transparent Startseite Startseite Spendenaktion
Anzeige:
Hallo Gast | 261 Mitglieder online 08.12.2016 08:59:16
Login Bereich transparentSUCHE: 
Hilfe zur Suche
    UNTERRICHT
 • Stundenentwürfe
 • Arbeitsmaterialien
 • Alltagspädagogik
 • Methodik / Didaktik
 • Bildersammlung
 • Tablets & Co
 • Interaktiv
 • Sounds
 • Videos
    INFOTHEK
 • Forenbereich
 • Schulbibliothek
 • Linkportal
 • Just4tea
 • Wiki
    SERVICE
 •  Shop4teachers
 • Kürzere URLs
 • 4teachers Blogs
 • News4teachers
 • Stellenangebote
 • Klassenreisen
    ÜBER UNS
 • Kontakt
 • Was bringt´s?
 • Mediadaten
 • Statistik



 ForenoptionenNachricht an die Mitgliederbetreuung Mitgliederbetreuung
dieses Forum Bookmarken
Bookmark
zum neuesten Beitrag auf dieser Seite
Neu auf Seite
zum neuesten Beitrag in diesem Forum
Neu im Forum
über neue Beiträge in diesem Forum per E-Mail informieren
E-Mail-Info ist AUS


Forum: "Projektthema ... spricht was dagegen?"

Bitte beachte die Netiquette! Doppeleinträge werden von der Redaktion gelöscht.

Projektthema ... spricht was dagegen?neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: lebensformen Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 05.06.2007 09:21:29

Hallo,

ich würde gerne für unsere Projektwoche (HS) das Thema "Sexualität" anbieten.

Spricht aus eurer Sicht etwas dagegen? Einwände? Bedenken?

Grüße
lebensformen


Hmmmneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: flabbergasted Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 05.06.2007 09:47:14

Es gibt sicher ein paar Gründe, die gegen dieses Thema sprechen. Aber mir fallen im Moment eigentlich nur Gründe dafür ein.

wenn ich mir meine sechste Klasse so angucke, dann halte ich es für sehr sinnvoll, sie in dem Alter ordentlich aufzuklären. Einige der Mädels sind schon sehr weit in ihrer Entwicklung und es ist absehbar, dass sie sich bald auf Jungens einlassen werden (wenn sie es nicht schon getan haben). Angesichts steigender Ignoranz gegenüber AIDS und um zu vermeiden, dass Deutschlands Mütter immer jünger werden, halte ich das Thema eigentlich für angemessen - auch oder gerade in einer sechsten Klasse.


flabber


Naja...neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: stumpelrilzchen Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 05.06.2007 11:04:20

Das Thema ist sicherlich spannend und absolut nützlich. Ist denn das Projekt offen für alle Klassenstufen oder nur für eine bestimmte Klasse?

Vor einer offenen Variante würde ich nicht so viel halten. Da sitzen dann Schüler aus der fünften neben solchen aus der 9. und deren Interessen und "Vorkenntnisse" unter einen Hut zu bringen, halte ich für sehr schwierig bis unmöglich. Viele würden da eh nur des Kicherns Willen kommen und da sie das Thema cool finden.

Wenn du aber die Klasse kennst und einen guten Draht zu ihnen hast, warum nicht? Aber Vorsicht mit muslimischen Kindern und vor allem Vorsicht mit empfindlichen Eltern.


Schau dir mal ...neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: heidehansi Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 05.06.2007 12:29:41

diese Site an:

http://www.bzga.de

Dort gibt es u.a. kostenlos das
Büchlein „Mona, Lisa und Herr Hahnentritt“

"Erzählt wird die Geschichte von drei befreundeten Kindern, nämlich Mona, Lisa und Florian - alias „Herr Hahnentritt“, die im Rahmen eines Wettbewerbs der Frage nachgehen: “Woher kommt das Leben?“. Auf ihrer Entdeckungsreise besuchen sie ein Bioinstitut, beschäftigen sich mit Ahnenforschung, stöbern in Bibliotheken und besuchen eine Kinderinformationszentrale. Mit ihren aufgeweckten Fragen finden sie heraus, wie neues Leben entsteht und was es mit der Liebe und Sexualität so auf sich hat." (So die Beschreibung)

Du kannst es auch als PDF runterladen und kannst es dann anschauen, ob es für deine Zwecke brauchbar ist. Wenn ja, kannst du dort einen Klassensatz bestellen. Du musst nur begründen, warum du so viele Exemplare auf einmal willst.

Eine Kollegin von mir hat gern darauf zurückgegriffen, als ich es im Klassensatz bestellte.

Sie sagte, dass ihre Schüler lieber über das Thema Sexualität lesen wollten als darüber sprechen. Und Gesprächen steht ja auch dann nichts im Wege.

Ganz nebenbei erfahren die Kinder auch noch, wie man an Infos rankommen kann: Bei Menschen, die Bescheid wissen, in Büchereien,...



Ojeneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: flabbergasted Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 05.06.2007 13:04:56

Wer lesen kann, ist klar im Vorteil. Ich bin irgendwie davon ausgegangen, dass du das Projekt in deiner Klasse machen willst. Und das ist, soweit ich mich erinnere, eine sechste Klasse oder?! Meine Antwort bezog sich jedenfalls darauf...


jahrgangübergreifendneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: lebensformen Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 05.06.2007 14:23:21

Hallo,

danke für eure Anregungen, ich wollte es gerne jahrgangübergreifend anbieten und das ist wohl die wahre Herausforderung.

In meiner 6.Klasse haben wir das Thema nämlich schon in Grundzügen gemacht.

Grüße
lebensformen


Beitrage nur für Communitymitglieder
Beitrag (nur Mitglieder)
   QUICKLOGIN 
user:  
pass:  
 
 - Anmelden 
 - Daten vergessen 
 - eMail-Bestätigung 
 - Account aktivieren 

   COMMUNITY 
 • Was bringt´s 
 • ANMELDEN 
 • AGBs 


Schulschriftenpaket



 
  Intern
4teachers-Shop
4teachers-Blogs
4teachers-News
4teachers-Schulplaner
  Partner
Der Lehrerselbstverlag
SchuldruckPortal.de
netzwerk-lernen.de
Die LehrerApp
  Friends
ZUM
Der Lehrerfreund
LehrCare
Klassenfahrten
  Info
Impressum
Disclaimer
AGBs