transparent Startseite Startseite Spendenaktion
Anzeige:
Der 4teachers Schulplaner 2016/17
Hallo Gast | 180 Mitglieder online 07.12.2016 23:17:50
Login Bereich transparentSUCHE: 
Hilfe zur Suche
    UNTERRICHT
 • Stundenentwürfe
 • Arbeitsmaterialien
 • Alltagspädagogik
 • Methodik / Didaktik
 • Bildersammlung
 • Tablets & Co
 • Interaktiv
 • Sounds
 • Videos
    INFOTHEK
 • Forenbereich
 • Schulbibliothek
 • Linkportal
 • Just4tea
 • Wiki
    SERVICE
 •  Shop4teachers
 • Kürzere URLs
 • 4teachers Blogs
 • News4teachers
 • Stellenangebote
 • Klassenreisen
    ÜBER UNS
 • Kontakt
 • Was bringt´s?
 • Mediadaten
 • Statistik



 ForenoptionenNachricht an die Mitgliederbetreuung Mitgliederbetreuung
dieses Forum Bookmarken
Bookmark
zum neuesten Beitrag auf dieser Seite
Neu auf Seite
zum neuesten Beitrag in diesem Forum
Neu im Forum
über neue Beiträge in diesem Forum per E-Mail informieren
E-Mail-Info ist AUS


Forum: "Rechtschreibüberprüfungen"

Bitte beachte die Netiquette! Doppeleinträge werden von der Redaktion gelöscht.

Rechtschreibüberprüfungenneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: bastianna Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 08.10.2007 21:36:26

Hallo,

da wir, wie wahrscheinlich viele von euch auch, nun kaum noch Diktate schreiben, wollte ich hier mal fragen, wie ihr die Rechtschreibung nun abtestet.

Gibt es evtl. schon ein gutes Heft, dass man einsetzen kann? Wir saßen letzt zusammen und haben getüftelt. Es ist doch nicht ganz einfach sinnvolle Rechtschreibüberprüfungen zu erarbeiten. Wie sind eure Erfahrungen?

BasT


Hier findest du Rechtschreibtestsneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: ysnp Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 08.10.2007 21:55:22

in verschiedenen Formen unter: Arbeitsmaterialien/ Deutsch/ Rechtschreibung/ Tests

ysnp


Ganz zufälligneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: manuelisa Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 08.10.2007 22:27:24

bin ich auf dieses Heft des AOL Verlags gestoßen:

http://www.4teachers.de/url/1957

Ich habe es mit meinen Schülern ausprobiert und super Erfahrungen gemacht! Wir haben intensiv Diktate geübt, die Schüler haben sich selbst verbessert und mit Hilfe der Fehlerprozentzahl einschätzen gelernt, sie haben mit den Karteikärtchen an ihren eigenenFehlern gearbeitet und - das Klassenarbeitsdikatat ist richtig gut ausgefallen! (Das gleiche Diktat in der Parallelklasse hatté den üblichen 4er Schnitt!)



.neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: bastianna Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 09.10.2007 18:47:32

Werde mir das Heft mal anschauen.

Allerdings sollen wir ja weg von den Diktaten und daher interesse ich mich für alternative Rechtschreibtests...

Hat da jemand Tipps


Alsoneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: flabbergasted Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 10.10.2007 19:22:59 geändert: 10.10.2007 19:23:44

wir handhaben das i.d.R. so, dass es ein kurzes Diktat am Beginn der RS-Überprüfung gibt. Ca. 1/3 der "normalen" Wortzahl. Dann gibt es verschiedene Aufgaben, z.B. Fehlertexte korrigieren (incl. fehlender Zeichensetzung) - entweder ganze Texte oder nur einzelne falsch geschriebene Wörter, Lückentexte, in die die Schwerpunkt-RS eingetragen werden muss und eben sonstige Übungen, die man im Unterricht auch benutzen würde. Wenn du mir deine email-Adresse per pn schickst, sende ich dir gerne mal ein Beispiel zu. Einstellen kann ich es nicht, da ich die Texte nicht selbst geschrieben habe...


flabber

Upps, hab gerade in deinem Profil gesehen, dass du GS machst. Ich kann nur RS anbieten.


Ich habs in der zweiten Klasse auch so gemacht:neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: heidehansi Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 11.10.2007 15:02:16

Einen kurzen Text diktiert, den schrieben die Kinder auf dem Block mit.

Und dann bekamen sie Zeit, ihn "ins Reine" zu schreiben. Dazu durften sie - je nachdem, was vorher abgemacht war, die Nachbarn fragen, mich fragen, auf jeden Fall aber im Wörterbuch nachschlagen.

Und erst diesen Text hab ich dann korrigiert und gegebenenfalls bewertet.

Ich denke, das ist ja eigentlich die Art und Weise, wie Erwachsene vorgehen: Wo ich mir unsicher bin, da informiere ich mich. Oder?


.neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: bastianna Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 17.10.2007 18:59:30 geändert: 17.10.2007 19:00:22

.


.neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: jufvrouw Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 17.10.2007 19:29:52

also ich lass immer noch diktate schreiben!
nicht nur- kombiniert mit grammatik, aufsatz etc- aber doch regelmaessig! (ue-diktate, "echte" diktate,..)


Was meinst du mitneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: clausine Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 17.10.2007 19:41:36

"ue-diktaten"? Übungsdiktate??? Klär mich doch bitte mal auf!
Ich bin auch mit Diktaten nicht glücklich und biete den Kindern Abschreibübungen mit Lücken / in Großschreibung / in Kleinschreibung an. Diktate schreibe ich nur noch als Schleich- oder Dosendiktate.

Clausine


ueneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: jufvrouw Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 18.10.2007 13:46:53

ue-diktate sind uebungsdiktate ja. (also diktate, deren noten nicht zu den schriftlichen "mussarbeiten" zaehlen)

schleichdiktate usw nehme ich als training fuer die diktate


Beitrage nur für Communitymitglieder
Beitrag (nur Mitglieder)
   QUICKLOGIN 
user:  
pass:  
 
 - Anmelden 
 - Daten vergessen 
 - eMail-Bestätigung 
 - Account aktivieren 

   COMMUNITY 
 • Was bringt´s 
 • ANMELDEN 
 • AGBs 


YaClass für 1 Monat gratis



 
  Intern
4teachers-Shop
4teachers-Blogs
4teachers-News
4teachers-Schulplaner
  Partner
Der Lehrerselbstverlag
SchuldruckPortal.de
netzwerk-lernen.de
Die LehrerApp
  Friends
ZUM
Der Lehrerfreund
LehrCare
Klassenfahrten
  Info
Impressum
Disclaimer
AGBs