transparent Startseite Startseite Spendenaktion
Anzeige:
netzwerk-lernen.de
Hallo Gast | 11 Mitglieder online 08.12.2016 03:50:41
Login Bereich transparentSUCHE: 
Hilfe zur Suche

Anzeige

EDBlog - gamifikation

    UNTERRICHT
 • Stundenentwürfe
 • Arbeitsmaterialien
 • Alltagspädagogik
 • Methodik / Didaktik
 • Bildersammlung
 • Tablets & Co
 • Interaktiv
 • Sounds
 • Videos
    INFOTHEK
 • Forenbereich
 • Schulbibliothek
 • Linkportal
 • Just4tea
 • Wiki
    SERVICE
 •  Shop4teachers
 • Kürzere URLs
 • 4teachers Blogs
 • News4teachers
 • Stellenangebote
 • Klassenreisen
    ÜBER UNS
 • Kontakt
 • Was bringt´s?
 • Mediadaten
 • Statistik



 ForenoptionenNachricht an die Mitgliederbetreuung Mitgliederbetreuung
dieses Forum Bookmarken
Bookmark
zum neuesten Beitrag auf dieser Seite
Neu auf Seite
zum neuesten Beitrag in diesem Forum
Neu im Forum
über neue Beiträge in diesem Forum per E-Mail informieren
E-Mail-Info ist AUS


Forum: "Did you know ???"

Bitte beachte die Netiquette! Doppeleinträge werden von der Redaktion gelöscht.

Did you know ???neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: klexel Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 29.05.2008 15:18:10

Facts, facts, facts - in English
http://www.youtube.com/watch?v=pMcfrLYDm2U


Solche Linksneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: wishfulthinking Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 31.05.2008 18:15:12

ohne Angaben, worum es sich da handelt, sind mir immer zu mager, ich klicke sie nie an. Wenn ich nicht mal eine leise Ahnung habe worum es geht, komme ich mir vor wie ein dummes Schaf, das einfach was anklickt, weil jemand quasi dazu einlädt. Also ob Leute am Straßenrand stehen und kollektiv was angucken und ich mich dazustelle und auch glotze.

Auch in anderen Foren ärgere ich mich häufig darüber, wenn einfach nur Links eingestellt werden . Ein oder zwei Sätze Information, und jeder wüsste, ob es sich für ihn lohnt, auf die Seite zu gehen und zu schauen.


hmneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: balule Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 31.05.2008 18:27:49

da steht doch:

"facts, facts, facts in English"

beschreibt genau was dort zu sehen ist



nuuuuuneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: miro07 Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 31.05.2008 22:18:27

wennsch das rischtsch dranslehde, heißt das FAKTEN FAKTEN FAKTEN... no woar klexel??

miro07


Gaaanz subjektivneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: ishaa Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 01.06.2008 00:01:52

muss ich sagen: Wenn klexel einen Link anbietet. klick ich den immer an, weil es sich immer lohnt....
So wie bei dem hier auch. Ein bisschen erschlagen fühle ich mich von den Informationen, und ein bisschen nachdenklich. Fällt mir jedenfalls schwer, mich dazu zu äußern.


Da....neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: tandil Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 02.06.2008 20:49:56

... kann ich mich dir nur anschließen, ishaa!
Thx, Klexel


Viele Faktenneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: saxon Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 03.06.2008 08:43:43

, aber letzlich doch eine klare Botschaft. Die Entwicklung der Web 2.0-Techniken wird meiner Meinung nach unseren Alltag drastisch verändern.

Das Internet wird zum Wissensmedium, in dem die Nutzer(innen) nicht nur Inhalte passiv abrufen, sondern selbst bereitstellen und gemeinsam bearbeiten. Denkt an Wikipedia, das den Brockhaus mächtig unter Druck setzt. Die Entwicklung freier Software ist ein weiteres Beispiel. Oder denkt an den Erfolg von YouTube - wie das Beispiel von klexel zeigt, gibt es hier nicht nur peinlichen Exhibitionismus, sondern auch wertvolle Infos. Ich habe zum Beispiel für Bio einen sehr guten Lehrfilm zum Schwänzeltanz der Bienen gefunden.

Will man Inhalte kategorisieren, gibt es die Option der folksonomy, sprich die User geben Kategorien an und die statistische Auswertung der Eingaben ergibt ein Bild, was mehrheitlich für richtig erachtet wird. Als empirische Methode zur Kategorisierung hat das durchaus Vorteile gegenüber allzu abstrakten wissenschaftlichen Taxonomien.

Das Internet wird auch zunehmend mobil - sprich auf portablen Geräten (Handys, Smartphones, Webpads) unterwegs genutzt. Hier sind in Deutschland noch die hohen Kosten ein Hemmschuh.

Die Kontaktpflege läuft auch über soziale Netzwerke wie Xing, MySpace, Facebook, etc. - sprich Dienste, wo man eine Profilseite gestaltet, Diskussionsforen und Gruppen hat, an denen man sich beteiligen kann und sich gegenseitig anmailen kann.

Es gibt den Begriff des "internet of things", d.h. alltägliche Gebrauchsobjekte sind via Internet erreichbar. Also z.B. die Waschmaschine wird von einer Software gesteuert, die vom Hersteller via Internet upgedatet werden kann. Man kann spezielle Barcodes an einem Produkt mit dem Handy einlesen, um weitere Informationen aus dem Internet zu ziehen. Man kann via Handy ein Ticket für öffentliche Verkehrsmittel buchen, der entsprechende Geldbetrag wird automatisch vom Konto abgebucht.

Ich bin nicht so naiv und fortschrittsgläubig, dass ich alle Entwicklungen staunend bewundere und sarkastísch formuliert, für die nächste Zukunft ein goldenes Zeitalter vorhersage. Es gibt neben spannenden Entwicklungsperspektiven, durchaus ernstzunehmende Risiken und Nachteile. Wir sollten aber dennoch schauen, dass wir unseren Kindern die Medienkompetenz vermitteln, sich verantwortungsbewusst und klug in dieser "neuen Welt" zu bewegen.

Wichtig wäre allerdings auch, dass die Politik mehr in die Bildung investiert. Und dies bedeutet mehr als ein paar internetfähige Computer in die Schule liefern. Vielmehr geht es meines Erachtens um ein Bildungskonzept, das Fähigkeiten vermittelt, die für die Welt von morgen erforderlich sind. Dazu gehört nach meinem Verständnis auch etwas so scheinbar Altmodisches wie Ethik.

Danke klexel für Deinen anregenden Linktipp!!!


Beitrage nur für Communitymitglieder
Beitrag (nur Mitglieder)
   QUICKLOGIN 
user:  
pass:  
 
 - Anmelden 
 - Daten vergessen 
 - eMail-Bestätigung 
 - Account aktivieren 

   COMMUNITY 
 • Was bringt´s 
 • ANMELDEN 
 • AGBs 


YaClass für 1 Monat gratis



 
  Intern
4teachers-Shop
4teachers-Blogs
4teachers-News
4teachers-Schulplaner
  Partner
Der Lehrerselbstverlag
SchuldruckPortal.de
netzwerk-lernen.de
Die LehrerApp
  Friends
ZUM
Der Lehrerfreund
LehrCare
Klassenfahrten
  Info
Impressum
Disclaimer
AGBs