transparent Startseite Startseite Spendenaktion
Anzeige:
Der 4teachers Schulplaner 2016/17
Hallo Gast | 477 Mitglieder online 05.12.2016 21:56:36
Login Bereich transparentSUCHE: 
Hilfe zur Suche

Anzeige

EDBlog - gamifikation

    UNTERRICHT
 • Stundenentwürfe
 • Arbeitsmaterialien
 • Alltagspädagogik
 • Methodik / Didaktik
 • Bildersammlung
 • Tablets & Co
 • Interaktiv
 • Sounds
 • Videos
    INFOTHEK
 • Forenbereich
 • Schulbibliothek
 • Linkportal
 • Just4tea
 • Wiki
    SERVICE
 •  Shop4teachers
 • Kürzere URLs
 • 4teachers Blogs
 • News4teachers
 • Stellenangebote
 • Klassenreisen
    ÜBER UNS
 • Kontakt
 • Was bringt´s?
 • Mediadaten
 • Statistik


Motivstempel im Shop

 ForenoptionenNachricht an die Mitgliederbetreuung Mitgliederbetreuung
dieses Forum Bookmarken
Bookmark
zum neuesten Beitrag auf dieser Seite
Neu auf Seite
zum neuesten Beitrag in diesem Forum
Neu im Forum
über neue Beiträge in diesem Forum per E-Mail informieren
E-Mail-Info ist AUS


Forum: "Material hochladen"

Bitte beachte die Netiquette! Doppeleinträge werden von der Redaktion gelöscht.

 Seite: 1 von 3 >    >>
Gehe zu Seite:
Material hochladenneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: redaktion Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 28.01.2004 22:03:26 geändert: 28.01.2004 23:12:23

Liebe Leute,
aus gegebenen Anlässen: Bitte beachtet beim Hochladen von Material Folgendes:

bitte vermerkt in der Beschreibung zum Material Klasse, Schulart und Bundesland - ich denke, das würde einigen Mitgliedern helfen, zumal sie dann nicht jedes Material laden müssten, um es zu betrachten - was bei Modem oder ISDN doch einige Zeit in Anspruch nähme - und für 4teachers mehr traffic...

apropos Zeit: wenn Ihr große Dateien habt, nutzt bitte WinZip (http://www.winzip.de/) zum Komprimieren - es ist erstaunlich, was das ausmacht... - bei word-Dokumenten bleiben mitunter nur 10% übrig... - das ist für 4teachers kostengünstiger und für alle User eine Zeitersparnis (für euch auch: beim Hochladen...)

wenn möglich, achtet beim Hochladen auf das Feld "Kommentare für den Moderator: Klassenstufe, etc." - da wär's schön, würde dort die Rubrik stehen, in der Euer Material erscheinen soll - und das ist keine Klassenstufe (da es in Mathematik diese Unterteilung nicht gibt und diese Information nur dem Redakteur, nicht aber den Usern angezeigt wird)

wenn ihr mehrere Dateien habt, die eigentlich zusammengehhören - dann bastelt die bitte in eine einzige Datei (Zip), damit erstens das Finden leichter ist, zweitens bei 4teachers Platz und traffic geapart wird - das gilt für Arbeitsblatt und Lösungsblatt beispielsweise, aber auch für Stundenentwurf und Aufgabenblatt oder x Rechenblätter zum selben Thema...

und noch was: wenn Ihr Material habt, dass Ihr nicht selber gebastelt habt, dann versucht bitte, eine Quelle dafür zu finden (gute Suchmaschinen finden das auch, wenn Ihr beispielsweise 2 oder mehr Wörter eines Arbeitsblattes eingebt, die einigermaßen unverwechselbar sind - also vielleicht nicht "und" und "Mathe"... ) - und wenn ihr keine Quelle finden konnten, dann schreibt das bitte in die Beschreibung
(gute Suchmaschine: http://www.metager.de/)

lauter Dänke dafür, dass ihr das nun alles so tun werdet

voller froher Erwartung - die reds



Materialuploadneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: redaktion Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 20.04.2004 22:00:31

...noch einige Bitten, um der Redaktion das Bearbeiten eurer Materialien zu erleichtern:

Schreibt alles, was für alle zu lesen sein soll, also Erläuterungen zum Material, vorgesehene Klassenstufe und Schulart sowie Erfahrungen mit dem Einsatz dieses Materials in das Feld BESCHREIBUNG.

