transparent Startseite Startseite Spendenaktion
Anzeige:
Hallo Gast | 58 Mitglieder online 10.12.2016 23:54:29
Login Bereich transparentSUCHE: 
Hilfe zur Suche
    UNTERRICHT
 • Stundenentwürfe
 • Arbeitsmaterialien
 • Alltagspädagogik
 • Methodik / Didaktik
 • Bildersammlung
 • Tablets & Co
 • Interaktiv
 • Sounds
 • Videos
    INFOTHEK
 • Forenbereich
 • Schulbibliothek
 • Linkportal
 • Just4tea
 • Wiki
    SERVICE
 •  Shop4teachers
 • Kürzere URLs
 • 4teachers Blogs
 • News4teachers
 • Stellenangebote
 • Klassenreisen
    ÜBER UNS
 • Kontakt
 • Was bringt´s?
 • Mediadaten
 • Statistik



 ForenoptionenNachricht an die Mitgliederbetreuung Mitgliederbetreuung
dieses Forum Bookmarken
Bookmark
zum neuesten Beitrag auf dieser Seite
Neu auf Seite
zum neuesten Beitrag in diesem Forum
Neu im Forum
über neue Beiträge in diesem Forum per E-Mail informieren
E-Mail-Info ist AUS


Forum: "Ich bin neu hier!"

Bitte beachte die Netiquette! Doppeleinträge werden von der Redaktion gelöscht.

Ich bin neu hier!neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: yvette77 Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 05.03.2008 10:27:57 geändert: 05.03.2008 10:30:21

Hallo, alle zusammen! Ich heiße Yvette und werde demnächst das 1. Staatsexamen (L3) für Englisch und Spanisch ablegen. Zurzeit befinde ich mich in meinem letzten Schulpraktikum an einem katholischem Gymnasium in Bad Nauheim/Hessen und bereite fleißig Unterrichtsstunden für die 9. Klasse/Spanisch/3. Fremdsprache vor. Als Lehrbuch wird "Puente" aus dem Jahr 1993 (!!!!!) verwendet und morgen beginnen wir mit Lektion 6. Darin geht es aus grammatikalischer Sicht um die unmittelbare Vergangenheit (acabar de...), verkürzte Form von Adjektiven (bueno --> buen), Diphtongverben der Gruppe o --> ue, Zahlen von 200 bis 900, Ordnungszahlen und finally um Relativsätze, die mit "lo que" eingeführt werden. Hinsichtlich des Wortschatzes wird hier in die Welt der Wohnungen, Umzug und Möbelstücke eingeführt.

--> Mit diesen Themen als Basis würde ich mich jedoch gerne vom veralteten Lehrbuch entfernen und aktualisierte Arbeitsmaterialien einsetzen. Hätte jemand vielleicht ein paar hilfreiche Tipps für eine blutige Anfängerin? Nächste Woche wird mein Prof zusätzlich zur Unterrichtsbeobachtung dabei sein...!

Über Tipps und Trick wäre ich sehr dankbar!

Viele Grüße aus FFM
Yvette



Beitrage nur für Communitymitglieder
Beitrag (nur Mitglieder)
   QUICKLOGIN 
user:  
pass:  
 
 - Anmelden 
 - Daten vergessen 
 - eMail-Bestätigung 
 - Account aktivieren 

   COMMUNITY 
 • Was bringt´s 
 • ANMELDEN 
 • AGBs 


YaClass für 1 Monat gratis



 
  Intern
4teachers-Shop
4teachers-Blogs
4teachers-News
4teachers-Schulplaner
  Partner
Der Lehrerselbstverlag
SchuldruckPortal.de
netzwerk-lernen.de
Die LehrerApp
  Friends
ZUM
Der Lehrerfreund
LehrCare
Klassenfahrten
  Info
Impressum
Disclaimer
AGBs