transparent Startseite Startseite Spendenaktion
Anzeige:
Der 4teachers Schulplaner 2016/17
Hallo Gast | 128 Mitglieder online 02.12.2016 21:12:54
Login Bereich transparentSUCHE: 
Hilfe zur Suche
    UNTERRICHT
 • Stundenentwürfe
 • Arbeitsmaterialien
 • Alltagspädagogik
 • Methodik / Didaktik
 • Bildersammlung
 • Tablets & Co
 • Interaktiv
 • Sounds
 • Videos
    INFOTHEK
 • Forenbereich
 • Schulbibliothek
 • Linkportal
 • Just4tea
 • Wiki
    SERVICE
 •  Shop4teachers
 • Kürzere URLs
 • 4teachers Blogs
 • News4teachers
 • Stellenangebote
 • Klassenreisen
    ÜBER UNS
 • Kontakt
 • Was bringt´s?
 • Mediadaten
 • Statistik



 ForenoptionenNachricht an die Mitgliederbetreuung Mitgliederbetreuung
dieses Forum Bookmarken
Bookmark
zum neuesten Beitrag auf dieser Seite
Neu auf Seite
zum neuesten Beitrag in diesem Forum
Neu im Forum
über neue Beiträge in diesem Forum per E-Mail informieren
E-Mail-Info ist AUS


Forum: "Programm löschen nicht möglich?"

Bitte beachte die Netiquette! Doppeleinträge werden von der Redaktion gelöscht.

Programm löschen nicht möglich?neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: leonius Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 27.09.2007 12:40:10

Ich versuche erfolgslos, Adobe Acrobat Reader 3.0 zu deinstallieren. In "Software" kann man Programme löschen. Der PC sagt mir bei diesem Programm: die Datei ist beschädigt und löscht das Programm nicht.

Weiß jemand bitte Rat?
Leo ist genervt


wenn du den aktuellstenneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: bernstein Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 27.09.2007 13:04:46

Acrobat Reader drüber installierst, verschwindet er dann nicht?
Nimmt er soviel Platz weg, dass er dich stört? Sonst warte bis zum nächsten erforderlichen Plattmachen deines PCs und entspanne dich.....


Ich vermute, dass der Readerneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: leonius Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 27.09.2007 13:48:37

auf meinem PC einen Fehler verursacht:
Ich habe ein PDF-Programm. Immer, wenn ich eine Datei in PDF umwandel und dann öffnen will, erscheint der Reader 3.0 und sagt, dass nicht alle Zeichen in der PDF-DAtei zu lesen sind und siehe da, es ist tatsächlich nicht alles zu lesen.
Ich habe einen Reader 5,0 und der funktioniert - aber eben nicht mehr, seit der 3.0 auch auf meinem Rechner ist.


.neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: rfalio Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 27.09.2007 14:27:16

Mögliche Lösung: Datei beim Umwandeln als pdf für acrobat 5 ( oder 4) umwandeln, dann nicht aus dem Umwandlungs-Programm öffen, sondern Programm schließen, datei mit rechtsklick "öffnen mit" öffnen, aus der Liste acrobat 5 auswählen und unbedingt unter das Häckchen " immer mit diesem Programm öffnen" setzen.
AUf die harte Art:
acrobat 5 über systemsteuerung software deinstallieren.
Dann erst einmal acrobat 3 über den alten drüberinstallieren und dann entfernen probieren.
Wenns nicht klappt: acrobatOrdner in windows programme löschen, registry putzen (regcleaner o.ä.), acrobat 5 wieder installieren.
Viel Glück
rfalio




@rfalioneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: leonius Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 27.09.2007 15:12:58

Herzlichen Dank!! Öffnen mit ... und Häkchen setzen hat funktioniert. Öffnet jetzt wieder alle meine PDF-Dateien, wie es sich gehört
Puh


Beitrage nur für Communitymitglieder
Beitrag (nur Mitglieder)
   QUICKLOGIN 
user:  
pass:  
 
 - Anmelden 
 - Daten vergessen 
 - eMail-Bestätigung 
 - Account aktivieren 

   COMMUNITY 
 • Was bringt´s 
 • ANMELDEN 
 • AGBs 


Erziehung durch Beziehung



 
  Intern
4teachers-Shop
4teachers-Blogs
4teachers-News
4teachers-Schulplaner
  Partner
Der Lehrerselbstverlag
SchuldruckPortal.de
netzwerk-lernen.de
Die LehrerApp
  Friends
ZUM
Der Lehrerfreund
LehrCare
Klassenfahrten
  Info
Impressum
Disclaimer
AGBs