transparent Startseite Startseite Spendenaktion
Anzeige:
Der 4teachers Schulplaner 2016/17
Hallo Gast | 179 Mitglieder online 04.12.2016 09:28:02
Login Bereich transparentSUCHE: 
Hilfe zur Suche

Anzeige

EDBlog - gamifikation

    UNTERRICHT
 • Stundenentwürfe
 • Arbeitsmaterialien
 • Alltagspädagogik
 • Methodik / Didaktik
 • Bildersammlung
 • Tablets & Co
 • Interaktiv
 • Sounds
 • Videos
    INFOTHEK
 • Forenbereich
 • Schulbibliothek
 • Linkportal
 • Just4tea
 • Wiki
    SERVICE
 •  Shop4teachers
 • Kürzere URLs
 • 4teachers Blogs
 • News4teachers
 • Stellenangebote
 • Klassenreisen
    ÜBER UNS
 • Kontakt
 • Was bringt´s?
 • Mediadaten
 • Statistik



 ForenoptionenNachricht an die Mitgliederbetreuung Mitgliederbetreuung
dieses Forum Bookmarken
Bookmark
zum neuesten Beitrag auf dieser Seite
Neu auf Seite
zum neuesten Beitrag in diesem Forum
Neu im Forum
über neue Beiträge in diesem Forum per E-Mail informieren
E-Mail-Info ist AUS


Forum: "Karnevalsverkleidung für Antikarnevalisten im Schulkarneval. Ideen?"

Bitte beachte die Netiquette! Doppeleinträge werden von der Redaktion gelöscht.

<<    < Seite: 2 von 4 >    >>
Gehe zu Seite:
Meine Chefinneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: clausine Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 18.01.2008 14:11:50

hat immer einen Durchschlag (Sieb zum Waschen von Obst, Salat..)auf dem Kopf, mit Gummiband unterm Kinn...dazu ein Teesieb an einer Schnur um den Hals und eine Küchenschürze...reicht und sieht immer zum Schießen aus (sie macht dazu immer ein herrlich doofes Gesicht).

Ich selbst tu mich auch immer schwer, habe schon mal den etwas farbbespritzten (häuslichen) Arbeitsanzug meines Mannes getragen, dicke Schuhe, kariertes Hemd, dicke Brille....
Der blaue Anzug lässt sich auch gut für eine Sams-Verkleidung nutzen, bin noch auf der Suche nach einer orange-farbenen Perücke....
Clausine, die schon ein paar mal in Kölle bei diversen Zügen war und die es durchaus genießen konnte...


Mein Tipp: Weihnachtsmannneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: frauschi Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 18.01.2008 15:24:12

Ich habe mich bereits zweimal als Weihnachtsmann im Urlaub verleidet. Dazu habe ich mir ein superbilliges Kostum zugelegt (bestimmt kannst du dir auch eines ausleihen).Sonnenbrille bitte nicht vergessen!
Vorteil: Ich brauche nicht den ganzen Vormittag mit fröhlichem *Faschingsgesicht* rumlaufen (bin nämlich auch Faschingsmuffel), weil Bart und Brille das Gesicht verdecken und mich niemand erkennt (aber Achtung: andere Schuhe anziehen, sonst merken es die KInder sofort!)
Vorteil: Ich lasse mir von jedem (auch Kollegen!) ein Gedicht aufsagen und verteile Bonbons aus meinem Sack. Dadurch bekomme ich dann doch *Faschingslaune*
Gruß Frauschi


Super, herrliche Beiträgeneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: veneziaa Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 18.01.2008 15:35:01 geändert: 18.01.2008 17:30:48

vor allem prasseln sie so aneinander...
Ich muss mit frauschnabel verwandt sein, ich mag auch weder Fasching noch Silvester.
Einmal habe ich mich jedoch als Clown verkleidet (Jugendsünde), so richtig mit Perücke, bemaltes Gesicht, rote Pappnase, Brille... weder ein Kollege noch ein Schüler haben mich erkannt. Das war total witzig!!!!

Gottseidank brauche ich mir um Verkleidung und Fasching in der Schule keine Gedanken zu machen. Wir haben beweglichen Ferientag und arbeiten die 4 Stunden am Dienstag immer vor bzw. nach, indem unser Ferienbeginn 4 x im Jahr erst nach der 4. Std. liegt (statt nach der 3. Std.).

Da fällt mir ein: Eine Kollegin kam (auch zu den Jugend-Zeiten vor ca. 100 Jahren) mit Rock über der Hose, Strickjacke, Kopftuch und in jeder Hand ne Plastiktüte vom ALDI... verkleidet als "Türkin"! Naja, manche Kostüme gehen auch voll daneben!


@frauschineuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: clausine Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 18.01.2008 15:52:23

Ich finde die Idee mit dem Weihnachtsmann-im-Urlaub richtig klasse, aber kannst du so einen Bart gut ausshalten???? Ich finde schon diverse Kopfbedeckungen, auch Perücken, schrecklich, und reiße sie mir spätestens nach dem dritten Tanzspiel vom Kopf. Ähnlich kann ich Schminke nicht gut ertragen, da juckt mir ganz schnell die Haut....

