transparent Startseite Startseite Spendenaktion
Anzeige:
Hallo Gast | 469 Mitglieder online 04.12.2016 11:16:51
Login Bereich transparentSUCHE: 
Hilfe zur Suche

Anzeige

EDBlog - gamifikation

    UNTERRICHT
 • Stundenentwürfe
 • Arbeitsmaterialien
 • Alltagspädagogik
 • Methodik / Didaktik
 • Bildersammlung
 • Tablets & Co
 • Interaktiv
 • Sounds
 • Videos
    INFOTHEK
 • Forenbereich
 • Schulbibliothek
 • Linkportal
 • Just4tea
 • Wiki
    SERVICE
 •  Shop4teachers
 • Kürzere URLs
 • 4teachers Blogs
 • News4teachers
 • Stellenangebote
 • Klassenreisen
    ÜBER UNS
 • Kontakt
 • Was bringt´s?
 • Mediadaten
 • Statistik


Motivstempel im Shop

 ForenoptionenNachricht an die Mitgliederbetreuung Mitgliederbetreuung
dieses Forum Bookmarken
Bookmark
zum neuesten Beitrag auf dieser Seite
Neu auf Seite
zum neuesten Beitrag in diesem Forum
Neu im Forum
über neue Beiträge in diesem Forum per E-Mail informieren
E-Mail-Info ist AUS


Forum: "4 Wochen Unterricht nach den Zeugnissen..."

Bitte beachte die Netiquette! Doppeleinträge werden von der Redaktion gelöscht.

 Seite: 1 von 2 >    >>
Gehe zu Seite:
4 Wochen Unterricht nach den Zeugnissen...neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: fjaell Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 20.06.2007 18:32:58

Hallo!

Ich bin Klassenlehrerin einer nicht unanstrengenden 4. Klasse. Bei uns gab es heute Zeugnisse, Ferien gibt es aber erst am 18.7. Was mache ich in der Zwischenzeit mit meiner Klasse?? Die Motivation bei den Kindern ist natürlich auf Sparflamme, ich kann aber auch nicht 4 Wochen lang Ringelpiez machen... Wer hat Ideen, Tipps, Rezepte... Hilfe!
fjaell


Da muss ich mal nachfragen:neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: clausine Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 20.06.2007 18:36:42

Wieso gibt es denn diese merkwürdige Regelung?????
Bei uns ist immer nach den Zeugnissen Schluss und dann sind auch gleich Ferien! Es ist in NRW ziemlich schwierig, die 4. Klassen im gesamten 2. Halbjahr bei Laune zu halten, weil die Schüler sich mit dem 1.Halbjahrszeugnis bei den weiterführenden Schulen bewerben, die letzten Zeugnisse sind dann quasi "wertlos", d.h. sie haben keinen Einfluss mehr auf die Entscheidung (leider, denn so einige Kids mit Gymnasialempfehlung wären dann nicht mehr dort angemeldet!)
Klär mich doch mal auf!
Clausine


Das ist halt so...neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: fjaell Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 20.06.2007 18:50:02

Bei uns ist die OS ja noch gar nicht so lange abgeschafft, und seitdem melden die Schüler sich mit dem Abschlusszeugnis der Klasse 4 an den weiterführenden Schulen an. Da wir eine IGS im Einzugsgebiet haben, die Schüler auswählen darf, müssen wir die Zeugnisse so extrem früh rausgeben. Und dann sitzt man da, mit einer 4. Klasse, die (verständlicherweise) absolut keinen Bock mehr hat. Das ist ganz schön doof!
fjaell


Bei uns stehen die Zeugnisse zwar noch aus,neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: chrisch Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 20.06.2007 18:55:08

aber die "Luft" ist schon merkbar raus. Ich habe für die letzten Wochen eine spannende Wikingerwerkstatt vorbereitet (Bastelaufgaben, Malaufträge, Texte, Bücher, Internetrecherche, Videos....)und am Tag vor den Zeugnissen fahren wir dann als Tagesausflug/Grundschulabschluss in ein Wikingerdorf. Die Kinder arbeiten wie die Beserker und wir haben viel Spaß.
(Tugay: Odins Speer heißt Gungnir, Thors Hammer... das ist ja wie bei ikea, da heißt auch alles was)


Danke für die Information,neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: clausine Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 20.06.2007 19:13:50 geändert: 20.06.2007 19:14:26

aber mir erscheint "euer" Modell fast besser als unser, denn wir müssen ein ganzes Halbjahr überbrücken.....ich finde es sehr anstrengend. Ich biete meist Projekte im Sachunterricht an wie "Unser Weltall" oder "Die Erde" oder "Indianer" oder "Ritter", und ganz am Schluss gibt´s Sexualkunde
Genau, und die Klassenfahrt und viele Ausflüge lege ich gern in dieses zweite Halbjahr....


