transparent Startseite Startseite Spendenaktion
Anzeige:
Hallo Gast | 334 Mitglieder online 06.12.2016 09:28:38
Login Bereich transparentSUCHE: 
Hilfe zur Suche

Anzeige

EDBlog - gamifikation

    UNTERRICHT
 • Stundenentwürfe
 • Arbeitsmaterialien
 • Alltagspädagogik
 • Methodik / Didaktik
 • Bildersammlung
 • Tablets & Co
 • Interaktiv
 • Sounds
 • Videos
    INFOTHEK
 • Forenbereich
 • Schulbibliothek
 • Linkportal
 • Just4tea
 • Wiki
    SERVICE
 •  Shop4teachers
 • Kürzere URLs
 • 4teachers Blogs
 • News4teachers
 • Stellenangebote
 • Klassenreisen
    ÜBER UNS
 • Kontakt
 • Was bringt´s?
 • Mediadaten
 • Statistik


Motivstempel im Shop

 ForenoptionenNachricht an die Mitgliederbetreuung Mitgliederbetreuung
dieses Forum Bookmarken
Bookmark
zum neuesten Beitrag auf dieser Seite
Neu auf Seite
zum neuesten Beitrag in diesem Forum
Neu im Forum
über neue Beiträge in diesem Forum per E-Mail informieren
E-Mail-Info ist AUS


Forum: "Kann jemand ein Lernziel zu folgender Begebenheit aufstellen:"

Bitte beachte die Netiquette! Doppeleinträge werden von der Redaktion gelöscht.

Kann jemand ein Lernziel zu folgender Begebenheit aufstellen:neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: sillysun Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 18.04.2008 20:43:43

"L. macht mit den S. eine Traumreise an einen See. Der See ist klar. Im See spiegeln sich Bäume und Berge. L. legt Fotos in die Mitte. L. erzählt: „Auch ihr schaut in den See. Was entdeckt ihr wohl?“

Ich kann irgendwie nicht in Worte fassen, was die Schüler dadurch lernen sollen.
Habt ihr eine Idee?

Danke!


ähhneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: frauschnabel Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 18.04.2008 20:54:26

welches Fach, welche Klasse?


Ich folgere mal messerscharfneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: janne60 Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 18.04.2008 21:18:14

da du die Frage in Mathematik eingestellt hast, wird es um Spiegelsymmetrie gehen?
Dann würde ich schreiben:

Die Schüler sollen den Begriff Spiegeln anhand des realen Beispiels selbst erarbeiten (die Dinge spiegeln sich im Wasser, erscheinen also doppelt)

Die Schüler erkennen, dass bei der Spiegelsymmetrie immer der GANZE Gegenstand verdoppelt wird (im Gegensatz zur Achsensymmetrie, wo die Achse DURCH die Figur geht, sie also halbiert)

Ist es das, was du suchst?


siehst du janneneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: frauschnabel Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 18.04.2008 21:34:21

da sieht man mal wieder den Unterschied zwischen Fackollegen und fachfremden Kollegen!



ah klasseneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: sillysun Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 19.04.2008 08:47:46

du hast den nagel auf den punkt getroffen janne60 :) vielen dank für die formulierung. ich werd sie gleich klauen bzw. übernehmen ;)
wie gut, dass es das internet gibt =) hab mir nämlich den ganzen abend noch selbst gedanken gemacht, aber bin zu keinem vernünftigen ziel gekommen (ich schein diesbezüglich noch großen übungsbedarf zu haben) aber nu hab ich gleich zwei, dankeschön :)
und ein schönes we! :)


Denkrichtung?neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: leva Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 19.04.2008 09:51:41

Ich kann deiner Denkrichtung nicht ganz folgen. Dir muss doch zuerst klar sein, was die SchülerInnen lernen sollen. Zäumst du nicht das Pferd von hinten auf?

Eigentlich müsstest du doch zuerst überlegen, was die SchülerInnen lernen sollen und dir dann die passende Methode dazu suchen... Dass es trotzdem manchmal ein bisschen schwierig ist, das Lernziel gut zu formulieren ist klar...


stümmt schoneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: sillysun Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 19.04.2008 11:20:36

naja mir ist schon klar, was ich damit bezwecken möchte. aber die gedanken in ansprechende worte zu fassen fällt mir hin und wieder doch schwer.


typische Lehrerfrageneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: amann Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 19.04.2008 12:15:20

die gewählte Formulierung im ersten Beitrag
erreicht am ehesten das Lernziel:
"Die Schülerinnen und Schüler sollen raten,
was der Lehrer von ihnen wissen will."


andere mögliche Denkwegeneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: amann Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 19.04.2008 12:18:51

Was kann Herr /Frau ... jetzt wohl wollen?
Wellen? Fische im See? Umweltverschmutzung?
mich selbst im Spiegelbild anschauen? Narziss?
Vorsicht!!


...neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: sillysun Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 19.04.2008 14:16:21

inzwischen hab ich lernziele formuliert und das ganze etwas umformuliert, damit die schüler nicht raten müssen, was ich von ihnen möchte..


Beitrage nur für Communitymitglieder
Beitrag (nur Mitglieder)
   QUICKLOGIN 
user:  
pass:  
 
 - Anmelden 
 - Daten vergessen 
 - eMail-Bestätigung 
 - Account aktivieren 

   COMMUNITY 
 • Was bringt´s 
 • ANMELDEN 
 • AGBs 


Schulplaner 2016/17



 
  Intern
4teachers-Shop
4teachers-Blogs
4teachers-News
4teachers-Schulplaner
  Partner
Der Lehrerselbstverlag
SchuldruckPortal.de
netzwerk-lernen.de
Die LehrerApp
  Friends
ZUM
Der Lehrerfreund
LehrCare
Klassenfahrten
  Info
Impressum
Disclaimer
AGBs