In das Feld KOMMENTARE schreibt bitte, wo genau wir das Material einordnen sollen (Stundenentwürfe oder Arbeitsmaterialien, Teilgebiet entsprechend den vorhandenen Rubriken)

viele Dänke dafür


WinZipneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: bernstein Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 21.04.2004 18:13:05

ich wollte eure Bitte sogleich umsetzen und an einer Word-Datei das Komprimieren üben, jedoch kriege ich immer wieder die Meldung: kein gültiger Ordner.
Inzwischen dämmert mir was: ich habe ja keine Vollversion von WinZip. Es heißt in den Nutzungsbedingungen, die mich beim Öffnen dieses Programms anspringen, dass dieses Programm nur zu Evaluation geeignet ist. Heißt das in normalen Deutsch, dass ich mit ihm nur Zip-Dateien wieder ins normale Format bringen kann, aber nicht umgekehrt?
Wer kann mich aufklären, bitte?


schau doch malneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: vectra Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 21.04.2004 18:47:10

Infothek - Forenbereich - Community - 1. Hilfeforum

winzip??


noch mehr Wünsche der Redaktion...neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: thomas Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 24.09.2004 19:07:37

Ihr lieben Material-zur-Verfügung-Steller,
ihr glaubt gar nicht, wie wunderschön es wäre, wenn ihr alle zu euren Arbeitsblättern immer Lösungen mit liefern könntet... - stellt euch nur vor, wie viele Nutzer so glücklich gemacht werden könten - ist das nicht ein Anreiz?


thomas (red mathe)


@thomas - fürsorglicher redneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: rooster Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 24.09.2004 19:19:17

abba im zahlenraum bis 20 müssen wir noch nicht - odda? hast du da auch anfragen?

*verwirrtgugg* rooster


...neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: thomas Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 24.09.2004 20:43:05

naja, rooster, wenn da jemand fachfremd unterrichtet...?
ich bin ein wenig besorgt, ob das ginge, so ohne Lösungen...


Lösungen - ja bitte!!!neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: indidi Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 24.09.2004 21:30:50

Die Schüler in meiner Förderschulklasse haben sehr unterschiedliche Lernvoraussetzungen. Da brauch ich gerade in Mathe zu einem Themenkomplex Materialien in den unterschiedlichsten Schwierigkeitsgraden.

Solche zu finden ist meist nicht das Problem - Aufgaben gibts massenweise.
Das Problem sind die Lösungen.
Denn die Schüler müssen ja hinterher auch kontrollieren können, ob sie richtig gerechnet haben.

Drum liebe ich Aufgabenblätter mit Lösungen - und die "Uploader" derselbigen

@rooster
Auch im Zahlenraum bis 20 können doch Lösungen sehr hilfreich sein,
z.B. eben als Selbstkontrolle für die Schüler.


kannneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: dafyline Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 25.09.2004 18:18:43 geändert: 25.09.2004 18:22:12

mich indidi und ihrem wunsch nur anschließen!

lösungsblätter sind optimal!
selbstkontrolle durch die schülerinnen und schüler ist so leicht möglich!
übrigens nicht nur in mathematik sind eine hilfe!
auch in den anderen fächern bietet ein blick auf das lösungsblatt gewissheit, ob gerade die begriffe, um die es geht, doch auch so schon vorgekommen sind im unterricht, ob weitere erklärungen angebracht sind...
darum:
wünsch ich mir von christkind/weihnachtsmann/ uploadern einfach die entsprechenden lösungsblätter!
den materialien einfach beigeben ist doch nicht extra schwierig... und hilft...


Kling Glöckchen, klingelingelingneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: palim Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 25.09.2004 23:12:11

Sind ja auch nur noch 3 Monate bis Weihnachten

Lösungen wären übrigens auch bei manch anderem MAterial hilfreich.

Außerdem ist es gut, wenn man seine Erläuterungen auch noch ans Ende des Dokuments schreibt. Für die Herunterladenden bleiben die Erläuterungen dann direkt beim Material auf dem eigenen PC erhalten und sind nicht nach dem Download in den 4t-Gründen wieder verschollen.

Außerdem kann ich die Bitte, die KLassenstufe in der für alle lesbaren Beschreibung anzugeben, nur noch einmal unterstreichen. Übungen zur Addition oder Rechtschreibübungen sind ja wirklich in allen Klassenstufen zu gebrauchen - die einzelnen Materialien aber eben nicht.

Und: der Hinweis auf besondere, verwendete Schriften sollte auch nicht fehlen ... den hatte ich nämlich selbst neulich vergessen.

Bei dieser Gelegenheit aber mal:
Danke an die so aufmerksamen Reds, die immer alles zum Wohlwollen bereit stellen, einordnen und mitdenken, so dass Fehler berichtigt und notwendige Angaben ergänzt werden!

Bei so guter Pflege sollte es für uns alle ein Leichtes sein, den Reds zur Hand zu gehen und gleich die gewünschten Angaben mitzuteilen.

Palim


 Seite: 1 von 3 >    >>
Gehe zu Seite:
Beitrage nur für Communitymitglieder
Beitrag (nur Mitglieder)
   QUICKLOGIN 
user:  
pass:  
 
 - Anmelden 
 - Daten vergessen 
 - eMail-Bestätigung 
 - Account aktivieren 

   COMMUNITY 
 • Was bringt´s 
 • ANMELDEN 
 • AGBs 


Schulplaner 2016/17



 
  Intern
4teachers-Shop
4teachers-Blogs
4teachers-News
4teachers-Schulplaner
  Partner
Der Lehrerselbstverlag
SchuldruckPortal.de
netzwerk-lernen.de
Die LehrerApp
  Friends
ZUM
Der Lehrerfreund
LehrCare
Klassenfahrten
  Info
Impressum
Disclaimer
AGBs