transparent Startseite Startseite Spendenaktion
Anzeige:
netzwerk-lernen.de
Hallo Gast | 729 Mitglieder online 06.12.2016 17:15:58
Login Bereich transparentSUCHE: 
Hilfe zur Suche
    UNTERRICHT
 • Stundenentwürfe
 • Arbeitsmaterialien
 • Alltagspädagogik
 • Methodik / Didaktik
 • Bildersammlung
 • Tablets & Co
 • Interaktiv
 • Sounds
 • Videos
    INFOTHEK
 • Forenbereich
 • Schulbibliothek
 • Linkportal
 • Just4tea
 • Wiki
    SERVICE
 •  Shop4teachers
 • Kürzere URLs
 • 4teachers Blogs
 • News4teachers
 • Stellenangebote
 • Klassenreisen
    ÜBER UNS
 • Kontakt
 • Was bringt´s?
 • Mediadaten
 • Statistik



 ForenoptionenNachricht an die Mitgliederbetreuung Mitgliederbetreuung
dieses Forum Bookmarken
Bookmark
zum neuesten Beitrag auf dieser Seite
Neu auf Seite
zum neuesten Beitrag in diesem Forum
Neu im Forum
über neue Beiträge in diesem Forum per E-Mail informieren
E-Mail-Info ist AUS


Forum: "Jubiläen und Schüler - Das Spiel á la anno domini"

Bitte beachte die Netiquette! Doppeleinträge werden von der Redaktion gelöscht.

Jubiläen und Schüler - Das Spiel á la anno dominineuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: scarlettmirro Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 03.11.2007 15:32:47

Hi,

ich hatte mir gedacht, dass Schülerschaft, Eltern- und Lehrerschaft gerade zu Jubiläen oder besonderen Anlässen der Schule ein lustiges, informatives und innvatives Quizspiel selbst machen können. Anno domini eignet sich als Spiel zur KOPIE sehr gut, denn die Regeln sind leicht und man kann es mit sehr vielen gleichzeitig spielen.

Das Spiel: fünf bis sieben Karten sollen nach ihrem Ereignisablauf sortiert werden, wer seine Karten zuerst quitt ist, hat gewonnen. Allerdings muss man alle Karten an sich nehmen, wenn man falsch sortiert. U das wird sozusagen auch gepokert!

Notwendigerweise sollte eine eigene Schülergruppe mit der Überarbeitung und Sichtung aller beigebrachter Fragen eingerichtet werden.

Anno domini als Schul- bzw. auch Klassensatz:
- schönsten,
- peinlichsten,
- wissenswertesten,
- lokalbezogene und andere
- besondere Highlights werden gesammelt.

Klassenweise ca. 30 lustig formulierte Ereignisse (doppelte müssen von der Hauptgruppe entfernt werden,
Lehrerschaft gibt Ereignisse,
ggf. die Chronik sichten oder die Schülerzeitung.

Je nach Masse und Art der Ereignisse, kann es einen Schulsatz und dazu seperat jeweils einen Klassensatz geben. Das kann als Spiel dann auch auf Basaren u.ä. verkauft werden.
Auch denkbar ist, dass dieses Grundspiel durch weitere im Unterricht angelegten Spiele für Geschichte, für Sprachunterricht oder ähnliches erweitert wird, so dass spielerisch auch andere Informationen integriert und erlernt werden!

Nur der Einstieg ist schwer, dann ist es fast ein Selbstläufer!

G
Scarlett


Beitrage nur für Communitymitglieder
Beitrag (nur Mitglieder)
   QUICKLOGIN 
user:  
pass:  
 
 - Anmelden 
 - Daten vergessen 
 - eMail-Bestätigung 
 - Account aktivieren 

   COMMUNITY 
 • Was bringt´s 
 • ANMELDEN 
 • AGBs 


Schulschriftenpaket



 
  Intern
4teachers-Shop
4teachers-Blogs
4teachers-News
4teachers-Schulplaner
  Partner
Der Lehrerselbstverlag
SchuldruckPortal.de
netzwerk-lernen.de
Die LehrerApp
  Friends
ZUM
Der Lehrerfreund
LehrCare
Klassenfahrten
  Info
Impressum
Disclaimer
AGBs