transparent Startseite Startseite Spendenaktion
Anzeige:
netzwerk-lernen.de
Hallo Gast | 10 Mitglieder online 06.12.2016 02:10:08
Login Bereich transparentSUCHE: 
Hilfe zur Suche

Anzeige

EDBlog - gamifikation

    UNTERRICHT
 • Stundenentwürfe
 • Arbeitsmaterialien
 • Alltagspädagogik
 • Methodik / Didaktik
 • Bildersammlung
 • Tablets & Co
 • Interaktiv
 • Sounds
 • Videos
    INFOTHEK
 • Forenbereich
 • Schulbibliothek
 • Linkportal
 • Just4tea
 • Wiki
    SERVICE
 •  Shop4teachers
 • Kürzere URLs
 • 4teachers Blogs
 • News4teachers
 • Stellenangebote
 • Klassenreisen
    ÜBER UNS
 • Kontakt
 • Was bringt´s?
 • Mediadaten
 • Statistik


Motivstempel im Shop

 ForenoptionenNachricht an die Mitgliederbetreuung Mitgliederbetreuung
dieses Forum Bookmarken
Bookmark
zum neuesten Beitrag auf dieser Seite
Neu auf Seite
zum neuesten Beitrag in diesem Forum
Neu im Forum
über neue Beiträge in diesem Forum per E-Mail informieren
E-Mail-Info ist AUS


Forum: "Räumliches Gestalten mit Abfallmaterialien"

Bitte beachte die Netiquette! Doppeleinträge werden von der Redaktion gelöscht.

Räumliches Gestalten mit Abfallmaterialienneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: nathib82 Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 28.02.2008 14:38:00

Ich brauch dringend ein paar Ratschläge in Bezug aufs räumliche Gestalten mit Grundschülern. Ich möchte demnächst mit meinen Kids Fluggeräte aus Abfallmaterialien entwerfen. Bevor ich aber da dran geh, würd ich gerne die unterschiedlichen Materialeigenschaften und geeignete/ sinnvolle Verbindungsmöglichkeiten thematisieren, als Vorentlastung zur eigentlichen Stunde sozusagen. Leider fehlt mir dafür eine zündende Idee, wie ich da ran gehen könnte!!! Hat vielleicht irgendjemand ein paar Tipps auf Lager?
Ihr würdet mir eine sehr, sehr große Hilfe sein....


Welche Materialienneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: janne60 Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 28.02.2008 18:17:49

hast du dir denn ausgesucht?
Mir fällt eine Provokation als Einstieg ein: Du wirfst ein zerknülltes Stück Papier in den Raum mit den Worten "Papier kann fliegen". Die SuS kommen dann auf das Umformen bzw. Ausformen von Papierstücken zu Fliegern. Ergebnis: Damit es fliegt, muss es eine bestimmte Form erhalten. Übertrage auf dein nächstes Material: Wie bekomme ich nun eine Safttüte zum Fliegen.......
Trifft das dein Anliegen?


Nicht ganzneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: nathib82 Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 01.03.2008 10:54:05

Leider trifft es das nicht ganz. Die Objekte müssen nicht wirklich fliegen können, will sie im Schulhaus an der Decke befestigen. Als Abfallmaterialien hab ich Jogurtbecher, kleine Pappschachteln, Plastikflaschen, kleine Blechdosen, ...
Daraus sollen die Kids dann mögliche Fluggeräte konstruieren. Und als Vorentlastung wollte ich in der vorausgehenden Stunde sozusagen besprechen bzw. die Kids selbst entdecken lassen, welche Möglichkeiten es gibt, die einzelnen, auch sehr unterschiedlichen Materialien zu verbinden. So dass es hält...damit ich in der eigentlichen Stunde das nicht mehr explizit thematisieren muss und mehr Zeit für die Gestaltung bleibt.


Flugobjekte aus Abfallmaterialienneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: nomen1 Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 03.03.2008 15:00:43

Hallo NathiB82!

Abfallmaterialien sind eine gute und preiswerte Sache, um räumliches Gestalten anzuregen. Und die Fantasie wird ebenfalls "beflügelt".

1.) Ich habe gute Erfahrungen mit dem Aneinanderfügen verschiedener Materialien mithilfe von Kleister und Zeitungspapierschnippseln gemacht. Es ist zwar eine Matscherei, aber es hält sehr gut, wenn es trocken ist. Als Verstärkung kannst du auch Blumendraht drumherum wickeln oder teilweise integrieren und dann mit "Papiermaché" verdecken, Angemalt sehen die Objekte immer sehr eindrucksvoll aus.

2.) Ist dir der Kleister zu suspekt, kannst du verschiedene Stoffe auch mit Malerkrepp-Klebeband verbinden. Das ist natürlich teurer und dafür brauchst du einige Rollen. Nur das Klebeband sieht man natürlich dann.

Ansonsten ist als Zusatz immer auch eine Heißklebepistole, die natürlich nur du als Lehrperson benutzt, ok. Gerade für schwierige Stellen. Nur Achtung! Plastikteile können durch die Hitze schon einmal anschräuen.

Hoffentlich bringt dich das weiter! Ich wünsche dir viel Spaß und Erfolg!
Falls du noch Fragen haben solltest, meld dich einfach! Liebe Grüße
nomen1


Spontanneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: ricca Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 03.03.2008 19:30:37

Fällt mir gerade Draht ein! Man könnte beispielsweise Löcher in Blechdosen bohren und diese Löcher mit Draht verbinden, das ergäbe ein bewegliches Gelenk (z.B. für ein langes fliegendes Fabeltier...).

ricca


Und dann,neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: sfstoeckchen Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 03.03.2008 21:58:59

wenn du dann die Flugobjekte zu einem Mobile montierst, "fliegen" alle tatsächlich durch den Klassenraum!


Dankeneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: nathib82 Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 08.03.2008 14:08:51

Vielen lieben Dank für die Ideen!
Hab zum Verbinden der einzelnen Materialien Blumendraht, Klebeband, Wolle, Schnüre und Alleskleber verwendet bzw. verwenden lassen.
War vom Erfinder- und Entdeckerdrang der Kids begeistert...sind tolle Objekte entstanden. Auch wenn's viel Vorbereitungsaufwand ist, kann ich räumliches Gestalten nur weiterempfehlen. Die Kinder sind Feur und Flamme!


@nathineuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: ricca Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 09.03.2008 14:54:35

Kann man da evtl. Fotos machen und hier einstellen?

ricca


Beitrage nur für Communitymitglieder
Beitrag (nur Mitglieder)
   QUICKLOGIN 
user:  
pass:  
 
 - Anmelden 
 - Daten vergessen 
 - eMail-Bestätigung 
 - Account aktivieren 

   COMMUNITY 
 • Was bringt´s 
 • ANMELDEN 
 • AGBs 


Schulplaner 2016/17



 
  Intern
4teachers-Shop
4teachers-Blogs
4teachers-News
4teachers-Schulplaner
  Partner
Der Lehrerselbstverlag
SchuldruckPortal.de
netzwerk-lernen.de
Die LehrerApp
  Friends
ZUM
Der Lehrerfreund
LehrCare
Klassenfahrten
  Info
Impressum
Disclaimer
AGBs