Clausine


Faschingsferienneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: piramia Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 18.01.2008 16:29:44 geändert: 18.01.2008 16:31:50

Wir haben eine Woche Faschingsferien, aber der ganze Trubel wird einfach auf den Freitag vorverlegt - zuerst gibt es Zeugnisse und dann wird gefeiert !
In Württemberg in einem frommen Elternhaus aufgewachsen (wir durften uns nicht verkleiden!!! Das war auch ziemlich schrecklich!) hatte ich auch immer etwas Mühe mit dem Trubel. Aber inzwischen finde ich es ganz lustig. Wenn man morgens ins Klassenzimmer kommt und da sitzen lauter kleine Bären, Pippis, Monster, Prinzessinnen, Cowboys.... das ist schon süß.
Alle zwei Jahre kommt nach der großen Pause der Karnevalsclub und macht Remmidemmi. Man muss sich dann halt irgendwie darauf einlassen und sich von den Kindern anstecken lassen, die freuen sich auf jeden Fall, wenn die Lehrer auch mal ein bisschen anders aussehen.
Aber die Weihnachtsmannidee werde ich mir auch merken!!!

Ich werde dann eine Hasenbild reinstellen!! (In mein Profil)


Ich schmeiß mich weg!neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: clausine Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 18.01.2008 17:52:32

Hab doch gerade in der Zeitung (taz) gelesen, dass eine Studie besagt, dass Kinder Clowns HASSEN!!!!
Alllllllso, liebe KollegInnen, Ihr wisst jetzt, was Ihr zu tun oder zu lassen habt: verkleidet Euch (nicht? / doch) als Clown!

Clausine (auf der Seite der Nicht-Clowns, eindeutig)


.neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: feul Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 18.01.2008 18:30:24 geändert: 18.01.2008 18:34:00

für mich muss fasching in der schule nicht sein (heuer haben wir einen unsrer "autonomen" tage auf den faschingsdienstag gelegt).

warum fasching in der schule nicht sein muss?
nunja, ich hab wenig lust, mit 20-30 pubertierenden kindern ( nur die haare bunt besprüht, mehr trauen sie sich nicht) zwischen 13 und 15 zwingend lustig zu sein.........
kaum biegt man irgendwo um die ecke, wird man mit sprüh-luftschlangen beklebt oder ähnliches,das ist schon die grenze des "lustigen", was ihnen einfällt.
die unteren zwei klassen wollen ja noch wirklich fasching feiern, lustig sein,spiele machen,-- die andren "trauen" sich nicht so recht, obwohl sie es gerne würden, da ist der gruppendruck schon zu groß, eine blöße will man sich ja nicht geben.....
(aba wenn am faschingsdienstag schule is, komm ich schon verkleidet.........)

ach ja: einer meiner kollegen kam regelmäßig als mönch: braune kutte mit kapuze,(das näht sich schnell) hanfseil um die hüften......da braucht man nicht mal lustig sein


Mönchneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: piramia Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 18.01.2008 18:39:45

Genau - und wenn die Kapuze oben ist, wissen alle, dass man seine Ruhe will!!!!
(Wäre die Lösung für jeden Tag!!!!! )


Gruuusel,neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: clausine Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 18.01.2008 18:40:55

also mit Pubertierenden (ich hab grad zwei davon zu Hause) möchte ich auch nicht gezwungenermaßen Karneval feiern. Aber mit Grundschülern kann man echt Spaß bekommen, die sind auch ohne Karneval schon oft sehr humorvoll....
Allerdings erinnere ich mich, dass mein "Großer" am Gymnasium in der 5 noch gefeiert hat, mein "Kleiner" in der Gesamtschule ganz enttäuscht war, dass nicht (auch im 5., er ist jetzt in der 6) "Hüttenzauber veranstaltet wurde...Ich glaube, dort wurde es den KollegInnen frei gestellt......

Clausine


...neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: yvoban Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 19.01.2008 09:50:16 geändert: 19.01.2008 09:51:15

Wir haben eine Woche Faschingsferien in bawü. Am letzten Schultag gibts erst Zeugnisse und nach der großen Pause findet in der Aula die SMV-Faschingssitzung statt. Diese steht jedes Jahr unter einem anderen Motto; in diesem Jahr "Filmwelten".
Wir Lehrer verkleiden uns als Nonnen und Mönche. Sicher habt ihr schon gemerkt, welchen Film wir darstellen....genau: "Sister Act".
Natürlich tritt während der Faschingssitzung auch der Nonnenchor verstärkt durch 3 Mönche mit "I will follow him" auf.
Wir werden nicht live singen, aber uns wohl live blamieren .


<<    < Seite: 2 von 4 >    >>
Gehe zu Seite:
Beitrage nur für Communitymitglieder
Beitrag (nur Mitglieder)
   QUICKLOGIN 
user:  
pass:  
 
 - Anmelden 
 - Daten vergessen 
 - eMail-Bestätigung 
 - Account aktivieren 

   COMMUNITY 
 • Was bringt´s 
 • ANMELDEN 
 • AGBs 


Schulschriftenpaket



 
  Intern
4teachers-Shop
4teachers-Blogs
4teachers-News
4teachers-Schulplaner
  Partner
Der Lehrerselbstverlag
SchuldruckPortal.de
netzwerk-lernen.de
Die LehrerApp
  Friends
ZUM
Der Lehrerfreund
LehrCare
Klassenfahrten
  Info
Impressum
Disclaimer
AGBs