transparent Startseite Startseite Spendenaktion
Anzeige:
netzwerk-lernen.de
Hallo Gast | 25 Mitglieder online 04.12.2016 07:22:42
Login Bereich transparentSUCHE: 
Hilfe zur Suche
    UNTERRICHT
 • Stundenentwürfe
 • Arbeitsmaterialien
 • Alltagspädagogik
 • Methodik / Didaktik
 • Bildersammlung
 • Tablets & Co
 • Interaktiv
 • Sounds
 • Videos
    INFOTHEK
 • Forenbereich
 • Schulbibliothek
 • Linkportal
 • Just4tea
 • Wiki
    SERVICE
 •  Shop4teachers
 • Kürzere URLs
 • 4teachers Blogs
 • News4teachers
 • Stellenangebote
 • Klassenreisen
    ÜBER UNS
 • Kontakt
 • Was bringt´s?
 • Mediadaten
 • Statistik


Motivstempel im Shop

 ForenoptionenNachricht an die Mitgliederbetreuung Mitgliederbetreuung
dieses Forum Bookmarken
Bookmark
zum neuesten Beitrag auf dieser Seite
Neu auf Seite
zum neuesten Beitrag in diesem Forum
Neu im Forum
über neue Beiträge in diesem Forum per E-Mail informieren
E-Mail-Info ist AUS


Forum: "Chaos im Sportunterricht"

Bitte beachte die Netiquette! Doppeleinträge werden von der Redaktion gelöscht.

 Seite: 1 von 4 >    >>
Gehe zu Seite:
Chaos im Sportunterrichtneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: fujitsu Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 30.11.2007 18:03:09 geändert: 30.11.2007 18:03:31

Hallo Leute,
ICh brauch heute mal dringend euren Rat. Ich gebe in einer zweiten Klasse Fachfremd Sport.
Ich ahbe das Problem, egal was wir spielen einer oder mehrere sind immer gleich motzig und wollen nicht mit machen. DAnn kommt dazu dass meistens während des SPiel dass jemand sauer wird weil der eine irgendwas gemacht hat und dann wütend aus der Halle rennt, wasi ch ja auch nicht zulassen kann. DAs Problem ist, dass die nur dann den SPortunterricht gut finden und alle mitmachen, wenn die eine Hälte Fussball spielen darf und die anderen z.B: Seil springen dürfen. Wie bringe ich am besten STruktur in das Chaos?
Wäre super lieb wenn ihr mir Ratschläge geben könntet wie ihr das macht.
Ach ja und das umziehen. ES gibt in der Umkleide immer wieder STreit zwischen den Jungs und dann staut sich das in der HAlle natürlich zusätzlich.


Struktur und Chaos...neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: seiji Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 30.11.2007 20:29:39

Puuuh... Da könnte ich Dir jetzt einen Roman als Antwort aufschreiben.

Erkundige Dich mal über "Konfrontatives Handeln", "Konfrontative Pädagogik"

Das wird Dir sicher helfen...
Wenn Du möchtest schicke ich Dir auch eine E-Mail mit ein paar Informationen.
Ich habe zu dieser Thematik eine Fortbildung genossen und seitdem keine Porbleme mehr mit Unterrichtsstörungen =)

Gruß Seiji


ääh...neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: seiji Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 30.11.2007 20:47:34

Streiche: "keine Probleme"
Setze: "kaum noch Probleme"



anmerkungneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: fujitsu Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 01.12.2007 11:14:17

irgendwie scheine ich die einzigste zu sein, die Probleme im SPort hat, weil sich sonst keiner mit diesem Thema beschäftigt hier im Forum.


