transparent Startseite Startseite Spendenaktion
Anzeige:
Hallo Gast | 583 Mitglieder online 06.12.2016 21:10:07
Login Bereich transparentSUCHE: 
Hilfe zur Suche
    UNTERRICHT
 • Stundenentwürfe
 • Arbeitsmaterialien
 • Alltagspädagogik
 • Methodik / Didaktik
 • Bildersammlung
 • Tablets & Co
 • Interaktiv
 • Sounds
 • Videos
    INFOTHEK
 • Forenbereich
 • Schulbibliothek
 • Linkportal
 • Just4tea
 • Wiki
    SERVICE
 •  Shop4teachers
 • Kürzere URLs
 • 4teachers Blogs
 • News4teachers
 • Stellenangebote
 • Klassenreisen
    ÜBER UNS
 • Kontakt
 • Was bringt´s?
 • Mediadaten
 • Statistik



 ForenoptionenNachricht an die Mitgliederbetreuung Mitgliederbetreuung
dieses Forum Bookmarken
Bookmark
zum neuesten Beitrag auf dieser Seite
Neu auf Seite
zum neuesten Beitrag in diesem Forum
Neu im Forum
über neue Beiträge in diesem Forum per E-Mail informieren
E-Mail-Info ist AUS


Forum: "Pädagogische MA an Gs"

Bitte beachte die Netiquette! Doppeleinträge werden von der Redaktion gelöscht.

Pädagogische MA an Gsneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: coximi Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 21.11.2007 16:43:52

Hallo, möchte aus gegebenem Anlass auch mal uns pädagogische MA mit ins Gespräch bringen.Ein immer wieder auftauchendes Thema ist das Empfinden, dss wir von einemTeil des Lehrerkollegiums nicht als vollwertige Kollegen akzeptiert werden,obwohl viele von uns ein abgeschlossenes Studium(LA; Soz.päd. o.ä.) aufweisen,wiruns häufig engagiert und qualifiziert einbringen sowie mitunter sehr!! spontan und ohne auf die Uhr zu sehen einspringen und somit häufig als letzte Rettung bei Engpässen fungieren. Vielleicht könnten sich andere Pädagogische MA bzw.Lehrer/innen mal hierzu äußern.es handelt sich hier nicht um ein einzelnes, sondern offensichtlich um ein schulenübergreifendes "Phänomen"!


Ich möchte eine Lanze für euch brechenneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: schmiezi Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 21.11.2007 17:25:12

Ich (GS-Lehrerin) habe gerade eine Sozialpädagogik-Praktikantin, die mich und meine Klasse für drei Monate begleitet, und ich bin total begeistert von ihr! Sie ist kompetent, geht toll mit den Kindern um und hat sich für die Arbeit, die sie schreiben muss, ein Mädchen ausgesucht, dass ihre Unterstützung wirklich gut gebrauchen kann.
Ich wäre froh, so jemanden regelmäßig in meiner Klasse zu haben und kann Kollegen nicht verstehen, die sich davor scheuen! Es geht doch in der GS immer weniger ums Fachwissen, sondern auch zunehmend um soziale Kompetenz uws. Dabei eine speziell darin geschulte Unterstützung zu haben - das wäre klasse!!!
Und dass ihr kein Lückenfüller für Vertretungsprobleme seid, das sollte ja eigentlich allen klar sein...

Von daher tut es mir Leid, wenn du so schlechte Erfahrungen gemacht hast!
Ich hoffe, dass ich im nächsten Jahr wieder eine Praktikantin nehmen kann, denn eine permanente Stelle ist bei uns leider nicht vorgesehen!!!

Liebe wertschätzende Grüße

Schmiezi


Erlebe ich so nicht.neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: pmu Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 21.11.2007 17:27:01

Auch ich bin Pädagogische Mitarbeiterin und kann von deinen Erfahrungen bei uns nicht ausgehen.

Ich werde oft gefragt, wie können wir dies zusammen machen oder was würdest du tun, damit dies und jenes besser klappt.

Ohne hier böses Blut zu schüren zu wollen, habe ich aber auch schon Kolleginnen getroffen, die sich von selbst ausschließen. Nur auf Anweisungen warten, was sie tun sollen. Und dann sage ich mir: Wie es in den Wald hineinschallt, so kommt es auch wieder zurück.

Wo liegen denn bei dir oder anderen genau die Probleme? Wo gibt es denn vielleicht Kommunikationsschwierigkeiten?

LG pmu


Ich fänd es tollneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: teacher-redo Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 21.11.2007 17:44:01

wenn es bei uns an der Schule Leute wie euch gäbe, aber so etwas ist in Bayern wohl nicht nötig!
Ich kann mir durchaus vorstellen, dass es Lehrer gibt, die hochnäsig wirken und eure Arbeit nicht zu schätzen wissen. Wenn Versuche, sie umzustimmen, scheitern, biete dich den Lehrern an, mit denen du kannst. Die gibt es doch hoffentlich auch!? Aber zu deiner Beruhigung. Auch wir Grundschullehrer haben es schon erlebt, dass (einzelne) Kollegen von den "höheren" Schulen nur ein mitleidiges Lächeln für uns übrig haben. Das soll auf keinen Fall verallgemeinernd sein, denn gerade hier auf dieser Seite habe ich in der kurzen Zeit, wo ich dabei bin, schon viele sehr sympatische und kollegiale Leute "getroffen". Aber schwarze Schafe gibt es überall. Da hilft ignorieren oder zurückschießen, aber auf keinen Fall, sich (sinnlos) aufregen!
Liebe Grüße schickt mobber


.neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: palim Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 21.11.2007 20:15:16

Unter pädagogische Mitarbeiter fällt aber eine große Bandbreite an Ausbildungen und Angestellte - in den Bundesländern und auch von einem zum anderen sehr unterschiedlich.
Pädagogische Mitarbeiter können in Niedersachsen auch Mütter sein, die täglich mittags für 1 Zeitstunde einige Kinder der 1. und 2. Klasse betreuen. Inzwischen wurden die Verträge mehrfach geändert und diese ursprünglichen Betreuungskräfte sind nun als PM auch für den Vertretungsunterricht zuständig.
In unserem Gebiet war es gar nicht so leicht, jemand mit pädagogischer Vorbildung zu finden, der die Aufgabe gut schafft. Es waren auch Menschen darunter, die zwar eine gute Vorbildung oder eine pädagogische Ausbildung hatten, bei der Aufgabe dann aber unpädagogisch agierten (bis hin zu Tritten und Schimpfwörtern in der Klasse).

Generell sind unsere Mitarbeiterinnen aber richtig toll und arbeiten gut mit den Kindern.

Palim


Beitrage nur für Communitymitglieder
Beitrag (nur Mitglieder)
   QUICKLOGIN 
user:  
pass:  
 
 - Anmelden 
 - Daten vergessen 
 - eMail-Bestätigung 
 - Account aktivieren 

   COMMUNITY 
 • Was bringt´s 
 • ANMELDEN 
 • AGBs 


Der Shop für Lehrer



 
  Intern
4teachers-Shop
4teachers-Blogs
4teachers-News
4teachers-Schulplaner
  Partner
Der Lehrerselbstverlag
SchuldruckPortal.de
netzwerk-lernen.de
Die LehrerApp
  Friends
ZUM
Der Lehrerfreund
LehrCare
Klassenfahrten
  Info
Impressum
Disclaimer
AGBs