transparent Startseite Startseite Spendenaktion
Anzeige:
Hallo Gast | 309 Mitglieder online 06.12.2016 09:41:54
Login Bereich transparentSUCHE: 
Hilfe zur Suche

Anzeige

EDBlog - gamifikation

    UNTERRICHT
 • Stundenentwürfe
 • Arbeitsmaterialien
 • Alltagspädagogik
 • Methodik / Didaktik
 • Bildersammlung
 • Tablets & Co
 • Interaktiv
 • Sounds
 • Videos
    INFOTHEK
 • Forenbereich
 • Schulbibliothek
 • Linkportal
 • Just4tea
 • Wiki
    SERVICE
 •  Shop4teachers
 • Kürzere URLs
 • 4teachers Blogs
 • News4teachers
 • Stellenangebote
 • Klassenreisen
    ÜBER UNS
 • Kontakt
 • Was bringt´s?
 • Mediadaten
 • Statistik



 ForenoptionenNachricht an die Mitgliederbetreuung Mitgliederbetreuung
dieses Forum Bookmarken
Bookmark
zum neuesten Beitrag auf dieser Seite
Neu auf Seite
zum neuesten Beitrag in diesem Forum
Neu im Forum
über neue Beiträge in diesem Forum per E-Mail informieren
E-Mail-Info ist AUS


Forum: "Musik-Lehrer an Bord? Bitte um Hilfe bei Lernzielformulierung"

Bitte beachte die Netiquette! Doppeleinträge werden von der Redaktion gelöscht.

Musik-Lehrer an Bord? Bitte um Hilfe bei Lernzielformulierungneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: herrlenz Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 23.04.2008 18:13:09

Muss als Geografie-Lehrer eine Musikstunde darbieten. Der Entwurf gefällt mir schon ganz gut. Habe diese Stunde ähnlich auch schon x-mal vorher mit großem Erfolg abgehalten, aber mit der Formulierung der Lernziele (Kompetenzen) tue ich mich nun schwer...

Thema: Radetzkymarsch (Johann Strauss (Vater)
Stundenverlauf: Klasse in 3 Gruppen geteilt, jede macht nacheinander Folgendes:
1. Infos über Strauss, Märsche allg. und Radetzkymarsch im Besonderen sammeln mit interaktiven Übungen am PC
(Bis hier sind mir die Lernziele klar, aber jetzt wirds doch arg fachspezifisch:)
2.Die Kids schlagen einen vereinfachten Rhythmus nach meiner Anleitung und anhand einer vereinfachten Partitur parallel zur abgespielten Musik auf div. Instrumenten
3. Die Schüler erarbeiten selbstständig einen "Schreit-Tanz" und bewegen sich entsprechend zur Musik

Danke schon mal!


Habe zwar kein Musik studiert,neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: silberfleck Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 23.04.2008 19:36:58

unterrichte aber in Klasse 5 und 6. Wenn ich das im Lehrplan Musik RP richtig entnehme, wäre das spielen mit Rhythmusinstrumenten eine eigene Reproduktion /Produktion von Musik und die Tanzschritte eine Transformation der Musik (in andere Ausdrucks- und Darstellungsbereiche).


blumige Worteneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: herrlenz Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 24.04.2008 20:27:17

Danke Dir schon mal!
Genau derartig blumige Worte suche ich!
Oft ist es eben gar nicht so einfach, Unterrichtsinitiativen, von deren sinnvoller Umsetzung man komplett überzeugt sein mag, in Worten (Lernzielformulierung) auszudrücken....


hihi:neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: kla1234 Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 25.04.2008 12:36:02

aktivitätsorientiertes Lernen

Wahrnehmungsförderung durch Rhythmik und Musik

kla


Die "blumigen" Worteneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: silberfleck Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 25.04.2008 14:47:57

stammen übrigens original aus dem Lehrplan HS Musik RP!


Beitrage nur für Communitymitglieder
Beitrag (nur Mitglieder)
   QUICKLOGIN 
user:  
pass:  
 
 - Anmelden 
 - Daten vergessen 
 - eMail-Bestätigung 
 - Account aktivieren 

   COMMUNITY 
 • Was bringt´s 
 • ANMELDEN 
 • AGBs 


YaClass für 1 Monat gratis



 
  Intern
4teachers-Shop
4teachers-Blogs
4teachers-News
4teachers-Schulplaner
  Partner
Der Lehrerselbstverlag
SchuldruckPortal.de
netzwerk-lernen.de
Die LehrerApp
  Friends
ZUM
Der Lehrerfreund
LehrCare
Klassenfahrten
  Info
Impressum
Disclaimer
AGBs