogik
 • Methodik / Didaktik
 • Bildersammlung
 • Tablets & Co
 • Interaktiv
 • Sounds
 • Videos
    INFOTHEK
 • Forenbereich
 • Schulbibliothek
 • Linkportal
 • Just4tea
 • Wiki
    SERVICE
 •  Shop4teachers
 • Kürzere URLs
 • 4teachers Blogs
 • News4teachers
 • Stellenangebote
 • Klassenreisen
    ÜBER UNS
 • Kontakt
 • Was bringt´s?
 • Mediadaten
 • Statistik



 ForenoptionenNachricht an die Mitgliederbetreuung Mitgliederbetreuung
dieses Forum Bookmarken
Bookmark
zum neuesten Beitrag auf dieser Seite
Neu auf Seite
zum neuesten Beitrag in diesem Forum
Neu im Forum
über neue Beiträge in diesem Forum per E-Mail informieren
E-Mail-Info ist AUS


Forum: "Lehren und leben in der Schweiz"

Bitte beachte die Netiquette! Doppeleinträge werden von der Redaktion gelöscht.

Lehren und leben in der Schweizneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: maruosch Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 27.03.2007 14:22:15

Hallo!

Ich bin noch bis ende Juli Referendar (GSHS) in Baden-Württemberg. WIe viele sicher schon mitbekommen haben, sieht es derzeit sehr schlecht aus, eine Stelle zu bekommen (v.a. mit 2 Fächern: Mathe,HuS wie ich).
Ich bin gerade dabei mich über Lehrerstellen in der Schweiz zu erkunden.
Mich reizt dieses Land sehr. Hat man überhaupt Chancen als Berufsanfänger ohne nennenswerte Auslandserfahrung und Fremdsprache Englisch? Mein Abschluss wird zwischen 1,8 und 2,4 liegen.
Habe schon mehrere Berichte über das Schulsystem gelesen, welches mich sehr interessiert.
Wegen dem Geld möchte ich da eigentlich nicht unbedingt hin, es sollte halt reichen für meine Frau und unser 4 jähriges Kind.

Ich wäre euch sehr dankbar, wenn ihr mir einfach ein paar Info´s geben könntet!

Vielen Dank euch


Auch nicht einfachneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: keepcool Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 27.03.2007 17:13:43

in der Schweiz. Zur Zeit sind vorallem Sekundarschullehrkräfte in der Schweiz gesucht. Die Stellenausschreibungen sind zur Zeit im vollen Gange.
Das habe ich schon mal jemanden mitgeteilt:

Nun, hier ein paar Internet Adressen, die dir vielleicht weiterhelfen.

http://www.edubs.ch/lehrpersonen/stellen/offene_stellen.pt?rubrik=4

http://www.educa.ch/dyn/73036.asp

http://www.educajob.ch/dyn/1818.htm

http://www.lso.ch/index.htm

Jeder Kanton hat seine Website, wo es auch immer wieder links zum Bildungssystem des Kantons gibt und je nach dem eine Stellenbörse vorhanden ist.

Baselland: www.bl.ch
Solothurn: www.so.ch
Aargau: www.ag.ch
Thurgau www.tg.ch
Schaffhausen www.sh.ch
St.Gallen www.sg.ch

Das sind so die Kantone die an Deutschland grenzen.

Ab Januar beginnt so langsam die Stellenausschreibung. Vielleicht kannst du per Mail an die Kantone dich schlau über die Gehälter machen. Es ist wirklich zu verschieden, als dass ich dir da Angaben machen könnte. Man wird nach Jahrgang und Erfahrungsjahre eingestuft.
Auf der Sekundarstufe ist jede Lehrperson sehr gefragt. Auf der Primarstufe wird es schon schwieriger, ist aber nicht aussichtslos. Nicht überall in der Schweiz ist es teuer. Ich überlebe schliesslich auch mit meinem Lohn.
Wünsche dir viel Erfolg auf deinen Erkundigungen oder wer weiss, mit deinen Bewerbungen.
Griessli keepcool


Antwortneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: maruosch Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 28.03.2007 13:14:10

Vielen Dank für deine ausführliche und hilfreiche Antwort.
Na, das sieht ja ganz gut aus!
Die Frage ist allerdings, welche Lehrbefähigung ich in der Schweiz hätte (in D Grund-/Hauptschule). Ich habe da bisher keine Informationen finden können.
Ich vermute mal SekI mit Grundansprüchen...oder ist das auch Kantonsabhängig?

Ich denke es ist am Besten, wenn ich einfach bei versch. Schulleitungen per email "vorfühle", wer weiß.

Was das Gehalt betrifft, bin ich relativ anspruchslos, es sollte für eine kleine Familie reiche, zumal ich ein Dorfmensch bin und eher ländliche Regionen bevorzuge (wohne im Schwarzwald).


Grüße,

Marius


Arbeiten in der Schweizneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: italien69 Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 26.04.2011 12:32:35

Hallo

ich hätte auch eine Frage zu diesem Thema. Ersten, hast du eine Stelle in der Schweiz gefunden und kannst du mir Tips geben, wie da dran komme??
Ich würde mich sehr darüber freuen.

Gruß Anja


Antwortneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: line182 Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 06.09.2011 19:18:16

Hallo Anja,

hast du schon etwas gefunden? Wenn du in der CH unterrichten möchtest, musst du dir erst eine Lehrbefähigung erwerben. Bewerben musst du dich dann direkt bei der Schule, das verläuft anders als in Deutschland. Stellenangebote findest du unter educa.ch

Liebe Grüße,
Line


Dann fragt man sich...neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: rhauda Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 06.09.2011 20:44:52

...was ist es, das Leute dazu bewegt, sich nicht in Deutschland zu bewerben.
Die Antworten sollte man den Landesschulbehörden zukommen lassen.


@rhaudaneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: unverzagte Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 06.09.2011 21:48:37

das würde sicher sinn machen, wenn denn die allgemein wahrscheinlich nachvollziehbaren motive der flüchtenden nachwuchstalente bei der landesschulbehörde auch für bedeutsam erachtet werden würden.



Schweizer Stellenneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: oneida Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 06.09.2011 23:23:21

Gibt es in der Schweiz denn auch so etwas wie einen Überblick über die Bedarfslage für Lehrerinnen und Lehrer für die kommenden Jahre und die Stellen?
Dann könnte man ja vielleicht schon seine Chancen eher abschätzen, ob auf eine Stelle nun 10 oder 120 Bewerberinnen und Bewerber kommen.


Falls du noch neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: luisa8 Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 30.10.2012 19:27:46

nichts gefunden hast!

Versuch es doch in der Zentralschweiz mit

zebis.ch


Liebe Grüsse aus der schönen Schweiz

luisa8



Beitrage nur für Communitymitglieder
Beitrag (nur Mitglieder)
   QUICKLOGIN 
user:  
pass:  
 
 - Anmelden 
 - Daten vergessen 
 - eMail-Bestätigung 
 - Account aktivieren 

   COMMUNITY 
 • Was bringt´s 
 • ANMELDEN 
 • AGBs 


Der Shop für Lehrer



 
  Intern
4teachers-Shop
4teachers-Blogs
4teachers-News
4teachers-Schulplaner
  Partner
Der Lehrerselbstverlag
SchuldruckPortal.de
netzwerk-lernen.de
Die LehrerApp
  Friends
ZUM
Der Lehrerfreund
LehrCare
Klassenfahrten
  Info
Impressum
Disclaimer
AGBs