transparent Startseite Startseite Spendenaktion
Anzeige:
netzwerk-lernen.de
Hallo Gast | 11 Mitglieder online 10.12.2016 06:27:44
Login Bereich transparentSUCHE: 
Hilfe zur Suche
    UNTERRICHT
 • Stundenentwürfe
 • Arbeitsmaterialien
 • Alltagspädagogik
 • Methodik / Didaktik
 • Bildersammlung
 • Tablets & Co
 • Interaktiv
 • Sounds
 • Videos
    INFOTHEK
 • Forenbereich
 • Schulbibliothek
 • Linkportal
 • Just4tea
 • Wiki
    SERVICE
 •  Shop4teachers
 • Kürzere URLs
 • 4teachers Blogs
 • News4teachers
 • Stellenangebote
 • Klassenreisen
    ÜBER UNS
 • Kontakt
 • Was bringt´s?
 • Mediadaten
 • Statistik



 ForenoptionenNachricht an die Mitgliederbetreuung Mitgliederbetreuung
dieses Forum Bookmarken
Bookmark
zum neuesten Beitrag auf dieser Seite
Neu auf Seite
zum neuesten Beitrag in diesem Forum
Neu im Forum
über neue Beiträge in diesem Forum per E-Mail informieren
E-Mail-Info ist AUS


Forum: "Korrekturproblem"

Bitte beachte die Netiquette! Doppeleinträge werden von der Redaktion gelöscht.

Korrekturproblemneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: aschu Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 31.10.2007 16:36:47

Ich korrigiere gerade Arbeiten meiner Siebten und bin am Zweifeln, ob eine falsche Präposition (sich um etwas ärgern statt sich über etwas ärgern) ein Grammatik- oder ein Ausdrucksfehler ist. Was meint ihr?


Kommt wohlneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: elefant1 Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 31.10.2007 17:10:14 geändert: 31.10.2007 17:10:26

ein wenig darauf an, ob Muttersprachler oder nicht. Ansonsten: Kann sich das Kind nicht ausdrücken oder beherrscht es die Präpositionen nicht? Im zweiten Fall: Grammatikfehler.
elefant1


Das Kindneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: aschu Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 31.10.2007 17:12:42

ist Muttersprachler, schreibt auch sonst sehr gut. Deshalb denke ich, dass es wohl eher als Grammatikfehler zu werten ist. Danke für deine Hilfe.


hmmmneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: miro07 Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 31.10.2007 17:17:44

würde die falsche (wort-)wahl der präpostion eher als ausdrucksfehler sehen, den gebrauch eines falschen falles nach einer präposition als grammatikfehler.

miro07


Wahrscheinlich ist esneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: aschu Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 31.10.2007 19:05:59

tatsächlich von Fall zu Fall verschieden. Naja, solange ich es rechtfertigen kann, wird wohl beides gehen. Mal sehen, wie ich mich entscheide


Beitrage nur für Communitymitglieder
Beitrag (nur Mitglieder)
   QUICKLOGIN 
user:  
pass:  
 
 - Anmelden 
 - Daten vergessen 
 - eMail-Bestätigung 
 - Account aktivieren 

   COMMUNITY 
 • Was bringt´s 
 • ANMELDEN 
 • AGBs 


Schulplaner 2016/17



 
  Intern
4teachers-Shop
4teachers-Blogs
4teachers-News
4teachers-Schulplaner
  Partner
Der Lehrerselbstverlag
SchuldruckPortal.de
netzwerk-lernen.de
Die LehrerApp
  Friends
ZUM
Der Lehrerfreund
LehrCare
Klassenfahrten
  Info
Impressum
Disclaimer
AGBs