transparent Startseite Startseite Spendenaktion
Anzeige:
Der 4teachers Schulplaner 2016/17
Hallo Gast | 4 Mitglieder online 11.12.2016 05:21:54
Login Bereich transparentSUCHE: 
Hilfe zur Suche
    UNTERRICHT
 • Stundenentwürfe
 • Arbeitsmaterialien
 • Alltagspädagogik
 • Methodik / Didaktik
 • Bildersammlung
 • Tablets & Co
 • Interaktiv
 • Sounds
 • Videos
    INFOTHEK
 • Forenbereich
 • Schulbibliothek
 • Linkportal
 • Just4tea
 • Wiki
    SERVICE
 •  Shop4teachers
 • Kürzere URLs
 • 4teachers Blogs
 • News4teachers
 • Stellenangebote
 • Klassenreisen
    ÜBER UNS
 • Kontakt
 • Was bringt´s?
 • Mediadaten
 • Statistik



 ForenoptionenNachricht an die Mitgliederbetreuung Mitgliederbetreuung
dieses Forum Bookmarken
Bookmark
zum neuesten Beitrag auf dieser Seite
Neu auf Seite
zum neuesten Beitrag in diesem Forum
Neu im Forum
über neue Beiträge in diesem Forum per E-Mail informieren
E-Mail-Info ist AUS


Forum: "Lernmotivation"

Bitte beachte die Netiquette! Doppeleinträge werden von der Redaktion gelöscht.

<<    < Seite: 2 von 2 
Gehe zu Seite:
ich findeneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: poni Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 01.06.2007 08:13:27 geändert: 01.06.2007 08:13:50

Dein Vorgehen sehr gut und Du siehst ja auch - auch wenn es erschreckend ist - dass Du auf der richtigen Fährte warst und dass der Junge schon in deiner ersten Stunde mehr Vertrauen zu dir als zu seine Eltern hat.
Weiter so, lass Dich nicht verunsichern!!!!Du bist für den Jungen da und kannst ihm den Rücken stärken!


Ich denke auch,neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: heidehansi Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 01.06.2007 11:20:52

dass du ein großes Plus hast bei ihm.

Bleib also am Ball: Versuche mit vorsichtigen Gesprächen der Mutter (gibt es auch nen Vater?) klar zu machen, dass das eine Chance für ihren Sohn ist, keine Herabsetzung!

Noch wichtiger ist aber die Arbeit mit dem Jungen, damit er bald Erfolge sieht.
*Daumen drück*

Heide


Ich gewinne immer mehr den Eindruckneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: hesse Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 01.06.2007 20:10:32

nicht der Junge ist das Problem - sondern seine Eltern.
Zugegebenermaßen muß man vorsichtig sein mit solchen Ferndiagnosen, aber ich kann ich den anderen bis dato nur anschließen.

Bleibt nur für Dich zu hoffen, daß ich mich in meinem ersten Beitrag getäuscht habe und der Junge nicht doch noch anfängt mit Dir Katz' und Maus zu spielen.
Egal wie es auch läuft und mit wem Du Dich herumärgern mußt: Bleibe konsequentund denke daran: Helfen kann man nur demjenigen, der sich helfen läßt...

LG

Hesse


<<    < Seite: 2 von 2 
Gehe zu Seite:
Beitrage nur für Communitymitglieder
Beitrag (nur Mitglieder)
   QUICKLOGIN 
user:  
pass:  
 
 - Anmelden 
 - Daten vergessen 
 - eMail-Bestätigung 
 - Account aktivieren 

   COMMUNITY 
 • Was bringt´s 
 • ANMELDEN 
 • AGBs 


YaClass für 1 Monat gratis



 
  Intern
4teachers-Shop
4teachers-Blogs
4teachers-News
4teachers-Schulplaner
  Partner
Der Lehrerselbstverlag
SchuldruckPortal.de
netzwerk-lernen.de
Die LehrerApp
  Friends
ZUM
Der Lehrerfreund
LehrCare
Klassenfahrten
  Info
Impressum
Disclaimer
AGBs