Werkstatt finde ich gut...neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: fjaell Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 20.06.2007 19:15:15 geändert: 20.06.2007 19:18:26

... mal sehen, was die päd. Bücherei in Aurich da so anzubieten hat. Dann müssen wir auch noch die Fahrradprüfung vorbereiten und durchführen und mal mit unserer Patenklasse (kl. 1) zusammen eine Spiel-Schwimmstunde machen... aber ich habe morgen 4 Stunden in meiner Klasse und ein bisschen Not!
Zwei Stunden lustig geht immer, aber dann... Vor allem die drei extrem anstrengenden Knaben werden mir wohl schwer zu schaffen machen...


Passt nicht ganzneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: ines Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 20.06.2007 19:29:16

aber interessant. Denn bei uns melden sich die Grund - und auch die Hauptschüler ebenfalls mit dem Halbjahreszeugnis an, doch müsse sie auch das Abschlusszeugnis vorweisen und dort ebenfalls die gesetzlichen Vorschriften erfüllen. zb in der 4ten GS in D und Mathe nicht schlechter als "Gut"(2)...das selbe gilt auch für die HS Schüler.
Das Heißt die Zusage der weiterführenden Schulen ist nur vorläufig....nicht aber fix in dem Sinne, dass den Kids das letzte Zeugnis egal sein darf.

lg ines
PS: wir sind in der vorletzten Schulwoche und da ist bei allen die Luft draußen. Noch dazu bei 35Grad im Schatten...*schwitz*...


Das Modell gefällt mir am besten!neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: clausine Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 20.06.2007 19:30:27



Ist schon komischneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: fjaell Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 20.06.2007 19:36:52

... dass man doch ein bisschen Druck im Nacken braucht, damit die lieben Kleinen bereit zur Mitarbeit sind... Ich glaube, morgen werden wir erstmal links abbiegen üben, da gehen dann auch locker zwei Stunden bei drauf. Und sowas wie ein Erinnerungsbuch kann man auch noch in Angriff nehmen. (Ich höre schon den Protest: Da müssen wir ja schreiben! Da hab ich keinen Bock drauf!)


Bei uns ist es so,neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: hesse Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 20.06.2007 20:09:47

daß zumindest die Schüler, die an die FOS wollen, sich bis zum letzten Tag an der RS und der HS anstrengen müssen, da seit diesem Schuljahr das Abschluß- uind nicht mehr das Zwischenzeugnis als Eingangsvoraussetzung zählt.

Aus meiner Erfahrung an unserem Beruflichen Schulzentrum hängt es auch sehr stark vom Lehrer ab, ob und inwieweit die Luft raus ist.
Ich persönlich mache so ziemlich bis zum Schluß Unterricht, denn sonst könnten wir ja gleich vier Wochen früher Ferien machen. Ich schreibe auch durchaus bis in die vorletzte Woche hinein auch noch die ein oder andere Ex.

Daß man das ein oder andere ein bißchen lockerer sieht, ist ja ok, aber für das Herumsitzen und Nixtun werde ich ja schließlich nicht bezahlt. Außerdem ist das für die Schüler unbefriedigend - und auch für mich als Lehrer öde die Zeit totzuschlagen!

Viele Schüler! und v.a. natürlich die Betriebe finden das nämlich nicht gut, wenn in der Schule nichts mehr läuft.
Denn dann - so argumentieren sie nicht ganz zu Unrecht - wäre es doch sinnvoller, wenn sie ihre Auszubildenden im Betrieb einsetzen würden, anstatt sie in der Schule nutz- und sinnlos herumhängen zu lassen...

LG

Hesse


 Seite: 1 von 2 >    >>
Gehe zu Seite:
Beitrage nur für Communitymitglieder
Beitrag (nur Mitglieder)
   QUICKLOGIN 
user:  
pass:  
 
 - Anmelden 
 - Daten vergessen 
 - eMail-Bestätigung 
 - Account aktivieren 

   COMMUNITY 
 • Was bringt´s 
 • ANMELDEN 
 • AGBs 


Schulschriftenpaket



 
  Intern
4teachers-Shop
4teachers-Blogs
4teachers-News
4teachers-Schulplaner
  Partner
Der Lehrerselbstverlag
SchuldruckPortal.de
netzwerk-lernen.de
Die LehrerApp
  Friends
ZUM
Der Lehrerfreund
LehrCare
Klassenfahrten
  Info
Impressum
Disclaimer
AGBs