transparent Startseite Startseite Spendenaktion
Anzeige:
netzwerk-lernen.de
Hallo Gast | 380 Mitglieder online 08.12.2016 21:27:33
Login Bereich transparentSUCHE: 
Hilfe zur Suche
    UNTERRICHT
 • Stundenentwürfe
 • Arbeitsmaterialien
 • Alltagspädagogik
 • Methodik / Didaktik
 • Bildersammlung
 • Tablets & Co
 • Interaktiv
 • Sounds
 • Videos
    INFOTHEK
 • Forenbereich
 • Schulbibliothek
 • Linkportal
 • Just4tea
 • Wiki
    SERVICE
 •  Shop4teachers
 • Kürzere URLs
 • 4teachers Blogs
 • News4teachers
 • Stellenangebote
 • Klassenreisen
    ÜBER UNS
 • Kontakt
 • Was bringt´s?
 • Mediadaten
 • Statistik


Motivstempel im Shop

 ForenoptionenNachricht an die Mitgliederbetreuung Mitgliederbetreuung
dieses Forum Bookmarken
Bookmark
zum neuesten Beitrag auf dieser Seite
Neu auf Seite
zum neuesten Beitrag in diesem Forum
Neu im Forum
über neue Beiträge in diesem Forum per E-Mail informieren
E-Mail-Info ist AUS


Forum: "Einstieg für Blattgrün und Entfärbung"

Bitte beachte die Netiquette! Doppeleinträge werden von der Redaktion gelöscht.

Einstieg für Blattgrün und Entfärbungneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: bbstefff Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 07.06.2007 10:12:48

Hat zufällig jemand einen Idee für einen Einstieg zum Thema Blattgrün und Entfärbung?
Ich mache dazu das Experiment „Dünnschichtchromatografie von Blattfarbstoffextrakten“.
Über Antworten Eurerseits würde ich mich rießig freuen.


Ich weiß ja nichtneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: agct Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 07.06.2007 11:44:27

in welcher Stufe du den Versuch machen willst und was du im Vorfeld schon behandelt hast bzw. was das Thema der Unterrichtsreihe ist. Bei "jüngeren" Schülern kann man vielleicht über die Problematik einsteigen, warum die Blätter sich im Herbst gelblich bzw. rötlich verfärben und darüber auf die verschiedenen Blattfarbstoffe zu sprechen kommen.
Grüße, agct


wenns grad nicht Herbst istneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: dojope Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 07.06.2007 14:45:15

Wenn vorher klar ist, dass der grüne Blattfarbstoff für die Fotosynthese gebraucht wird, geht folgendes:

Einen kleinen Ast einer rotblättrigen Pflanze (Blutpflaume, Rotbuche o.ä. ... ich weiß leider nicht mehr, welche Pflanze ich verwendet hatte, musst du also vorher ausprobieren) mitbringen.

-> Betreibt diese Pflanze auch Fotosynthese / wie macht sie das?
-> Hypothesen aufstellen, z.B.: Sie enthält einen anderen Farbstoff / sie enthält auch Chlorophyll, aber zusätzlich andere Farbstoffe o.ä.
-> Überprüfung im Experiment

Bei jüngeren Schülern kann man evtl. vorher schon die Methode der Chromatographie einführen (Filzstiftfarben / Filterpapier), da es sonst zu viel Neues auf einmal sein könnte.


Beitrage nur für Communitymitglieder
Beitrag (nur Mitglieder)
   QUICKLOGIN 
user:  
pass:  
 
 - Anmelden 
 - Daten vergessen 
 - eMail-Bestätigung 
 - Account aktivieren 

   COMMUNITY 
 • Was bringt´s 
 • ANMELDEN 
 • AGBs 


Der Shop für Lehrer



 
  Intern
4teachers-Shop
4teachers-Blogs
4teachers-News
4teachers-Schulplaner
  Partner
Der Lehrerselbstverlag
SchuldruckPortal.de
netzwerk-lernen.de
Die LehrerApp
  Friends
ZUM
Der Lehrerfreund
LehrCare
Klassenfahrten
  Info
Impressum
Disclaimer
AGBs