transparent Startseite Startseite Spendenaktion
Anzeige:
Der 4teachers Schulplaner 2016/17
Hallo Gast | 128 Mitglieder online 04.12.2016 23:51:29
Login Bereich transparentSUCHE: 
Hilfe zur Suche

Anzeige

EDBlog - gamifikation

    UNTERRICHT
 • Stundenentwürfe
 • Arbeitsmaterialien
 • Alltagspädagogik
 • Methodik / Didaktik
 • Bildersammlung
 • Tablets & Co
 • Interaktiv
 • Sounds
 • Videos
    INFOTHEK
 • Forenbereich
 • Schulbibliothek
 • Linkportal
 • Just4tea
 • Wiki
    SERVICE
 •  Shop4teachers
 • Kürzere URLs
 • 4teachers Blogs
 • News4teachers
 • Stellenangebote
 • Klassenreisen
    ÜBER UNS
 • Kontakt
 • Was bringt´s?
 • Mediadaten
 • Statistik



 ForenoptionenNachricht an die Mitgliederbetreuung Mitgliederbetreuung
dieses Forum Bookmarken
Bookmark
zum neuesten Beitrag auf dieser Seite
Neu auf Seite
zum neuesten Beitrag in diesem Forum
Neu im Forum
über neue Beiträge in diesem Forum per E-Mail informieren
E-Mail-Info ist AUS


Forum: "lösungen und arbeitsblätter bei stundenentwürfen"

Bitte beachte die Netiquette! Doppeleinträge werden von der Redaktion gelöscht.

lösungen und arbeitsblätter bei stundenentwürfenneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: dafyline Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 10.12.2007 08:13:56 geändert: 10.12.2007 13:12:46

das thema lösungen ist so alt wie 4t (oder beinahe...)

jetzt stellt sich das thema arbeitsblätter immer häufiger, wenn stundenentwürfe hochgeladen werden.
OHNE arbeitsblätter, auf die ständig bezug genommen wird, lässt sich eine ue kaum nachvollziehen.
ich würde mir auch wünschen, dass bei verwendung eines buches auch das angegeben wird (mit titel, autor, verlag, ev. ISBN)

also meine bitte an alle, die stundenentwürfe hochladen - BITTE die ARBEITSBLÄTTER dazu!


weniger wichtig empfinde ich persönlich die beschriebene situation der klasse (bei der oft genug zu lesen ist, welche schwierigkeiten die einzelnen schüler aufweisen und das noch mit den vollen namen der schüler ...)


vielleicht kann dieses posting ja einige anregen, ihre umfassenden unterrichtsentwürfe dahingehend abzuchecken??

ich würde mich freuen!

dafyline


Dankeneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: collo Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 10.12.2007 12:37:38

du sprichst mir aus der Seele. Ich habe mir erst gestern einen Entwurf für Bio durchgelesen und mich darüber geärgert, dass die Arbeitsblätter fehlten. Ohne die Blätter nützt einem der Entwurf gar nichts. Collo


Da hast...neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: elke2 Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 10.12.2007 14:25:19

.. du recht, dafyline! Ich habe mich auch schon oft darüber geärgert, dass bei den Entwürfen kein AB dabei ist, denn- wie schon gesagt- die Klassensituation interessiert wahrscheinlich niemanden, dafür umso mehr das Unterrichtsmaterial!! Und wenn dieses irgendwo hergenommen wurde,kann man ja die Quelle angeben!
Gruß elke2


hm,neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: maria77 Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 10.12.2007 14:37:41

ich denke da ganz anders.
Arbeitsmaterialien haben wir bei den Arbeitsmaterialien. Die Stundenentwürfe sollen in erster Linie den Referendaren eine Gliederung geben, wie ein Unterrichtsentwurf/Stundenentwurf aussehen kann und was unter den einzelnen Punkten geschrieben werden sollte. Darum finde ich die Rubrik *Bild der Klasse* ebenso wichtig, wie die Verlaufsplanung.
Meine Referendare haben oft, zumindest in ihrer *Anfangszeit* mit meinen Arbeitsblättern, Merkblättern etc gearbeitet, die ich ungern im Netz wiedergefunden hätte .


Unterrichtsentwürfeneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: brigida Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 10.12.2007 14:38:15

würde mich oftmals interessieren und sind sehr wertvoll, jedoch wegen der fehlenden Arbeitsmaterialien leider oft nicht verwertbar!


ichneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: feul Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 10.12.2007 15:06:00

möchte nochmal (wie auch schon maria77) darauf hinweisen, dass die stundenentwürfe auch eine zweite funktion haben.
a) in erster linie sollen sie zeigen, wie man eine stunde durchgliedert und helfen damit angehenden lehrern
dazu gehört AUCH , wie man die situation in der klasse sieht (dass die namen entfernt werden sollten is klar, normalerweise schaltenw ir das so nicht frei, kann aber passieren, dass da mal was durchrutscht.)
b) oft sind die arbeitsblätter zum stundenentwurf nicht frei von urheberrechten und können nicht mit hochgeladen werden. aber deshalb kann ja der verlauf der stunde,(der einstieg, etc........) durchaus interessant für manche sein, nicht nur für frischgebackene lehrerlein.