Nachfrage:neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: clausine Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 01.12.2007 11:21:52 geändert: 01.12.2007 11:33:09

In deinem Profil lese ich, dass du Referendar/in bist. Wie kann das sein, dass du FACHFREMD Sport unterrichtest???? Ist das BDU? Ich finde das ehrlich gesagt ziemlich gewagt, dich damit allein zu lassen. Oder hab ich da was falsch verstanden?
Clausine

Und wieso zweite Klasse, wenn du eigentlich in einer Hauptschule arbeitest?????


re frageneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: fujitsu Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 01.12.2007 12:14:19

Also ich bin im Ref und unterricht da an Grund und Hauptschule. Und da niemand da war mit Sport hat man mir den gegeben, weil ich noch 2 Stunden "übrig hatte. WAr eigentlich auch zuerst ganz froh, aber inzwischen sehe ich halt auch die andere Seite an Sport, die ich mir so nicht vorgestellt hatte.


Wie wärs....neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: emmele Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 01.12.2007 12:25:32

...wenn du VOR der nächsten Sportstunde, gemeinsam mit den Schülern einen kleinen Regelkatalog "Verhalten im Sportunterricht" erarbeiten würdest...
So z.B., dass die Sporthalle nicht ohne Erlaubnis verlassen werden darf...
Wichtig wäre dann auch, Konsequenzen bei Regelverstößen aufzuzeigen (z.B. 2 Minuten "Auszeit" auf der Bank)....

Das als spontane Idee....



@emmeleneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: seiji Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 01.12.2007 12:47:52

Da geb ich Dir vollkommen recht...
Wichtig dabei ist auch schon bei kleinen Vergehen zu intervenieren.
Denn frühzeitige Intervention verhindert Eskalation


Uuuuund...Immer loben... Sehr wichtig...


Hart durchgreifenneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: analescapado Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 01.12.2007 18:08:09

Hi,

Wenn die SuS bis jetzt immer alle Freiheiten hatten wird es evtl schwierig bis unmöglich sein sie zu "kontrollieren".

Wichtig ist, dass DU die Regel vorgibst (knall hart, ich weiss dass kann nict jeder und ist vom jeweiligen Typ abhängig). Die SuS müssen die Konsequnzen kennen und du MUSST für die Einhaltung sorgen. Es kann passieren dass du dann 5 Schüler zu der Klassenlehrerin (Absprache) in den Unterricht schicken musst. Dass machst du dann eins, zwei mal, dann werden sie sich benhemen.
Nochwas zu den Unterrichtsthemen. DU gibst sie vor, ruhig mit dem Lehrplan begründen. Wenn die Schüler merken dass du einmal nachgibst, dann versuchen sie es immer wieder. Nicht zu früh belohnen mit "heute machen wir was ihr wollt", nur weil sie 1-2 mal sich anständig benommen haben im Unterricht. Dass sollte selbsteverständlich sein!!!

Bei "Ansagen" und "Verwarnungen" musst du nicht laut werden, schon gar nicht gegen den Lärmpegel ankämpfen, achte dabei auf die "SCHÄRFE" in deiner Stimme. Keine Diskussionen zulassen und wenn NUR mit Meldung (im Sportunterricht wird es oft vernachlässigt).

Ich hoffe ich konnte etwas helfen.

LG

Alex


?neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: rolf_robischon Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 01.12.2007 18:46:49

ist das ernst gemeint?
oder redest du vom militär?


 Seite: 1 von 4 >    >>
Gehe zu Seite:
Beitrage nur für Communitymitglieder
Beitrag (nur Mitglieder)
   QUICKLOGIN 
user:  
pass:  
 
 - Anmelden 
 - Daten vergessen 
 - eMail-Bestätigung 
 - Account aktivieren 

   COMMUNITY 
 • Was bringt´s 
 • ANMELDEN 
 • AGBs 


Erziehung durch Beziehung



 
  Intern
4teachers-Shop
4teachers-Blogs
4teachers-News
4teachers-Schulplaner
  Partner
Der Lehrerselbstverlag
SchuldruckPortal.de
netzwerk-lernen.de
Die LehrerApp
  Friends
ZUM
Der Lehrerfreund
LehrCare
Klassenfahrten
  Info
Impressum
Disclaimer
AGBs