transparent Startseite Startseite Spendenaktion
Anzeige:
Hallo Gast | 2 Mitglieder online 04.12.2016 05:19:21
Login Bereich transparentSUCHE: 
Hilfe zur Suche

Anzeige

EDBlog - gamifikation

    UNTERRICHT
 • Stundenentwürfe
 • Arbeitsmaterialien
 • Alltagspädagogik
 • Methodik / Didaktik
 • Bildersammlung
 • Tablets & Co
 • Interaktiv
 • Sounds
 • Videos
    INFOTHEK
 • Forenbereich
 • Schulbibliothek
 • Linkportal
 • Just4tea
 • Wiki
    SERVICE
 •  Shop4teachers
 • Kürzere URLs
 • 4teachers Blogs
 • News4teachers
 • Stellenangebote
 • Klassenreisen
    ÜBER UNS
 • Kontakt
 • Was bringt´s?
 • Mediadaten
 • Statistik


Motivstempel im Shop

 ForenoptionenNachricht an die Mitgliederbetreuung Mitgliederbetreuung
dieses Forum Bookmarken
Bookmark
zum neuesten Beitrag auf dieser Seite
Neu auf Seite
zum neuesten Beitrag in diesem Forum
Neu im Forum
über neue Beiträge in diesem Forum per E-Mail informieren
E-Mail-Info ist AUS


Forum: "Französisch: Stellung der Adjektive / Steigerung / Superlativ"

Bitte beachte die Netiquette! Doppeleinträge werden von der Redaktion gelöscht.

Französisch: Stellung der Adjektive / Steigerung / Superlativneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: klexel Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 16.05.2007 17:58:03 geändert: 16.05.2007 18:00:32

Ich brauch mal eure Hilfe, bin total verunsichert.

WELCHE Adjektive stehen VOR dem Nomen und welche HINTER dem Nomen?

Im Buch gibts ne Übung, da steht:
Un grand homme = ein großer /bedeutender Mann
Un homme grand = ein großer / groß gewachsener Mann

In der nächsten Übung steht dann was von :
une grande maison etc. Na was denn nun??

Und der Superlativ??
Wann heißt es:
Il est le plus grand homme??
C'est le film le plus fameux???

Was ist mit: haut, long, vieux, connu, rapide, important...??

Wie sind die Regeln?? Wie erklären sich die Widersprüche?? In meiner Grammatik ist da auch nix eindeutig geklärt. Gibt es eine eindeutige Regel? Eine Liste der vor- bzw. nachstehenden Adjektive??
Vielleicht nen klugen Link??

Franzosen, Luxemburger, Schweizer und alle anderen schlauen Leute: Bitte melden



Es gibt...neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: michisoleil Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 16.05.2007 21:57:04

... Adjektive, die vor dem Nomen stehen, dies sind besonders kurze, häufig gebrauchte wie petit, grand, joli, bon, court, vieux etc. (-> räumliche, zeitliche Ausdehnung; gefühlsmäßige Einschätzung)

Mehrsilbige Adjektive stehen in der Regel nach dem Nomen. Sie bezeichnen meist charakteristische Eigenschaften, z.B. Farbe, Nationalität, Aussehen...

Dann gibt es aber auch noch eine Gruppe von Adjektiven, die vor- oder nachgestellt werden können und so jeweils unterschiedliche Bedeutungen erhalten, z.B.
sa propre chemise -> sein eigenes Hemd
une chemise propre -> ein sauberes Hemd
grand ist ein Sonderfall, steht normalerweise voran, kann aber auch manchmal nachgestellt werden wie bei un grand homme/un homme grand (Ich kenne aber nur das hier angeführte, typische Beispiel)

Beim Superlativ:
Bei vorangestellten Adjektiven gibt es zwei Möglichkeiten:
Il est le plus grand homme/ Il est l'homme le plus grand
Bei nachgestellten Adjektiven ist der Superlativ immer nachgestellt: C'est le film le plus fameux

Klare Regeln gibt es also scheinbar nicht, aber ganz gute, ausführliche Aufzählungen und Beispiele, z.B. in Klein/Kleineidam Grammatik des heutigen Französisch


Es gibt...neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: michisoleil Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 16.05.2007 21:57:44

... Adjektive, die vor dem Nomen stehen, dies sind besonders kurze, häufig gebrauchte wie petit, grand, joli, bon, court, vieux etc. (-> räumliche, zeitliche Ausdehnung; gefühlsmäßige Einschätzung)

Mehrsilbige Adjektive stehen in der Regel nach dem Nomen. Sie bezeichnen meist charakteristische Eigenschaften, z.B. Farbe, Nationalität, Aussehen...

Dann gibt es aber auch noch eine Gruppe von Adjektiven, die vor- oder nachgestellt werden können und so jeweils unterschiedliche Bedeutungen erhalten, z.B.
sa propre chemise -> sein eigenes Hemd
une chemise propre -> ein sauberes Hemd
grand ist ein Sonderfall, steht normalerweise voran, kann aber auch manchmal nachgestellt werden wie bei un grand homme/un homme grand (Ich kenne aber nur das hier angeführte, typische Beispiel)

Beim Superlativ:
Bei vorangestellten Adjektiven gibt es zwei Möglichkeiten:
Il est le plus grand homme/ Il est l'homme le plus grand
Bei nachgestellten Adjektiven ist der Superlativ immer nachgestellt: C'est le film le plus fameux

Klare Regeln gibt es also scheinbar nicht, aber ganz gute, ausführliche Aufzählungen und Beispiele, z.B. in Klein/Kleineidam Grammatik des heutigen Französisch


Ja,neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: klexel Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 16.05.2007 22:02:29

diese Grammatik hab ich auch. Ich fand das alles nur so unklar und unübersichtlich - und vor allem: Wie soll ich da ne klare Angabe für meine ziemlich beschränkten RS-9.Klässler rausfummeln? So wie in der Grammatik kapieren die das nie. Und am meisten ärgern mich die Übungen, die in sich auch so widersprüchlich sind.

Danke für deine Antwort. Ich werd wohl das Thema für die SuS nicht so sehr vertiefen - es bringt nix.


Beitrage nur für Communitymitglieder
Beitrag (nur Mitglieder)
   QUICKLOGIN 
user:  
pass:  
 
 - Anmelden 
 - Daten vergessen 
 - eMail-Bestätigung 
 - Account aktivieren 

   COMMUNITY 
 • Was bringt´s 
 • ANMELDEN 
 • AGBs 


Der Shop für Lehrer



 
  Intern
4teachers-Shop
4teachers-Blogs
4teachers-News
4teachers-Schulplaner
  Partner
Der Lehrerselbstverlag
SchuldruckPortal.de
netzwerk-lernen.de
Die LehrerApp
  Friends
ZUM
Der Lehrerfreund
LehrCare
Klassenfahrten
  Info
Impressum
Disclaimer
AGBs