transparent Startseite Startseite Spendenaktion
Anzeige:
netzwerk-lernen.de
Hallo Gast | 641 Mitglieder online 07.12.2016 17:31:00
Login Bereich transparentSUCHE: 
Hilfe zur Suche
    UNTERRICHT
 • Stundenentwürfe
 • Arbeitsmaterialien
 • Alltagspädagogik
 • Methodik / Didaktik
 • Bildersammlung
 • Tablets & Co
 • Interaktiv
 • Sounds
 • Videos
    INFOTHEK
 • Forenbereich
 • Schulbibliothek
 • Linkportal
 • Just4tea
 • Wiki
    SERVICE
 •  Shop4teachers
 • Kürzere URLs
 • 4teachers Blogs
 • News4teachers
 • Stellenangebote
 • Klassenreisen
    ÜBER UNS
 • Kontakt
 • Was bringt´s?
 • Mediadaten
 • Statistik



 ForenoptionenNachricht an die Mitgliederbetreuung Mitgliederbetreuung
dieses Forum Bookmarken
Bookmark
zum neuesten Beitrag auf dieser Seite
Neu auf Seite
zum neuesten Beitrag in diesem Forum
Neu im Forum
über neue Beiträge in diesem Forum per E-Mail informieren
E-Mail-Info ist AUS


Forum: "Berufswahlvorbereitung + Eltern"

Bitte beachte die Netiquette! Doppeleinträge werden von der Redaktion gelöscht.

Berufswahlvorbereitung + Elternneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: elsaw Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 21.10.2007 09:21:05

Wie bindet ihr die Eltern eurer Schülerinnen und Schüler in die Berufsorientierung und Berufswahlvorbereitung an eurer Schule ein?

ElsaW


...neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: maria77 Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 21.10.2007 10:07:26

Wir bestellen den Berufsberater in die Schule und laden zu dieser Beratung die Eltern mit ein. Da es zeitlich einen großen Rahmen in Anspruch nimmt, können meist auch die Eltern mit Früh- oder Spätschicht teilnehmen. Wir legen einen zeitlichen Rahmen von ca 20 Minuten fest, das reicht in der Regel auch.
Ich habe damit gute Erfahrungen gemacht. Das Vorgespräch wegen Tests und Fördermaßnahmen fand allerdings mit mir und dem Berufsberater im Vorfeld statt.
Sinnvoll sind zwei Beratungstermine. Da meine Schüler ein zweiwöchiges Praktikum machen, einen Termin vor dem Praktikum (dadurch werden bereits *Weichen* gesetzt) und eine Beratung kurz nach den Halbjahreszeugnissen.



Kann es sein,neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: elsaw Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 22.10.2007 13:29:39

dass nur sehr wenige von euch die Eltern in die Berufsorientierung der Schülerinnen und Schüler einbeziehen wollen/können?.
Vielen Dank Maria, für deine Ausführungen.

Liebe Grüße
ElsaW


BENAneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: kla1234 Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 22.10.2007 15:04:53

Bei uns am Gym gibt es den sogenannten BENA-Tag, BErufe nach dem Abitur-Tag. Bisher jedes Jahr, ab jetzt nur noch alle 2 Jahre, dafür für 10. bis 13.Klasse.(9.-12. bei G8 ?)
An einem Samstag stellen Mütter und Väter in bis zu 3 mal 20 min ihren Beruf/ihr Berufsfeld vor. Die Gestaltung ist ganz unterschiedlich, Vortrag oder Gesprächsrunde...

kla


Vielen Dank Klaneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: elsaw Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 23.10.2007 13:06:11

für deinen Beitrag, aber dennoch bin ich einigermaßen überrascht, dass es Schulen mit Sek II sind, die die Eltern einbinden. Was aber passiert an den Sek I-Schulen (HS, RS, FöS), beteiligen sich dort die Eltern gar nicht an der Berufswahlvorbereitung, wird das einfach nicht gemacht, weil die Eltern nicht wollen/können oder versuchen die Schulen das erst gar nicht? Ich finde (und das ist auch die Meinung von vielen Fachleuten), dass die Eltern bei der Berufsfindung ihrer Kinder sehr wichtig sind, warum bezieht man sie dann nicht ein?

ElsaW


Diskussionsabendneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: rhauda Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 23.10.2007 13:32:28

Einmal im Jahr veranstalten wir einen Diskussionsabend für Eltern und Schüler mit Teilnehmern aus örtlichen oder regionalen Betrieben. IHK, großes Autohaus, großer Automobilbauer, Krankenhaus, etc.

Die einzelnen Teilnehmer berichten über Anforderungen und Chancen einzelner Berufszeweige, geben Einblick in ihrer Einstellungspolitik und beantworten Fragen von Eltern und Schülern. Das ist immer eine sehr erfolgreiche Veranstaltung.


Beitrage nur für Communitymitglieder
Beitrag (nur Mitglieder)
   QUICKLOGIN 
user:  
pass:  
 
 - Anmelden 
 - Daten vergessen 
 - eMail-Bestätigung 
 - Account aktivieren 

   COMMUNITY 
 • Was bringt´s 
 • ANMELDEN 
 • AGBs 


Schulschriftenpaket



 
  Intern
4teachers-Shop
4teachers-Blogs
4teachers-News
4teachers-Schulplaner
  Partner
Der Lehrerselbstverlag
SchuldruckPortal.de
netzwerk-lernen.de
Die LehrerApp
  Friends
ZUM
Der Lehrerfreund
LehrCare
Klassenfahrten
  Info
Impressum
Disclaimer
AGBs