also versteht dies bitte auch und schaut, was wir an tollen AB's unter den materialien zu bieten haben!



bei mirneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: dafyline Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 10.12.2007 17:40:35 geändert: 10.12.2007 17:41:30

tauchen beim lesen von unterrichtsentwürfen einfach fragen auf:

hier einfach beispiele, um meine überlegungen zu erläutern:
- „L demonstriert vorbereitetes Experiment, S kommen nach vorn und beobachten“ -> was demonstriert L?
- „L teilt Arbeitsblätter aus und gibt Arbeitsauftrag“ -> welche AB, welcher arbeitsauftrag (soll wohl bedeuten: blatt ausfüllen, oder etwas ausschneiden und aufkleben, oder etwas anmalen, oder mit farben kennzeichnen, oder...?)

- „Erarbeitung des oberen Teils des TB im UG
UG: Vergleich des TB und Ergänzen an der Tafel“ -> welcher vergleich und mit welchem TB (TB entstehen oft spontan, stimmt – eine idee davon ist sicher schon vorher vorhanden)?


- Wortschatzwiederholung mit Hilfe der Bildkarten -> welche 11 tiere sind hier gemeint?


zur klarstellung:]
nein, ich möchte hier keineswegs unterrichtsentwürfe zerlegen, das liegt mir absolut fern!
ich möchte aufzeigen, dass solche (unvollständigen) infos auch für "gestandene" lehrern wohl nicht recht hilfreich scheinen, wie erst für "frischgebackene" oder referendaren?
gerade für sie sollte es ja – laut maria77 und feul – hilfreich sein.

gute gliederung und genaue hintergrundinfos schließen ja einen hinweis auf den inhalt der AB oder das TB nicht aus!

allgemeingültiges – jetzt sehr sehr überspitzt verallgemeinert – könnte also so aussehen (und das in jeder beliebigen UE! ):

- einstimmung durch gespräch / lied / versuch / filmsequenz
- hinführung zum thema durch gespräch / versuch / spielform
- dann erarbeitung mit hilfe von AB 1
- anschließend vergleich mit TB 1
- PA / GA / stationsbetrieb
- festigung durch AB 2
- weiterführendes auf TB 2
- hausübung: AB 3 als ergänzung

dass es durchaus möglich ist, AB / arbeitsaufträge zu formulieren und auch (ev. in auszügen, hinweise auf bestehendes material, bücher,…) bereitzustellen, zeigen ja etliche stundenentwürfe!

vielleicht ist mein erstes posting jetzt verständlicher



dafyline


@dafyline,neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: maria77 Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 10.12.2007 17:48:50

der Stundenentwurf zeigt nur die *Grobstrukturen* also ich habe ein AB eingesetzt, etwas ausmalen lassen, beobachten, erforschen, selbsterabeiten etc. lassen. Es geht alleinig um den Unterrichtsverlauf, die Vorüberlegungen, die Didaktische Analyse, Bild der Klasse etc.
Das Arbeitsmaterial ist bei Stundenentwürfen *nebensächlich*, es geht um den Aufbau eines Entwurfs.
Übrigens, es gibt auch viele Unterrichtsentwürfe MIT Arbeitsmaterialien.



Hmneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: indidi Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 10.12.2007 18:09:02

maria77 und feul haben ja schon Gründe geschrieben, warum Arbeitsblätter oft nicht mit hochgeladen werden dürfen, bzw. warum solche Stundenentwürfe trotzdem für eine bestimmte Personengruppe hilfreich sein können.

Trotzdem geht es mir auch manchmal so wie dafy.

Als ich letztes Jahr Vertretungslehrer war, hab ich oft bei 4t gewühlt.
Viele interessante Materialtitel stellten sich als unbrauchbar heraus.


Oft sind es sogar nur Kurzentwürfe, die dann nicht mal eine Sachanalyse noch sonst was haben, was Refs helfen könnte.

Vielleicht dafys Forum einfach als Hinweise/Bitte ansehen.

Manchmal reichen schon ein paar erläuternde Zeilen, eine Tafelskizze, der Hinweis auf verwendetet Materialien, Bücher und man kann die guten Ideen eines Stundenentwurfs auch unterrichtlich umsetzen.



Beitrage nur für Communitymitglieder
Beitrag (nur Mitglieder)
   QUICKLOGIN 
user:  
pass:  
 
 - Anmelden 
 - Daten vergessen 
 - eMail-Bestätigung 
 - Account aktivieren 

   COMMUNITY 
 • Was bringt´s 
 • ANMELDEN 
 • AGBs 


Erziehung durch Beziehung



 
  Intern
4teachers-Shop
4teachers-Blogs
4teachers-News
4teachers-Schulplaner
  Partner
Der Lehrerselbstverlag
SchuldruckPortal.de
netzwerk-lernen.de
Die LehrerApp
  Friends
ZUM
Der Lehrerfreund
LehrCare
Klassenfahrten
  Info
Impressum
Disclaimer
AGBs