transparent Startseite Startseite Spendenaktion
Anzeige:
Hallo Gast | 2 Mitglieder online 10.12.2016 02:12:57
Login Bereich transparentSUCHE: 
Hilfe zur Suche
    UNTERRICHT
 • Stundenentwürfe
 • Arbeitsmaterialien
 • Alltagspädagogik
 • Methodik / Didaktik
 • Bildersammlung
 • Tablets & Co
 • Interaktiv
 • Sounds
 • Videos
    INFOTHEK
 • Forenbereich
 • Schulbibliothek
 • Linkportal
 • Just4tea
 • Wiki
    SERVICE
 •  Shop4teachers
 • Kürzere URLs
 • 4teachers Blogs
 • News4teachers
 • Stellenangebote
 • Klassenreisen
    ÜBER UNS
 • Kontakt
 • Was bringt´s?
 • Mediadaten
 • Statistik


Motivstempel im Shop

 ForenoptionenNachricht an die Mitgliederbetreuung Mitgliederbetreuung
dieses Forum Bookmarken
Bookmark
zum neuesten Beitrag auf dieser Seite
Neu auf Seite
zum neuesten Beitrag in diesem Forum
Neu im Forum
über neue Beiträge in diesem Forum per E-Mail informieren
E-Mail-Info ist AUS


Forum: "Deckfarben?"

Bitte beachte die Netiquette! Doppeleinträge werden von der Redaktion gelöscht.

 Seite: 1 von 2 >    >>
Gehe zu Seite:
Deckfarben?neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: luna82 Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 20.01.2008 13:00:56

Ich habe eine bescheuerte Frage, aber als Kunst-Absolutnichtfachmann, weiß ich's einfach nicht...

Was sind Deckfarben??
Ich möchte mit meinen Kinder eine Maske aus Pappmaché machen und jetzt steht in der Anleitung, dass man die dann nach dem Trocknen mit Deckfarben anmalen soll.
Sind das einfache Wasserfarben oder muss ich da noch was Anderes besorgen?
Plakat-Farben sind wieder was Anderes oder?

Wär froh, wenn mir da jemand weiterhelfen könnte!

Danke im Voraus! :)


DEckfarbenneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: indidi Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 20.01.2008 13:11:15 geändert: 20.01.2008 13:13:27

Wasserfarben (wir sagen auch so dazu ) =Deckfarben
Normalerweise steht auf den Schul-Malkästen auch Deckfarben drauf.

Plakatfarben sind auch Deckfarben. Sie decken halt besser wie die normalen Farben in den Schulmalkästen.


.neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: luna82 Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 20.01.2008 13:17:14

Super!
Danke schön!!

Wie würdest du auf Pappmaché malen? Sind da Wasserfarben nicht zu... "undeckend", dass mann die Zeitung dann noch durchsieht?


@luna82neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: dafyline Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 20.01.2008 13:31:39

dafür würde ich plakafarben verwenden.

sie haben den vorteil "dick" genug zu sein. kinder tendieren dazu, deck(ende)farben mit zu viel wasser anzurühren. die konsistenz kann bei den plakafarben (die mischbar sind!) vom lehrer vorgegeben werden (durch einfach hinzugabe von wasser).

viel spaß mit den masken!

dafyline


.neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: feul Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 20.01.2008 13:52:59

einfacher trick, um trotzdem mit deckfarben auf pappmache arbeiten zu können:
ich lass die letzte schicht aus weißem papier aufkleistern (hab ich von indidi gelernt, dazu kann man die rückseiten und von fehlkopien und abschnitte von andren blättern verwenden)
funktioniert dann mit deckfarben prima!


ich nehm als letzte schicht....neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: skole Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 20.01.2008 14:02:50

immer weißes seidenpapier...das passt sich der form so gut an...
und dann mit deckfarben.. geht wunderbar
skolchen


plaka farbeneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: rooster Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 20.01.2008 14:56:19

deckt besser, aber:
1. kostet es viel geld, genügend für alle zur verfügung zu haben,
2. bei der arbeit mit den plaka-farben muss man viel organisieren, damit die kids sich nicht selbst und tisch und raum vollmalen, geht eigentlich nur als eine station in der grundschule, kaum mit allen zugleich.
deswegen neige ich zu den beschriebenen lösungen: letzte schicht mit weißem papier, wenig wasser zum anrühren der wasserfarbe verwenden und nach dem Trocknen noch einmal übermalen lassen.

viel spaß und erfolg beim einfärben! rooster


:-)neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: indidi Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 20.01.2008 15:18:34

Da sind wir uns ja mal wieder einig.


Ich würde auch keine Plaka-Farben verwenden.

Lieber die Technik des Farbauftrags mit "Wasserfarben" nochmals wiederholen:
Wenig Wasser und rühren, bis sich kleine Bläschen bilden.

Und eben weißes Papier als letzte Schicht (den Tipp hab ich übrigens von unserer Fachfrau für Werken und Textilarbeit )


@lunaneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: clausine Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 20.01.2008 15:38:25

Ehrlich gesagt wusste ich auch nicht, dass Deckfarben die normalen Wasserfarben sind.....ich finde, wir sollten uns abgewöhnen, Fragen als "bescheuert" abzutun, denn es gibt viele Menschen mit solchen Fragen und es gibt aber nur wenige, die es sich trauen, diese Fragen zu stellen! Danke dafür!!!!!!!!!!!!
Clausine


@clausineneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: dafyline Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 20.01.2008 16:18:34

deckfarben sind eben keine wasserfarben.

"wasserfarben" sind - wie schon der name vermuten lässt - mit aquarellfarben gleichzusetzen (also auf wasserbasis, eher nass zu verwenden und daher auch nicht deckend) und die "decken" eben farben nicht zu, was bei deckfarben als voraussetzung gilt.
soweit aus meiner ausbildung als lehrerin für bildnerische erziehung.
es kann naürlich sein, dass:
a) in deutschland anders gilt
b) das erlernte nicht mehr relevant ist...

übrigens gibt´s keine dummen fragen, wie du ja auch angemerkt hast




dafyline


 Seite: 1 von 2 >    >>
Gehe zu Seite:
Beitrage nur für Communitymitglieder
Beitrag (nur Mitglieder)
   QUICKLOGIN 
user:  
pass:  
 
 - Anmelden 
 - Daten vergessen 
 - eMail-Bestätigung 
 - Account aktivieren 

   COMMUNITY 
 • Was bringt´s 
 • ANMELDEN 
 • AGBs 


Der Shop für Lehrer



 
  Intern
4teachers-Shop
4teachers-Blogs
4teachers-News
4teachers-Schulplaner
  Partner
Der Lehrerselbstverlag
SchuldruckPortal.de
netzwerk-lernen.de
Die LehrerApp
  Friends
ZUM
Der Lehrerfreund
LehrCare
Klassenfahrten
  Info
Impressum
Disclaimer
AGBs