transparent Startseite Startseite Spendenaktion
Anzeige:
netzwerk-lernen.de
Hallo Gast | 129 Mitglieder online 02.12.2016 21:07:30
Login Bereich transparentSUCHE: 
Hilfe zur Suche

Anzeige

EDBlog - gamifikation

    UNTERRICHT
 • Stundenentwürfe
 • Arbeitsmaterialien
 • Alltagspädagogik
 • Methodik / Didaktik
 • Bildersammlung
 • Tablets & Co
 • Interaktiv
 • Sounds
 • Videos
    INFOTHEK
 • Forenbereich
 • Schulbibliothek
 • Linkportal
 • Just4tea
 • Wiki
    SERVICE
 •  Shop4teachers
 • Kürzere URLs
 • 4teachers Blogs
 • News4teachers
 • Stellenangebote
 • Klassenreisen
    ÜBER UNS
 • Kontakt
 • Was bringt´s?
 • Mediadaten
 • Statistik



 ForenoptionenNachricht an die Mitgliederbetreuung Mitgliederbetreuung
dieses Forum Bookmarken
Bookmark
zum neuesten Beitrag auf dieser Seite
Neu auf Seite
zum neuesten Beitrag in diesem Forum
Neu im Forum
über neue Beiträge in diesem Forum per E-Mail informieren
E-Mail-Info ist AUS


Forum: "Mit Schülern ins Kino gehen??"

Bitte beachte die Netiquette! Doppeleinträge werden von der Redaktion gelöscht.

Mit Schülern ins Kino gehen??neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: wunna Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 04.09.2007 15:25:15

Hallo,
ich möchte in den nächsten Wochen mit meinen 10ern ins Kino gehen - es läuft ein neuer Film über eine Entführung in Pakistan an "A Mighty Heart". Was muss ich dabei beachten? Wer kann mir Tips für die Planung geben?


Die Kernfrage ist, was hast du vor?neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: elsaw Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 04.09.2007 21:22:06

Willst du als allgemeinen Klassen-"Ausflug" mit deinen Schüler/innen ins Kino gehen und dir mit ihnen einen netten Nachmittag/Abend machen (im Sinne einer Klassenfete o. ä.) oder willst du den Film (ich kenne ihn nicht) im Unterricht besprechen. Bei letzterem müsstest du darauf vorbereiten, dass kann auch in allgemeiner Art sein, z. B. Situation in Pakistan etc. Dann schaut ihr gemeinsam den Film und in einer Unterrichtsstunde bereitest du den Film nach. Meinungen zum Film, "Märchen" und Realität etwa.
So könnte es gehen. Bei ersterem sind Vor- und Nachbereitung nicht nötig, obwohl ich dann auch schon die Meinungen nach dem Film einholen und kurz darüber sprechen würde.

Hilft dir das nun weiter?
LG ElsaW


und auchneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: frauschnabel Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 04.09.2007 21:43:15

hier wieder welches Bundesland. Wenn es um die rein organisatorischen Dinge geht. Darfst du alleine gehen, ist das Kino im "Dunstkreis der Schule etc etc. Das ist von Bundesland zu Bundesland verschieden


Filmbesprechungneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: wunna Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 05.09.2007 19:22:29

Ich kenn den Film auch nicht, hab aber gute Kritken gelesen und werde ihn mir erst mal allein anschauen.
Ich will eine richtig Filmbesprechung machen, also vorher am besten Infos zu Pakistan und Terrorismus geben, stimmts? Und ist ein Fragebogen ratsam, den sie nach dem Film ausfüllen sollen?
Das Kino ist nur 1km von der Schule weg - ich denke da gibt es keine Probleme, die Schule nutzt das Kino auch oft für Veranstaltungen.


Beitrage nur für Communitymitglieder
Beitrag (nur Mitglieder)
   QUICKLOGIN 
user:  
pass:  
 
 - Anmelden 
 - Daten vergessen 
 - eMail-Bestätigung 
 - Account aktivieren 

   COMMUNITY 
 • Was bringt´s 
 • ANMELDEN 
 • AGBs 


Schulschriftenpaket



 
  Intern
4teachers-Shop
4teachers-Blogs
4teachers-News
4teachers-Schulplaner
  Partner
Der Lehrerselbstverlag
SchuldruckPortal.de
netzwerk-lernen.de
Die LehrerApp
  Friends
ZUM
Der Lehrerfreund
LehrCare
Klassenfahrten
  Info
Impressum
Disclaimer
AGBs