transparent Startseite Startseite Spendenaktion
Anzeige:
netzwerk-lernen.de
Hallo Gast | 207 Mitglieder online 09.12.2016 12:42:01
Login Bereich transparentSUCHE: 
Hilfe zur Suche
    UNTERRICHT
 • Stundenentwürfe
 • Arbeitsmaterialien
 • Alltagspädagogik
 • Methodik / Didaktik
 • Bildersammlung
 • Tablets & Co
 • Interaktiv
 • Sounds
 • Videos
    INFOTHEK
 • Forenbereich
 • Schulbibliothek
 • Linkportal
 • Just4tea
 • Wiki
    SERVICE
 •  Shop4teachers
 • Kürzere URLs
 • 4teachers Blogs
 • News4teachers
 • Stellenangebote
 • Klassenreisen
    ÜBER UNS
 • Kontakt
 • Was bringt´s?
 • Mediadaten
 • Statistik



 ForenoptionenNachricht an die Mitgliederbetreuung Mitgliederbetreuung
dieses Forum Bookmarken
Bookmark
zum neuesten Beitrag auf dieser Seite
Neu auf Seite
zum neuesten Beitrag in diesem Forum
Neu im Forum
über neue Beiträge in diesem Forum per E-Mail informieren
E-Mail-Info ist AUS


Forum: "Wer hat Erfahrung mit Deutsch-Zusatz Kl. 8 BaWü"

Bitte beachte die Netiquette! Doppeleinträge werden von der Redaktion gelöscht.

Wer hat Erfahrung mit Deutsch-Zusatz Kl. 8 BaWüneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: yvoban Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 01.09.2007 13:25:09

Ich unterrichte Deutsch fachfremd und habe im kommenden Schuljahr eine Deutsch-Zusatzgruppe. Welche Themen behandelt ihr da mit den Schülern? Wo finde ich Material dazu?
Freue mich über jede Hilfe von euch!

Im voraus vielen Dank.
Grüßle
yvoban


Mit dem Zusatzunterricht ...neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: conny42 Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 01.09.2007 23:07:20

... in Deutsch habe ich auch so meine Schwierigkeiten, auch wenn ich es nicht fachfremd unterrichte
In den Deutschbüchern findet man einzelne Seiten, die speziell für den Zusatzunterricht konzipiert sind. Sie sind für einzelne Stunden brauchbar, allerdings vermisse ich eine "Linie", einen Zusammenhang. Es ist mehr ein Abhaken einzelner Themen, was ich nicht so gerne mache.
Leider habe ich noch kein wirklich brauchbares Material gefunden, das ich im Zusatzunterricht einsetzen könnte, weshalb ich mich deiner Frage gerne anschließen möchte.
Wirst du die 8. oder die 9. Klasse unterrichten? Wirst du auch den Deutschunterricht der Klasse geben?
Noch eine angenehme Ferienwoche und viele Grüße
conny42


Deutsch-Zusatzneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: yvoban Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 02.09.2007 11:26:23

conny42, da kann ich dir nur zustimmen. die klare linie fehlt mir auch. mit welchem deutschbuch arbeitest du? ich gebe den normalen deutschunterricht in der 8. klasse und den zusatzunterricht auch. in meinem deutschbuch ist der zusatzstoff nicht so deutlich vermerkt. in mathe ist das besser zu erkennen und gregelt. an der schule höre ich oft, du kannst in deutsch-zusatz machen was du willst.


Hi Yvoban,neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: conny42 Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 02.09.2007 22:55:54

ich werde Deutsch und D-Zusatz in der 9. Klasse unterrichten, weiß aber leider immer noch nicht, ob ich dafür schon das neue Hirschgraben-Buch haben werde (das haben wir nämlich eingeführt; für die 9. war's letzte Woche noch nicht da).

Letztes Jahr hatte ich die 8. Klasse leider nicht in Deutsch-Zusatz. Zusatz- und Förderunterricht wurden von zwei verschiedenen Lehrern gegeben und ich hatte den Kernunterricht. Wir haben uns zu Beginn des Jahres darauf geeinigt, dass die Kollegen sich um die Lektüre einer Ganzschrift kümmern, natürlich auf unterschiedlichem Niveau. Dadurch bekamen diese beiden Einzelstunden eine Struktur und ich konnte mich auf die anderen Deutschthemen konzentrieren. War nicht so schlecht. Leider weiß ich nicht, was die Kollegin im Deutsch-Zusatz genau gemacht hat.

