transparent Startseite Startseite Spendenaktion
Anzeige:
netzwerk-lernen.de
Hallo Gast | 283 Mitglieder online 05.12.2016 09:40:43
Login Bereich transparentSUCHE: 
Hilfe zur Suche
    UNTERRICHT
 • Stundenentwürfe
 • Arbeitsmaterialien
 • Alltagspädagogik
 • Methodik / Didaktik
 • Bildersammlung
 • Tablets & Co
 • Interaktiv
 • Sounds
 • Videos
    INFOTHEK
 • Forenbereich
 • Schulbibliothek
 • Linkportal
 • Just4tea
 • Wiki
    SERVICE
 •  Shop4teachers
 • Kürzere URLs
 • 4teachers Blogs
 • News4teachers
 • Stellenangebote
 • Klassenreisen
    ÜBER UNS
 • Kontakt
 • Was bringt´s?
 • Mediadaten
 • Statistik


Motivstempel im Shop

 ForenoptionenNachricht an die Mitgliederbetreuung Mitgliederbetreuung
dieses Forum Bookmarken
Bookmark
zum neuesten Beitrag auf dieser Seite
Neu auf Seite
zum neuesten Beitrag in diesem Forum
Neu im Forum
über neue Beiträge in diesem Forum per E-Mail informieren
E-Mail-Info ist AUS


Forum: "Sachunterricht und Mobilitätserziehung, wichtig!!"

Bitte beachte die Netiquette! Doppeleinträge werden von der Redaktion gelöscht.

<<    < Seite: 2 von 2 
Gehe zu Seite:
Wieso Ableitungneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: joqui Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 02.05.2008 23:18:31

Hier ging's doch um HSU, oder ????

Aber .... ups, jetzt wo du's sagst...


.neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: palim Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 03.05.2008 00:02:43

Inzwischen gehen einige Bundesländer dazu über, die einzelnen Fächer (Bio, Chemie, Phys, Geo, Geschi, Sozi ...) zu Themengebieten oder Gesamtfächern zusammenzufassen. Das zollt der Sichtweise Anerkennung, dass häufig das eine Fachgebiet nicht ohne Kenntnisse des anderen auskommt und nicht jedes Fachgebiet einzeln bestimmte Vorgehensweisen etc. einführen oder durchführen muss.
Man geht also von der Fachwissenschaft weg, wobei dennoch nicht oberflächlich gearbeitet wird.

Außerdem sind bei solchen Aspekten immer auch die schulorganisatorischen mit zu bedenken - wenn es keine Physik- und Chemielehrer gibt, dann gibt es ein Fach Naturwisschenschaften und die Biologielehrer unterrichten dabei dann eben auch Physik und Chemie.
In der Grundschule können die Lehrerinnen alles unterrichten - fachfremd oder nicht - aber es steht eben auch die GrundschulPÄDAGOGIK dahinter - und nicht nur ein Fach.
Wichtig finde ich das Fach HSU übrigens auch darin, dass es große sprachliche Anteile hat, was auch im Curriculum angesprochen ist.

Für Mobilität (wir arbeiten gerade am schuleigenen Konzept) gibt es schöne ausgearbeitete Konzepte für Grundschulen und es wird recht deutlich, dass nicht allein der Sachunterricht (also HSU) dafür verantwortlich sind.
Gerade Sport hat auch große Anteile, einzelne Inhalte, z.B. Regellernen, können auch durch viele andere Fächer wie auch den Schulalltag begleitet werden.

Palim


<<    < Seite: 2 von 2 
Gehe zu Seite:
Beitrage nur für Communitymitglieder
Beitrag (nur Mitglieder)
   QUICKLOGIN 
user:  
pass:  
 
 - Anmelden 
 - Daten vergessen 
 - eMail-Bestätigung 
 - Account aktivieren 

   COMMUNITY 
 • Was bringt´s 
 • ANMELDEN 
 • AGBs 


Erziehung durch Beziehung



 
  Intern
4teachers-Shop
4teachers-Blogs
4teachers-News
4teachers-Schulplaner
  Partner
Der Lehrerselbstverlag
SchuldruckPortal.de
netzwerk-lernen.de
Die LehrerApp
  Friends
ZUM
Der Lehrerfreund
LehrCare
Klassenfahrten
  Info
Impressum
Disclaimer
AGBs