transparent Startseite Startseite Spendenaktion
Anzeige:
netzwerk-lernen.de
Hallo Gast | 7 Mitglieder online 03.12.2016 01:42:56
Login Bereich transparentSUCHE: 
Hilfe zur Suche

Anzeige

EDBlog - gamifikation

    UNTERRICHT
 • Stundenentwürfe
 • Arbeitsmaterialien
 • Alltagspädagogik
 • Methodik / Didaktik
 • Bildersammlung
 • Tablets & Co
 • Interaktiv
 • Sounds
 • Videos
    INFOTHEK
 • Forenbereich
 • Schulbibliothek
 • Linkportal
 • Just4tea
 • Wiki
    SERVICE
 •  Shop4teachers
 • Kürzere URLs
 • 4teachers Blogs
 • News4teachers
 • Stellenangebote
 • Klassenreisen
    ÜBER UNS
 • Kontakt
 • Was bringt´s?
 • Mediadaten
 • Statistik


Motivstempel im Shop

 ForenoptionenNachricht an die Mitgliederbetreuung Mitgliederbetreuung
dieses Forum Bookmarken
Bookmark
zum neuesten Beitrag auf dieser Seite
Neu auf Seite
zum neuesten Beitrag in diesem Forum
Neu im Forum
über neue Beiträge in diesem Forum per E-Mail informieren
E-Mail-Info ist AUS


Forum: "Beobachtungsaufgabe im Matheunterricht - Schwerpunkt?"

Bitte beachte die Netiquette! Doppeleinträge werden von der Redaktion gelöscht.

Beobachtungsaufgabe im Matheunterricht - Schwerpunkt?neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: sillysun Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 30.03.2008 18:20:42 geändert: 30.03.2008 19:04:52

Guten Abend :)

Ich habe mal eine Frage: Ich habe die Aufgabe mir im Fach Mathematik eine "besondere Aufgabe" zu überlegen, die theoretisch unterlegt und schließlich praktisch überprüft werden soll. Also beispielsweise "Problem lösen im Mathematikunterricht", dann müsst ich erst etwas Theoretisches zum Problemlösen schreiben und dann den Kindern eine problemlöseaufgabe geben und gucken, wie die Kinder sie bearbeiten - stimmt Theorie und Praxis überein...

Ich soll diese Aufgabe in der ersten Klasse durchführen. Habt ihr vielleicht eine Idee, was ich machen könnte? Ich überlege schon die ganze Zeit rum, aber Lehrer- oder Schülerbeobachtung sind so langweilig und abgenudelt ;)
Vielleicht wisst ihr was?

Vielen Dank im Voraus!! :)


schwierigneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: caldeirao Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 30.03.2008 18:47:26

ich verstehe ehrlich gesagt nicht, was du willst. Für mich ist es sehr verwirrend, was du geschrieben hast.


Huchneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: sillysun Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 30.03.2008 19:05:46

Oh ja, da hast du Recht. Dem Beitrag hat man zunächst eindeutig angemerkt, dass ich ihn fix runter geschrieben habe. Nun hab ich ihn verbessert. Ich hoffe, nun ist er verständlicher!


hmneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: jamjam Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 30.03.2008 21:24:44

ich habe es noch nicht verstanden.

Meinst du, du musst dir für einen Unterrichtsbesuch eine Aufgabenstellung überlegen, für die du für deinen Seminarleiter eine theoretische Grundlage schaffen sollst und die du dann in der 1. Klasse praktisch mit den Kindern ausprobierst?


..neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: sillysun Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 31.03.2008 08:09:10

jepp genau, so mein ichs. wobei das nicht nur auf die ganze klasse, sondern auch einen einzelnen schüler bezogen sein kann.


Leiderneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: caldeirao Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 31.03.2008 22:34:10

kann ich mich da nur schwer hineinversetzen, was für eine 1. Klasse eine Problemlösungsaufgabe ist. Aber einen Tipp für die Auswertung habe ich für Dich. Hol Dir die Unterschrift der Eltern und filne es. Aber vielleicht wolltest du das eh.


unterrichteneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: jamjam Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 02.04.2008 17:37:51

nicht in der grundschule

aber bei erste klasse fällt mir spontan tauschaufgabe ein.
also die kinder selbstständig erkennen lassen das 3+5 = 5+3
oder ist man im zweiten hj schon weiter?


Zweiter Versuch!neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: kohlwei0ling Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 02.04.2008 21:20:06

Eben bin ich nämlich aus dem Netz geflogen.
Also, ganz spontan fällt mir ein:
Achsensymmetrie mit Spiegeln erkennen, Bilder symmetrisch ergänzen
Würfel oben/unten, Prinzip erkennen, Würfel ergänzen
Zauberquadrate rechnen, vervollständigen, Ähnliches geht ja auch mit Zahlenmauern
Knobelaufgaben, z. B. irgendwelche Steichholzspielereien
Hatte eben noch was, hab's aber im Moment vergessen. Vielleicht ist ja etwas dabei, das du gebrauchen kannst.


lernenneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: kla1234 Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 03.04.2008 12:10:01

Im Prinzip kannst du alles machen.
Es geht um die Kinder und um Lernen. Es geht darum, was man sich so als Erwachsener vorstellt, wie Lernen funktioniert und dann eben der Beobachtung, was Kinder wirklich tun.
Nimm zum Beispiel ein beliebiges Arbeitsblatt. Schätze vorher ein, wie die Kinder damit zurecht kommen. Dann schaust du, ob und was für Fragen kommen.
Besonders interessant finde ich dabei die Anfangsblockaden, die Hemmungen bei der grundsätzlichen Aufgabenstellung, die Probleme mit den Ausführungsanweisungen,...mach eine Liste der Fragen.
Möglicherweise ist eine Beobachtung, wie wenig vorherige Erklärungen nützen, auch die, die verstanden wurden. Die Kinder fragen genau das Gleiche wieder.Erst wenn sie in der Aufgabe selbst dann die Erkenntnisse selbst gefunden haben und selbst ausprobiert haben, kommt erst das freudige Aha. So in der Art.....

Liebe Grüße
kla


Beitrage nur für Communitymitglieder
Beitrag (nur Mitglieder)
   QUICKLOGIN 
user:  
pass:  
 
 - Anmelden 
 - Daten vergessen 
 - eMail-Bestätigung 
 - Account aktivieren 

   COMMUNITY 
 • Was bringt´s 
 • ANMELDEN 
 • AGBs 


Schulplaner 2016/17



 
  Intern
4teachers-Shop
4teachers-Blogs
4teachers-News
4teachers-Schulplaner
  Partner
Der Lehrerselbstverlag
SchuldruckPortal.de
netzwerk-lernen.de
Die LehrerApp
  Friends
ZUM
Der Lehrerfreund
LehrCare
Klassenfahrten
  Info
Impressum
Disclaimer
AGBs