Ein Curriculum für den Zusatzunterricht in Deutsch zu erstellen, fände ich sehr hilfreich. Vielleicht gibt es hier jemanden, der uns darüber informieren kann, was unsere HauptschülerInnen können sollten, wenn sie weiterführende Schulen besuchen wollen???

Viele Grüße
conny42


hi conny42neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: yvoban Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 04.09.2007 10:08:31

ich hatte auch schon daran gedacht, eine lektüre im deutsch-zusatz zu behandeln. aber damit fülle ich leider kein ganzes schuljahr...
ich werde auf jeden fall mal meine kollegin ausquetschen, die deutsch-zusatz in der 9. klasse macht. sie hat zwar auch nicht viel material, aber vielleicht können wir parallel arbeiten. dann lass ich dir unsere ideen zukommen.

gruß
yvoban


Hi Yvoban,neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: conny42 Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 06.09.2007 07:51:37

ja, es ist anzunehmen, dass die Lektüre einer Ganzschrift nicht ein ganzes Schuljahr dauern wird, obwohl diese eine Zusatzstunde bei uns doch hin und wieder ausfiel...

Vielen Dank für dein Angebot, mir Material zukommen zu lassen. Wenn ich mich etwas mehr mit dem Fach beschäftigt habe, revanchiere ich mich gerne.

Dir noch schöne letzte Ferientage und viele Grüße
conny42


Hallo conny42,neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: yvoban Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 19.09.2007 15:04:10

habe mich heute mit meiner Kollegin wegen Deutsch-Zusatz zusammengesetzt. Auf folgende Themen haben wir uns geeinigt:

Lektüre "Dann eben mit Gewalt"
Rechtschreibung/Grammatik aus dem Unterricht heraus
Schiller (Heft von Cornelsen: Rund um Schiller)
Kurzgeschichten: sinnerfassendes Lesen/Stellungnahme (Heft von Cornelsen: Rund um kurze Geschichten)

Vielleicht kannst du was mit anfangen.

Lg
yvoban


Deutschzusatzunterricht?!?neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: unverzagte Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 19.09.2007 15:38:09 geändert: 19.09.2007 15:38:46

Was um alles in der Welt meint ihr bitte damit?
Ist das möglicherweise ein süddeutscher Begriff für den hiesigen Förderunterricht oder ist das eine Form von DAF? Oder ist damit gar der Leistungskurs gemeint?

Neugierig grübelnd
grüßt ein Nordlicht


@unverzagteneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: yvoban Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 19.09.2007 16:06:55

in bawü bekommen die schüler ende klasse 7 eine empfehlung für den zusatzunterricht ausgesprochen, wenn sie "allgemein befriedigende leistungen" erbringen.
ab klasse 8 haben diese schüler 2 stunden englisch zusätzlich und in jeweils einer deutsch- und mathestunde werden die zusatzschüler getrennt von den anderen unterrichtet, die förderunterricht haben. zusatz heißt, es ist schwerer als der "normale" unterricht.
kurz und gut, mit zusatzunterricht haben die schüler die möglichkeit nach klasse 9 in die 10. klasse werkrealschule zu gehen und danach den mittleren bildungsabschluss zu erwerben.

oh gott, was ne erklärung.
ich hoffe, du kannst was mit anfangen.

lg
yvoban


Beitrage nur für Communitymitglieder
Beitrag (nur Mitglieder)
   QUICKLOGIN 
user:  
pass:  
 
 - Anmelden 
 - Daten vergessen 
 - eMail-Bestätigung 
 - Account aktivieren 

   COMMUNITY 
 • Was bringt´s 
 • ANMELDEN 
 • AGBs 


Schulschriftenpaket



 
  Intern
4teachers-Shop
4teachers-Blogs
4teachers-News
4teachers-Schulplaner
  Partner
Der Lehrerselbstverlag
SchuldruckPortal.de
netzwerk-lernen.de
Die LehrerApp
  Friends
ZUM
Der Lehrerfreund
LehrCare
Klassenfahrten
  Info
Impressum
Disclaimer
AGBs