transparent Startseite Startseite Spendenaktion
Anzeige:
Der 4teachers Schulplaner 2016/17
Hallo Gast | 559 Mitglieder online 06.12.2016 21:22:44
Login Bereich transparentSUCHE: 
Hilfe zur Suche
    UNTERRICHT
 • Stundenentwürfe
 • Arbeitsmaterialien
 • Alltagspädagogik
 • Methodik / Didaktik
 • Bildersammlung
 • Tablets & Co
 • Interaktiv
 • Sounds
 • Videos
    INFOTHEK
 • Forenbereich
 • Schulbibliothek
 • Linkportal
 • Just4tea
 • Wiki
    SERVICE
 •  Shop4teachers
 • Kürzere URLs
 • 4teachers Blogs
 • News4teachers
 • Stellenangebote
 • Klassenreisen
    ÜBER UNS
 • Kontakt
 • Was bringt´s?
 • Mediadaten
 • Statistik



 ForenoptionenNachricht an die Mitgliederbetreuung Mitgliederbetreuung
dieses Forum Bookmarken
Bookmark
zum neuesten Beitrag auf dieser Seite
Neu auf Seite
zum neuesten Beitrag in diesem Forum
Neu im Forum
über neue Beiträge in diesem Forum per E-Mail informieren
E-Mail-Info ist AUS


Forum: "Schulreform G8"

Bitte beachte die Netiquette! Doppeleinträge werden von der Redaktion gelöscht.

Schulreform G8neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: pluto007 Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 14.04.2008 15:07:14

Hallo, ich bin pensionierter Realschullehrer und habe zwei Enkelkinder auf dem Gymnasium, die dieses in 8 Jahren durlaufen muss.
Meine Enkelkinder 6.te und 8.ter Klassen stehen unter ständigem Druck und müssen Leistungen bringen, die eigentliche in höhere Klassen gehören.
Auf der Schule, wo die beiden sind läuft der Unterricht nach dem Motto "Vogel friss oder stirb" ab.
Was sagt Ihr dazu?
Habt Ihr ähnliche Erfahrungen gemacht oder sehe ich alles durch die Brille eines Großvaters.


Der Eindruckneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: elefant1 Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 14.04.2008 15:29:23 geändert: 14.04.2008 15:32:10

trügt nicht;
in vielen Bundesländern laufen Eltern Sturm gegen übereilte und undurchdachte G8-Einführung ohne Konzept und sinnvolle Nachmittagsbetreuung.
Schulen sind teilweise de facto Ganztagsschulen ohne zugehöriges Konzept. Bayern rudert gerade angesichts der Landtagswahlen zurück und reformiert die Reformen.
elefant1
Mehr z.B. hier:
http://www.gymnasialeltern-bayern.de/G8.html

http://www.g8protest.de/


Konsequenzneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: molly12 Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 14.04.2008 16:04:24

des G8- Quatsches für mich als Realschullehrerin ist, dass ich eigentlich keinem Kind, so klug es auch sein mag, noch empfehlen kann, nach der 6. Klasse aufs Gymnasium zu wechseln. Wie soll es den verpassten Stoff nachholen? Die sind ja auf dem Gymnasium glatt ein Jahr weiter. Wenn Wechsel, dann möglichst noch in der 5. Würde ich aber auch nicht gerade zuraten.


Beitrage nur für Communitymitglieder
Beitrag (nur Mitglieder)
   QUICKLOGIN 
user:  
pass:  
 
 - Anmelden 
 - Daten vergessen 
 - eMail-Bestätigung 
 - Account aktivieren 

   COMMUNITY 
 • Was bringt´s 
 • ANMELDEN 
 • AGBs 


Der Shop für Lehrer



 
  Intern
4teachers-Shop
4teachers-Blogs
4teachers-News
4teachers-Schulplaner
  Partner
Der Lehrerselbstverlag
SchuldruckPortal.de
netzwerk-lernen.de
Die LehrerApp
  Friends
ZUM
Der Lehrerfreund
LehrCare
Klassenfahrten
  Info
Impressum
Disclaimer
AGBs