transparent Startseite Startseite Spendenaktion
Anzeige:
netzwerk-lernen.de
Hallo Gast | 607 Mitglieder online 04.12.2016 17:47:52
Login Bereich transparentSUCHE: 
Hilfe zur Suche
    UNTERRICHT
 • Stundenentwürfe
 • Arbeitsmaterialien
 • Alltagspädagogik
 • Methodik / Didaktik
 • Bildersammlung
 • Tablets & Co
 • Interaktiv
 • Sounds
 • Videos
    INFOTHEK
 • Forenbereich
 • Schulbibliothek
 • Linkportal
 • Just4tea
 • Wiki
    SERVICE
 •  Shop4teachers
 • Kürzere URLs
 • 4teachers Blogs
 • News4teachers
 • Stellenangebote
 • Klassenreisen
    ÜBER UNS
 • Kontakt
 • Was bringt´s?
 • Mediadaten
 • Statistik



 ForenoptionenNachricht an die Mitgliederbetreuung Mitgliederbetreuung
dieses Forum Bookmarken
Bookmark
zum neuesten Beitrag auf dieser Seite
Neu auf Seite
zum neuesten Beitrag in diesem Forum
Neu im Forum
über neue Beiträge in diesem Forum per E-Mail informieren
E-Mail-Info ist AUS


Forum: "Anforderungen an Mathebücher"

Bitte beachte die Netiquette! Doppeleinträge werden von der Redaktion gelöscht.

Anforderungen an Mathebücherneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: broken_eiyce Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 06.06.2007 11:48:06

Hallöchen..

Für meine Didaktik-Präsentation in der Uni soll ich Kriterien für die Auswahl von Mathebüchern vorstellen.

Da ich die Punkte, die ich im Netz gefunden habe, nicht immer für die alltagstauglichsten halte,
würde ich gerne von euch (besonders von den Erfahreneren unter euch) wissen,
welche Anforderungen ihr an ein Mathebuch stellt, das ihr im Unterricht verwendet??






?neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: sth Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 06.06.2007 12:39:37

Schulart?
Jahrgangsstufe(n)?
Bundesland?


worauf ich schaueneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: amann Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 07.06.2007 11:42:34

Mein Beitrag bezieht sich auf Gymnasium, 5. - 13. Klasse

Negativkriterium: allzu aufgemotztes Layout (eingefärbte Seiten usw.) und hässliche Bilder (z.B. die Menschen-Karikaturen im neuen Fokus /Cornelsen sind grauenvoll)

positiv:
Aufgabenbeispiele mit Lösungen (so dass Schüler sich die Aufgabe selbst erarbeiten oder selbst kontrollieren können)

"richtiges" Maß an Übungen - keine Endlosreihen vom Immergleichen, sondern Variation und möglichst steigender SChwierigkeitsgrad innerhalb einer Aufgabenstellung
aber auch genug Material zum Training von Grundfertigkeiten (z.B. in "Neue Wege" zu wenig)

Texte, die zum Einüben von math. Lesefähigkeit geeignet sind



Beitrage nur für Communitymitglieder
Beitrag (nur Mitglieder)
   QUICKLOGIN 
user:  
pass:  
 
 - Anmelden 
 - Daten vergessen 
 - eMail-Bestätigung 
 - Account aktivieren 

   COMMUNITY 
 • Was bringt´s 
 • ANMELDEN 
 • AGBs 


Erziehung durch Beziehung



 
  Intern
4teachers-Shop
4teachers-Blogs
4teachers-News
4teachers-Schulplaner
  Partner
Der Lehrerselbstverlag
SchuldruckPortal.de
netzwerk-lernen.de
Die LehrerApp
  Friends
ZUM
Der Lehrerfreund
LehrCare
Klassenfahrten
  Info
Impressum
Disclaimer
AGBs