transparent Startseite Startseite Spendenaktion
Anzeige:
Hallo Gast | 388 Mitglieder online 08.12.2016 21:25:52
Login Bereich transparentSUCHE: 
Hilfe zur Suche
    UNTERRICHT
 • Stundenentwürfe
 • Arbeitsmaterialien
 • Alltagspädagogik
 • Methodik / Didaktik
 • Bildersammlung
 • Tablets & Co
 • Interaktiv
 • Sounds
 • Videos
    INFOTHEK
 • Forenbereich
 • Schulbibliothek
 • Linkportal
 • Just4tea
 • Wiki
    SERVICE
 •  Shop4teachers
 • Kürzere URLs
 • 4teachers Blogs
 • News4teachers
 • Stellenangebote
 • Klassenreisen
    ÜBER UNS
 • Kontakt
 • Was bringt´s?
 • Mediadaten
 • Statistik


Motivstempel im Shop

 ForenoptionenNachricht an die Mitgliederbetreuung Mitgliederbetreuung
dieses Forum Bookmarken
Bookmark
zum neuesten Beitrag auf dieser Seite
Neu auf Seite
zum neuesten Beitrag in diesem Forum
Neu im Forum
über neue Beiträge in diesem Forum per E-Mail informieren
E-Mail-Info ist AUS


Forum: "Schüler auf Video aufnehmen"

Bitte beachte die Netiquette! Doppeleinträge werden von der Redaktion gelöscht.

Schüler auf Video aufnehmenneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: smilingradio Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 05.11.2007 23:35:28

Hallo zusammen,

kann mir jemand sagen was in einem Schreiben an die Eltern alles reinmuss, wenn ich schüler im Unterricht aufnehmen muss? Hab mal hier in der Datenbank nach nem Blanko formular geguckt aber leider nichts gefunden.

Danke


?neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: feul Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 06.11.2007 11:04:32 geändert: 06.11.2007 11:05:43

musst du sie aufnehmen oder willst du sie aufnehmen? welche schulstufe? zu welchem zweck? (eher unterrichtlich, also drehen die schüler einen film o.ähnliches oder eher pädagogisch, du willst nachher die unterrichtssituation analysieren?)


Was muss rein?neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: mordent Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 06.11.2007 12:51:10

Natürlich alles, was wichtig ist:

- für welchen Zweck du sie aufnimmst,
- was du mit den Aufnahmen machst,
- ob du sie online stellst oder ins Intranet,
- wem die Aufnahmen zugänglich sind,
- was du mit den Aufnahmen hinterher machst,
- was die Schüler genau machen (müssen),
- wie lange der Film geht,
- wie lange der Afnahmezeitraum geht,
- ...

Mehr fällt mir grad nicht ein, aber du musst dich in alle Richtungen absichern, damit auch nicht wegen des leisesten Missverständnisses die Eltern sagen können:"Das haben Sie so nicht gesagt."

Gruß
der Pralltriller


ergänzend:neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: dafyline Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 06.11.2007 13:08:31

gehört nicht auch dazu,
- WO das angesehen werden kann und
- WANN?

dafyline


Es kommt daruf an,neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: silberfleck Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 06.11.2007 18:01:15

wofür die Aufnahmen machst. Wenn du z.B Aufnahmen machst, um deinen Unterricht zu reflektieren und die Aufnahme anschließend löschst, brauchst du meines Wissens nach keine Erlaubnis.
Sobald es sich um Aufnahmen handelt, die nicht privat behandelt werden, brauchst du die Genehmigung der Eltern. Die Eltern müssen der Veröffentlichung von Bildern und Aufnahmen zustimmen. Dazu sollte man ihnen mitteilen, um welche Art von Bildmaterial es sich handelt und wo es veröffentlicht werden soll.


dankeneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: smilingradio Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 07.11.2007 20:46:53

für die vielen Antworten.

Ich soll in einem Seminar etwas über Problemkinder berichten und wollte daher eine "stumme" Kamera (ohne schwenker und ohne aufnahme der Lehrperson) mitlaufen lassen. Naja das will ich dann danach in dem Seminar zeigen.

Aber ich hab ja schon viele Tipps bekommen

danke nochmal


Frag doch einfach die Schüler!neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: leonius Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 07.11.2007 21:19:12

für mein Examen hab ich Standbilder gemacht. Ich habe die Schüler vorher gefragt, ob ich sie fotografieren dürfte.
Ich habe ihnen zugesichert, dass die Bilder nicht außerhalb der Schule und des Unterrichtes verwendet würden. und daran halte ich mich auch



Zum Thema Schüler fragen..neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: cre8ive Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 09.11.2007 12:01:39

Das finde ich problematisch!

Die Schüler können hundertmal zustimmen, die Absichten absolut lupenrein sein..
Aber am Ende sind immer noch die Eltern als Erziehungsberechtigte entscheidend!

Man sollte sich mittlerweile in unserem Job lieber einmal zu viel absichern als das Risiko einzugehen, dass ein übelgelauntes Elternteil dir einen Strick daraus dreht!

Es sei denn, die Schüler sind volljährig!


@ smillingradioneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: dafyline Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 09.11.2007 15:46:05

wenn du ehrlich angibst, wofür du das video verwenden willst - stichwort problemkinder - werden die eltern wohl nicht überschwänglich mit viel freude zustimmen und so die kinder in die ecke problemkinder (wenn auch ohnehin nur "die anderen") rücken lassen.

das als überlegung, denn ehrlichkeit ist ein "muss".

verlangt ein professor einen deratigen doch nicht grade problemlosen unterrichtsmitschnitt oder ist die ideee von dir?



dafyline


Ich würde auch keineswegsneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: silberfleck Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 11.11.2007 12:15:36

"Problemkinder" als Begründung angeben, sondern Reflektion von Unterricht.
Befrag doch mal deine Fachleiter bzw den Studienseminarleiter zu diesem Thema!


Beitrage nur für Communitymitglieder
Beitrag (nur Mitglieder)
   QUICKLOGIN 
user:  
pass:  
 
 - Anmelden 
 - Daten vergessen 
 - eMail-Bestätigung 
 - Account aktivieren 

   COMMUNITY 
 • Was bringt´s 
 • ANMELDEN 
 • AGBs 


YaClass für 1 Monat gratis



 
  Intern
4teachers-Shop
4teachers-Blogs
4teachers-News
4teachers-Schulplaner
  Partner
Der Lehrerselbstverlag
SchuldruckPortal.de
netzwerk-lernen.de
Die LehrerApp
  Friends
ZUM
Der Lehrerfreund
LehrCare
Klassenfahrten
  Info
Impressum
Disclaimer
AGBs